mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Frage an Sukadev: Du schreibst (in deinem Buch Karma und Reinkarnation) davon das Pretas manchmal menschliche Körper besetzen. Meine Frage ist tun das auch manchmal höhere Astralwesen aus Bhuvar Loka? Wie ist das mit Menschen wie Joao De Deus (bekannter Heiler aus Brasilien) die sagen sie stellen ihren Körper für Astralwesen zur Verfügung damit diese durch sie hindurch wirken können? Joao De Deus meint ja es wirken 36 verschiedene Wesenheiten durch ihn hindurch, darunter wohl auch bekannte und weniger bekannte Ärzte aus vergangenen Tagen. Sind diese Wesen Pretas oder können sie auch von einer höheren Ebene stammen? Aber welchen nutzen haben die Wesen in Bhuvar Loka wenn sie dies tun davon?
Es gibt ja duzende "Schamanen" und Heiler die mit Wesenheiten arbeiten und geistige wie auch stellenweise reale Operationen durchführen und damit manchmal heilen. Einige der Heiler gehen dabei in Volltrance und können sich hinterer an nichts erinnern, mache können sich erinnern und manche nur zum Teil.

Ich habe selbst einige solcher Heiler kennengelernt und weiß das sich bei ihnen innerhalb kürzester Zeit eine enorme Gruppenkraft aufbaut und stellenweise tatsächlich viel geschieht, aber wahre Heilung habe ich dabei bisher nicht erlebt. Meist geht es den Menschen kurz danach gut doch nach einigen Tagen ist alles genau wie vorher.
Ich halte es aber für möglich dass es durchaus wirken und heilen kann, denn es gibt viel zwischen Himmel und Erde ;-)

Aber mit welchen Wesen aus welchen Ebenen arbeiten diese Heiler? Wie steht es darum aus yogischer Sicht?

Sukadevs Antwort:

Die Einteilung von Wesen auf Bhur Loka, Bhuvar Loka und Swar Loka ist natürlich eine Vereinfachung.
Es gibt ja auch die Naturwesenheiten, Baumgeister, Berggeister, Hütergeister, Feen, Elementare etc - die alle zwischen Bhurloka und Swarloka sind.

Und es ist auch möglich, dass Wesenheiten aus Bhuvarloka sich manifestieren durch einen menschlichen Körper. Allerdings sind es bei Heilern gar nicht selten erdgebundene Geister, die praktisch die Energie des Heilers konzentrieren - was dann nur vorübergehende Wirkung hat und dem Heiler selbst Energie kostet.

Aber ein Heiler kann auch durch sich höhere Energien wirken lassen - wie wir es ja auch z.B. beim Om Tryambakam oder auch beim Unterrichten machen.

Om Shanti
Liebe Grüße

Sukadev

Tags: Astralwesen, Geist, Heiler, Heilung, Reinkarnation, Schamane, Schamanismus

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 173 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hallo Sukadev,
diesbezüglich habe ich noch eine ergänzende Frage.
Ich habe über ein Jahr lang im Yoga Vidya Center unterrichtet und auch nach dem Unterrichten mich mit Energie erfüllt gefühlt. Dann habe ich mich selbstständig gemacht und in einer Kita unterrichtet. Das hat mir auch sehr viel Spass gemacht und habe im Unterricht wirklich eine höhere Kraft gespürt, die mich gelenkt hat. Aber: Der Tag danach, ggf. der darauffolgende auch noch habe ich mich wie vergiftet / verkatert gefühlt. Das ist nicht übertrieben - ich habe mich gefühlt, als wenn ich viel Alkohol getrunken hätte (hatte ich nur einmal in meinem jugendlichen Leichtsinn gehabt). Und ca. 2 Tage habe ich gebraucht um mich vom unterrichten zu erholen. In der Kita habe ich 2 Erwachsenen-Gruppen gehabt. Meine Schüler sind auch immer vollkommen entspannt und erholt nach Hause gegangen - nur mir ging es immer schlecht danach. Kannst Du mir das erklären, was da vor sich ging? Ich rede jetzt in der Vergangenheit, da das Unterrichten erst mal ausgesetzt habe, da ich Angst um meine Gesundheit hatte. Ich weiß wohl, dass auch in der Kita Inklusionsunterricht stattfindet (also Migranten etc.), die wohlmöglich ein Trauma haben.
Liegt es daran - an den Energien? Ich würde schon wieder gerne unterrichten - ich traue mich aber nicht.

Liebe Grüße
Micki

Besser wäre die Welten als eine göttliche Wesenheit betrachten um darin Heilung zu finden.

Loka Samastha Sukhino Bhavantu

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen