Alle als Maya (mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community) markierten Videos - mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community 2020-02-25T03:06:18Z https://mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=Maya&rss=yes&xn_auth=no VC406 Die Welt ist nur eine Täuschung - Viveka Chudamani 406. Vers tag:mein.yoga-vidya.de,2018-08-01:2029221:Video:661671 2018-08-01T09:41:52.741Z Viveka Chudamani https://mein.yoga-vidya.de/profile/vivekachudamani <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/vc406-die-welt-ist-nur-eine-t-uschung-viveka-chudamani-406-vers"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1941928920?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von <a href="https://www.yoga-vidya.de" rel="noopener" target="_blank">Yoga Vidya</a> spricht <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Sukadev" rel="noopener" target="_blank">Sukadev</a> über die Welt als eine Täuschung.<br></br> <br></br> Der… <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/vc406-die-welt-ist-nur-eine-t-uschung-viveka-chudamani-406-vers"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1941928920?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von <a href="https://www.yoga-vidya.de" target="_blank" rel="noopener">Yoga Vidya</a> spricht <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Sukadev" target="_blank" rel="noopener">Sukadev</a> über die Welt als eine Täuschung.<br /> <br /> Der <a href="https://schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/vers406/" target="_blank" rel="noopener">406. Vers</a> lautet: Die Shruti/der Veda erklärt, dass die duale <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Welt" rel="noopener" target="_blank">Welt</a> nur eine Illusion/Täuschung (<a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Maya" rel="noopener" target="_blank">maya</a>) ist. Nicht- Dualität (advaita) ist die Absolute Wahrheit. Dies können wir unmittelbar im <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Tiefschlaf" rel="noopener" target="_blank">Tiefschlaf</a> erfahren. VC324 Sei Wachsam Maya täuscht dich in jedem Moment - Viveka Chudamani 324. Vers tag:mein.yoga-vidya.de,2018-05-11:2029221:Video:655908 2018-05-11T09:45:04.536Z Viveka Chudamani https://mein.yoga-vidya.de/profile/vivekachudamani <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/vc324-sei-wachsam-maya-t-uscht-dich-in-jedem-moment-viveka"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1941925007?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von <a href="https://www.yoga-vidya.de" rel="noopener" target="_blank">Yoga Vidya</a> spricht Sukadev über Ideale.<br></br> <br></br> Der <a href="http://schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/vers324/" rel="noopener" target="_blank">324. Vers</a> lautet: So wie die Algen, – wenn sie auseinander gezogen werden –… <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/vc324-sei-wachsam-maya-t-uscht-dich-in-jedem-moment-viveka"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1941925007?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von <a href="https://www.yoga-vidya.de" target="_blank" rel="noopener">Yoga Vidya</a> spricht Sukadev über Ideale.<br /> <br /> Der <a href="http://schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/vers324/" target="_blank" rel="noopener">324. Vers</a> lautet: So wie die Algen, – wenn sie auseinander gezogen werden – keinen Augenblick so bleiben, sondern sich wieder schließen und das Wasser zudecken, genauso verhüllt <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Maya" rel="noopener" target="_blank">Maya</a> auch jenen das <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Bewusstsein" rel="noopener" target="_blank">Bewusstsein</a>, die sich vom <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Selbst" rel="noopener" target="_blank">Selbst</a> abwenden – sogar das eines Weisen. Entscheide dich: Gott oder Maya tag:mein.yoga-vidya.de,2018-05-10:2029221:Video:655640 2018-05-10T07:29:27.479Z Yoga Vidya https://mein.yoga-vidya.de/profile/YogaVidya <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/entscheide-dich-gott-oder-maya"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1941923844?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Der spirituelle Weg ist auch eine Aufeinanderfolge von <a class="new" href="https://wiki.yoga-vidya.de/index.php?title=Entscheidung&amp;action=edit&amp;redlink=1" title="Entscheidung (Seite nicht vorhanden)">Entscheidungen</a>. Immer wieder musst du dich entscheiden. Willst du <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Gott" title="Gott">Gott</a> folgen oder… <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/entscheide-dich-gott-oder-maya"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1941923844?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Der spirituelle Weg ist auch eine Aufeinanderfolge von <a class="new" title="Entscheidung (Seite nicht vorhanden)" href="https://wiki.yoga-vidya.de/index.php?title=Entscheidung&amp;action=edit&amp;redlink=1">Entscheidungen</a>. Immer wieder musst du dich entscheiden. Willst du <a title="Gott" href="https://wiki.yoga-vidya.de/Gott">Gott</a> folgen oder <a title="Maya" href="https://wiki.yoga-vidya.de/Maya">Maya</a> . In jeder <a title="Leben" href="https://wiki.yoga-vidya.de/Leben">Lebenssituation</a> stelle dir immer wieder die Frage. was führt mich zu <a title="Gott" href="https://wiki.yoga-vidya.de/Gott">Gott</a> ? Was hält mich im irdischen gefangen? Und wenn du die Frage gestellt hast, dann erhältst du auch Antworten. Und dann trifft die richtige Entscheidung Punkt<br /> Ein Vortrag aus der Reihe "Klassische <a href="https://www.yoga-vidya.de/yoga/">Yoga</a> <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Vedanta">Vedanta</a> Spiritualität" - inspiriert durch Swami Chidananda. In diesem Video geht es um Themen wie <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Entscheide_dich_Gott_oder_Maya">Entscheide dich Gott oder Maya</a> sowie um <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Maya">Maya</a>. VC243 Maya schafft scheinbare Grenzen - Viveka Chudamani 243.Vers tag:mein.yoga-vidya.de,2018-02-17:2029221:Video:646082 2018-02-17T13:37:32.542Z Viveka Chudamani https://mein.yoga-vidya.de/profile/vivekachudamani <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/vc243-maya-schafft-scheinbare-grenzen-viveka-chudamani-243-vers"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1799336620?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von <a href="https://www.yoga-vidya.de" rel="noopener" target="_blank">Yoga Vidya</a> spricht <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Sukadev" rel="noopener" target="_blank">Sukadev</a> über Maya.<br></br> <br></br> Der… <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/vc243-maya-schafft-scheinbare-grenzen-viveka-chudamani-243-vers"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1799336620?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von <a href="https://www.yoga-vidya.de" target="_blank" rel="noopener">Yoga Vidya</a> spricht <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Sukadev" target="_blank" rel="noopener">Sukadev</a> über Maya.<br /> <br /> Der <a href="http://schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/vers243/" target="_blank" rel="noopener">243. Vers</a> lautet: Der Gegensatz zwischen den beiden ist durch die begrenzenden Attribute (<a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Upadhi" rel="noopener" target="_blank">upadhi</a>) entstanden, ist jedoch nicht real/ nicht wirklich (vastava). Die <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Maya" rel="noopener" target="_blank">Maya</a> ist ein begrenzendes Attribut des Herrn und die Ursache für den Intellekt usw.; die fünf Hüllen sind eine Auswirkung der Maya und – höre – ihrerseits begrenzende Attribute der Individualseele. VC00109 Das Wesen der Maya - Viveka Chudamani 109.Vers tag:mein.yoga-vidya.de,2017-10-03:2029221:Video:634702 2017-10-03T08:20:01.114Z Viveka Chudamani https://mein.yoga-vidya.de/profile/vivekachudamani <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/vc00109-das-wesen-der-maya-viveka-chudamani-109-vers"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1799349352?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br><a href="https://www.yoga-vidya.de/" rel="noopener" target="_blank">Yoga Vidya</a> präsentiert die Viveka Chudamani Reihe. <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Sukadev" rel="noopener" target="_blank">Sukadev</a> spricht über den <a href="http://schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/vers109/" rel="noopener" target="_blank">109. Vers des Viveka…</a> <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/vc00109-das-wesen-der-maya-viveka-chudamani-109-vers"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1799349352?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br /><a href="https://www.yoga-vidya.de/" rel="noopener" target="_blank">Yoga Vidya</a> präsentiert die Viveka Chudamani Reihe. <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Sukadev" rel="noopener" target="_blank">Sukadev</a> spricht über den <a href="http://schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/vers109/" rel="noopener" target="_blank">109. Vers des Viveka Chudamani</a>.<br /> <br /> Dieser Vers lautet: Von <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Maya" rel="noopener" target="_blank">Maya</a> kann man weder sagen, dass sie existiert/es sie gibt (sat), noch dass sie nicht existiert/es sie nicht gibt (asat) , noch dass beide Definitionen zugleich stimmen. Sie ist weder vielheitlich (bhinna) noch einheitlich (abhinna), noch beides zugleich. Sie besteht weder aus Teilen (sanga) noch ist sie ein ungeteiltes Ganzes (ananga), noch beides zugleich. Sie ist höchst wunderbar (mahadbhuta). Ihr <a href="https://wiki.yoga-vidya.de/Wesen" rel="noopener" target="_blank">Wesen</a> ist unbeschreibbar (anirvacaniya-rupa).