mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Namaste liebe Leute!

Also es geht um folgendes und zwar suche ich ein paar gute Ideen dazu wie man seine Räumlichkeiten entspannt einrichten kann. Also es soll beruhigend, dampfend, wohltuend sein.

Was mir dazu einfällt sind z.B. nicht zu aufdringliche Farben, Räucherstäbchen, dekorative Figuren und Kerzen, viele Kissen und Decken für die Gemütlichkeit :D

Was kann man noch alles machen und wie wäre ein geeigneter Aufbau?

Tags: Deko, Entspannung

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 247 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Da hast du doch schon einige Sachen aufgezählt die super zusammenpassen. Also ich finde die Idee mit dezenten Farben an den Wänden auch gut. Ich hab zu Hause zum Beispiel einfach die Wände komplett hell-beige gestrichen und die Ränder außen (wie so ein Rahmen) weiß gelassen. Hinter meiner kuschligen Kissenecke hab ich dann ein Wandtattoo an die Wände geklebt mit einem schwarzen Ganesha in der Größe 76 x 120 cm (das Design dazu findest du hier: https://wandfolio.de/wandtattoo-ganesha?c=8).

Räucherstäbchen sind natürlich Geschmackssache aber passen ab und zu gut auch zu so einem entspannenden Ambiente. Deko Figuren könnten ja Steine, Sand, kleine Buddhas oder sogar Brunnen sein, die ein bisschen rumplätschern. Dazu natürlich Pflanzen und Kerzen. Vor allem mit Licht kann man ja viel machen und ist vielseitig einsetzbar. Wenn du manchmal ein wenig moderner unterwegs sein willst, dann gehen ja auch farbige LEDs o.Ä. Schön kuschelige Kissen und Decken sind immer sehr schön, da brauch man ja schon fast gar keine Couch mehr, wenn man es gut anstellt. Oder aber du hängst dir ne Hängematte hin je nachdem wie viel Platz du hast ;D

Ich glaube, schon alleine mit der Wandfarbe kann man viel machen, aber jede Farbe hat ihre Wirkung. Die Farbe Blau zum Beispiel wirkt beruhigend, während Rot aktiv macht. Violett hat viel Blaunateil und wirkt also auch bruhigend, aber wegen der Rotanteile nicht dämpfend. Ich würde also Blau- oder Violetttöne nehmen, vielleicht an einer Wand dunkleres Blau/Violett und an den anderen Wänden ein helleres Blau oder Violett. Und auch bei der Möblierung und der Dekoration würde ich darauf achten, nicht zu viele andere Farben zu verwenden, sondern die Farben aufeinander abstimmen.

Wichtig ist auch das Licht, wenn es beruhigend sein soll, dann würde ich nur indirektes Licht wählen, also z.B. eine Stehlampe die nach oben gerichtet ist. Schön wäre es, wenn man sie dimmen kann.

Dann würde ich auf eine klare Struktur achten und nur wenig möblieren und dekorieren, sonst wird es dadurch unruhig. Die Sitzgelegenheiten würde ich in eine ruhige Ecke stellen und vor allem nicht mit dem Rücken zur Tür oder zum Fenster.Am besten an die Wand und dahin, wo man den Raum überblicken kann und vielleicht auch die Tür im Blick hat.

Als Bild würde ich ein entsprechendes Yantra wählen oder ein vergrößertes (Urlaubs-)Foto von einer Stelle in der Natur, wo du dich wohl und gbeorgen gefühlt hast, dann hast du einen persönlichen Bezug dazu.

Bei den Räucherstäbchen muss man auch darauf achten, dass sie einen beruhigenden Duft haben. Als Duftöle eignen sich besonders gut Lavendel oder Zimt.

Farbe und Licht finde ich extrem wichtig - die Umsetzung hängt aber immer sehr von Raum selbst ab - hast Du vielleicht ein Bild von dem Zimmer, welches Du nutzen möchtest?

Falls das Fenster Einblick für Passanten oder Nachbarn bietet, würde ich hier zusätzlich einen schlichten, schönen Sichtschutz anbringen - zumindest im unteren Bereich der Scheibe. Der Einblick von außen wird so unterbunden, trotzdem kannst Du noch nach draußen schauen. So kannst Du Dich bei den Übungen besser entspannen. ;)

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen