Alle als Atma Bodha (mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community) markierten Videos - mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community 2019-10-16T19:06:32Z https://mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=Atma+Bodha&rss=yes&xn_auth=no Atma Bodha, die Erkenntnis des Selbst, von Shankaracharya, Einführung tag:mein.yoga-vidya.de,2015-10-25:2029221:Video:531893 2015-10-25T12:13:51.331Z Shankaracharya's Atma Bodha https://mein.yoga-vidya.de/profile/ShankaracharyasAtmaBodha <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/atma-bodha-die-erkenntnis-des-selbst-von-shankaracharya-einf"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1799315186?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Einführungsvortrag zum Atma Bodha, einem der wichtigsten Texte über Jnana Yoga, den Yoga des Wissens. Sukadev spricht über die Bedeutung des Atma Bodha, seinen Autor, Shankaracharya. Und er spricht über Vedanta, die Philosophie des Absoluten. Mit diesem Video beginnt eine Vortragsserie über das Atma Bodha: In dieser Vortragsserie gibt Sukadev einen… <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/atma-bodha-die-erkenntnis-des-selbst-von-shankaracharya-einf"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1799315186?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Einführungsvortrag zum Atma Bodha, einem der wichtigsten Texte über Jnana Yoga, den Yoga des Wissens. Sukadev spricht über die Bedeutung des Atma Bodha, seinen Autor, Shankaracharya. Und er spricht über Vedanta, die Philosophie des Absoluten. Mit diesem Video beginnt eine Vortragsserie über das Atma Bodha: In dieser Vortragsserie gibt Sukadev einen Vortrag über jeden der 68 Verse des Atma Bodha. Lass dich inspirieren, lass dich führen zu Atma Bodha, die Erkenntnis des Selbst.<br /> Mehr zum <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha" target="_blank">Atma Bodha</a> findest du auf <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha" target="_blank">wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha</a>. Dies ist ein Vortrag von und mit <a href="https://www.yoga-vidya.de/center/haus-bad-meinberg/yoga/tradition/sukadev-bretz/" target="_blank">Sukadev Bretz</a>, Gründer von <a href="https://www.yoga-vidya.de" target="_blank">www.yoga-vidya.de</a>. In diesem Vortragsvideo rezitiert <a href="https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/sukadev-bretz/" target="_blank">Sukadev</a> den Sanskritvers, liest die Übersetzung und gibt gibt einen Kommentar zu diesem Vers. Das ganze Atma Bodha findest du auf <a href="https://www.yoga-vidya.de/yoga-buch/shankara/atma-bodha-aparoksha-anubhuti/" target="_blank">yoga-vidya.de/yoga-buch/shankara/atma-bodha-aparoksha-anubhuti/</a>. - <a href="https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/jnana-yoga-philosophie/" target="_blank">Jnana Yoga und Vedanta Seminare</a> - mehr zum Thema <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Vedanta" target="_blank">Vedanta</a>. Spirituelle Praxis und innerer Frieden als Basis für Selbsterkenntnis - Atma Bodha Vers 1 tag:mein.yoga-vidya.de,2015-10-25:2029221:Video:531812 2015-10-25T12:09:58.454Z Shankaracharya's Atma Bodha https://mein.yoga-vidya.de/profile/ShankaracharyasAtmaBodha <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/spirituelle-praxis-und-innerer-frieden-als-basis-f-r"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1799315341?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Lass dich inspirieren vom 1. Vers des Atma Bodha, der Vedanta Schrift von Shankaracharya, zur Erkenntnis des Selbst. Dieser Vers hat als Hauptthema: Spirituelle Praxis und innerer Frieden als Basis für Selbsterkenntnis. Hier die Übersetzung dieses Verses: Ich verfasse dieses Atma-Bodha, diese Abhandlung über die Erkenntnis des Selbst, für die, die sich durch… <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/spirituelle-praxis-und-innerer-frieden-als-basis-f-r"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1799315341?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Lass dich inspirieren vom 1. Vers des Atma Bodha, der Vedanta Schrift von Shankaracharya, zur Erkenntnis des Selbst. Dieser Vers hat als Hauptthema: Spirituelle Praxis und innerer Frieden als Basis für Selbsterkenntnis. Hier die Übersetzung dieses Verses: Ich verfasse dieses Atma-Bodha, diese Abhandlung über die Erkenntnis des Selbst, für die, die sich durch Askeseübungen gereinigt haben, die friedvoll im Herzen sind und ruhig, die frei von Verlangen sind und sich nach Erlösung sehnen.<br /> Mehr zum <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha" target="_blank">Atma Bodha</a> findest du auf <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha" target="_blank">wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha</a>. Dies ist ein Vortrag von und mit <a href="https://www.yoga-vidya.de/center/haus-bad-meinberg/yoga/tradition/sukadev-bretz/" target="_blank">Sukadev Bretz</a>, Gründer von <a href="https://www.yoga-vidya.de" target="_blank">www.yoga-vidya.de</a>. In diesem Vortragsvideo rezitiert <a href="https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/sukadev-bretz/" target="_blank">Sukadev</a> den Sanskritvers, liest die Übersetzung und gibt gibt einen Kommentar zu diesem Vers. Das ganze Atma Bodha findest du auf <a href="https://www.yoga-vidya.de/yoga-buch/shankara/atma-bodha-aparoksha-anubhuti/" target="_blank">yoga-vidya.de/yoga-buch/shankara/atma-bodha-aparoksha-anubhuti/</a>. - <a href="https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/jnana-yoga-philosophie/" target="_blank">Jnana Yoga und Vedanta Seminare</a> - mehr zum Thema <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Vedanta" target="_blank">Vedanta</a>. Befreiung kommt durch Erkenntnis - Atma Bodha Vers 2 tag:mein.yoga-vidya.de,2015-10-25:2029221:Video:531810 2015-10-25T12:08:59.571Z Shankaracharya's Atma Bodha https://mein.yoga-vidya.de/profile/ShankaracharyasAtmaBodha <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/befreiung-kommt-durch-erkenntnis-atma-bodha-vers-2"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1941859128?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Lass dich inspirieren vom 2. Vers des Atma Bodha, der Vedanta Schrift von Shankaracharya, zur Erkenntnis des Selbst. Dieser Vers hat als Hauptthema: Befreiung kommt durch Erkenntnis. Hier die Übersetzung dieses Verses: So wie Feuer die direkte Ursache für das Kochen ist, kann Befreiung nicht ohne Erkenntnis erreicht werden. Verglichen mit allen anderen… <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/befreiung-kommt-durch-erkenntnis-atma-bodha-vers-2"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1941859128?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Lass dich inspirieren vom 2. Vers des Atma Bodha, der Vedanta Schrift von Shankaracharya, zur Erkenntnis des Selbst. Dieser Vers hat als Hauptthema: Befreiung kommt durch Erkenntnis. Hier die Übersetzung dieses Verses: So wie Feuer die direkte Ursache für das Kochen ist, kann Befreiung nicht ohne Erkenntnis erreicht werden. Verglichen mit allen anderen Disziplinen ist die Erkenntnis des Selbst das einzige direkte Mittel zur Befreiung.<br /> Mehr zum <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha" target="_blank">Atma Bodha</a> findest du auf <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha" target="_blank">wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha</a>. Dies ist ein Vortrag von und mit <a href="https://www.yoga-vidya.de/center/haus-bad-meinberg/yoga/tradition/sukadev-bretz/" target="_blank">Sukadev Bretz</a>, Gründer von <a href="https://www.yoga-vidya.de" target="_blank">www.yoga-vidya.de</a>. In diesem Vortragsvideo rezitiert <a href="https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/sukadev-bretz/" target="_blank">Sukadev</a> den Sanskritvers, liest die Übersetzung und gibt gibt einen Kommentar zu diesem Vers. Das ganze Atma Bodha findest du auf <a href="https://www.yoga-vidya.de/yoga-buch/shankara/atma-bodha-aparoksha-anubhuti/" target="_blank">yoga-vidya.de/yoga-buch/shankara/atma-bodha-aparoksha-anubhuti/</a>. - <a href="https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/jnana-yoga-philosophie/" target="_blank">Jnana Yoga und Vedanta Seminare</a> - mehr zum Thema <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Vedanta" target="_blank">Vedanta</a>. Karma, Rituale und Handlungen reichen nicht aus - Atma Bodha Vers 3 tag:mein.yoga-vidya.de,2015-10-25:2029221:Video:531723 2015-10-25T12:07:13.325Z Shankaracharya's Atma Bodha https://mein.yoga-vidya.de/profile/ShankaracharyasAtmaBodha <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/karma-rituale-und-handlungen-reichen-nicht-aus-atma-bodha-vers-3"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1941859029?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Lass dich inspirieren vom 3. Vers des Atma Bodha, der Vedanta Schrift von Shankaracharya, zur Erkenntnis des Selbst. Dieser Vers hat als Hauptthema: Karma, Rituale und Handlungen reichen nicht aus. Hier die Übersetzung dieses Verses: Handlung kann Unwissenheit nicht zerstören, da sie nicht in Konflikt mit Unwissenheit ist oder ihr entgegen steht.… <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/karma-rituale-und-handlungen-reichen-nicht-aus-atma-bodha-vers-3"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1941859029?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Lass dich inspirieren vom 3. Vers des Atma Bodha, der Vedanta Schrift von Shankaracharya, zur Erkenntnis des Selbst. Dieser Vers hat als Hauptthema: Karma, Rituale und Handlungen reichen nicht aus. Hier die Übersetzung dieses Verses: Handlung kann Unwissenheit nicht zerstören, da sie nicht in Konflikt mit Unwissenheit ist oder ihr entgegen steht. Erkenntnis zerstört wahrlich Unwissenheit, so wie Licht tiefe Dunkelheit vertreibt.<br /> Mehr zum <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha" target="_blank">Atma Bodha</a> findest du auf <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha" target="_blank">wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha</a>. Dies ist ein Vortrag von und mit <a href="https://www.yoga-vidya.de/center/haus-bad-meinberg/yoga/tradition/sukadev-bretz/" target="_blank">Sukadev Bretz</a>, Gründer von <a href="https://www.yoga-vidya.de" target="_blank">www.yoga-vidya.de</a>. In diesem Vortragsvideo rezitiert <a href="https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/sukadev-bretz/" target="_blank">Sukadev</a> den Sanskritvers, liest die Übersetzung und gibt gibt einen Kommentar zu diesem Vers. Das ganze Atma Bodha findest du auf <a href="https://www.yoga-vidya.de/yoga-buch/shankara/atma-bodha-aparoksha-anubhuti/" target="_blank">yoga-vidya.de/yoga-buch/shankara/atma-bodha-aparoksha-anubhuti/</a>. - <a href="https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/jnana-yoga-philosophie/" target="_blank">Jnana Yoga und Vedanta Seminare</a> - mehr zum Thema <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Vedanta" target="_blank">Vedanta</a>. Die Seele ist unbegrenzt - Atma Bodha Vers 4 tag:mein.yoga-vidya.de,2015-10-25:2029221:Video:531721 2015-10-25T12:06:06.316Z Shankaracharya's Atma Bodha https://mein.yoga-vidya.de/profile/ShankaracharyasAtmaBodha <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/die-seele-ist-unbegrenzt-atma-bodha-vers-4"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1941859257?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Lass dich inspirieren vom 4. Vers des Atma Bodha, der Vedanta Schrift von Shankaracharya, zur Erkenntnis des Selbst. Dieser Vers hat als Hauptthema: Die Seele ist unbegrenzt. Hier die Übersetzung dieses Verses: Aufgrund von Unwissenheit scheint die Seele begrenzt zu sein.Wenn die Unwissenheit zerstört ist, offenbart sich das Selbst, das aus keinerlei Vielfalt besteht,… <a href="https://mein.yoga-vidya.de/video/die-seele-ist-unbegrenzt-atma-bodha-vers-4"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/1941859257?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Lass dich inspirieren vom 4. Vers des Atma Bodha, der Vedanta Schrift von Shankaracharya, zur Erkenntnis des Selbst. Dieser Vers hat als Hauptthema: Die Seele ist unbegrenzt. Hier die Übersetzung dieses Verses: Aufgrund von Unwissenheit scheint die Seele begrenzt zu sein.Wenn die Unwissenheit zerstört ist, offenbart sich das Selbst, das aus keinerlei Vielfalt besteht, wahrlich durch sich selbst - wie die Sonne, wenn die Wolken sich verziehen.<br /> Mehr zum <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha" target="_blank">Atma Bodha</a> findest du auf <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha" target="_blank">wiki.yoga-vidya.de/Atma_Bodha</a>. Dies ist ein Vortrag von und mit <a href="https://www.yoga-vidya.de/center/haus-bad-meinberg/yoga/tradition/sukadev-bretz/" target="_blank">Sukadev Bretz</a>, Gründer von <a href="https://www.yoga-vidya.de" target="_blank">www.yoga-vidya.de</a>. In diesem Vortragsvideo rezitiert <a href="https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/sukadev-bretz/" target="_blank">Sukadev</a> den Sanskritvers, liest die Übersetzung und gibt gibt einen Kommentar zu diesem Vers. Das ganze Atma Bodha findest du auf <a href="https://www.yoga-vidya.de/yoga-buch/shankara/atma-bodha-aparoksha-anubhuti/" target="_blank">yoga-vidya.de/yoga-buch/shankara/atma-bodha-aparoksha-anubhuti/</a>. - <a href="https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/jnana-yoga-philosophie/" target="_blank">Jnana Yoga und Vedanta Seminare</a> - mehr zum Thema <a href="http://wiki.yoga-vidya.de/Vedanta" target="_blank">Vedanta</a>.