mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ram
Auf Facebook verlinken
Teilen

Rams Diskussionen im Yoga Forum

Der Schlüssel ist Intensität

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von Sebastian 29. Mai 2019. 8 Antworten

Ein Schüler fragte seinen Meister: "Meister, warum mache ich keine spirituellen Fortschritte?"Der Meister antwortete: "Der Schlüssel ist Intensität.""Meister, kannst Du mir das genauer erklären?"Der…Weiterlesen

Die Kraft der Liebe

Gestartet 15. Nov 2018 0 Antworten

Ella Williams wurde in ihrer Kindheit und Jugend von ihrem Vater geschlagen. Mit 18 flüchtete sie in eine Ehe um dem grausamen Vater zu entkommen, doch auch der Ehemann verprügelte sie. Nach 6…Weiterlesen

Die nackte Wahrheit

Gestartet 6. Okt 2018 0 Antworten

Eines Tages treffen sich die Wahrheit und die Lüge. Die Lüge sagt zur Wahrheit: "Heute ist ein wunderbarer Tag!" So verbringen sie viel Zeit zusammen und kommen letztendlich an einem Brunnen vorbei.…Weiterlesen

Weisheiten

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von Ram 31. Aug 2018. 1 Antwort

1. Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.2. Würdest du jemande​n​ erlauben, so mit dir zu reden, wie du…Weiterlesen

 

Das Profil von Ram

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

Blog-Beitrag von Ram

Tenali trifft Kali

Tenali Ramakrishna, der berühmte Dichter, Humorist und Philosoph von Andhra, verirrte sich einst im Wald. Als er so durch den Wald irrte, leuchtete plötzlich etwas Orangefarbenes im Dickicht. Beim Näherkommen erkannte er, dass es ein Einsiedler war. Freudig rannte er auf ihn zu und warf sich ihm ehrfurchtsvoll zu Füßen. Er fragte den Weisen, wie es möglich war, dass er sich so verlaufen konnte. Der Weise schaute ihn lange schweigend an, dann sagte er: „Die gleiche geheimnisvolle Mächte, die…Mehr
Dienstag
Blog-Beitrag von Ram

Schellenbänder für seine Tochter

Uddalaka war ein Zeitgenosse Caitanyas. Die Form Gottes, die er verehrte, war die konkrete Manifestation des Göttlichen, Prakriti, die Natur. Er betete den Schöpfer in seiner Schöpfung an. Er liebte den Behälter für das, was er enthielt. Die Form die er anbetete, war Radha. Umgekehrt gelesen: Dhara, die Trägersubstanz, die Natur, das weibliche Prinzip: die andere, von ihm nicht zu trennende Seite Krishnas!Uddalaka betete und meditierte ununterbrochen und wünschte sich nichts sehnlichen, als mit…Mehr
Mrz 3
Blog-Beitrag von Ram

Denken-Emotionen-Verhalten-Ergebnisse

90% der Gedanken die wir täglich haben, sind die gleichen die wir am Tag zuvor hatten. Wenn deine Gedanken also zu 90% immer gleich sind, kann und wird sich in deinem Leben nichts ändern. Denn die selben Gedanken führen zu den selben Entscheidungen, die selben Entscheidungen führen zum selben Verhalten. Das selbe Verhalten erschafft die selben Erfahrungen, die selben Erfahrungen führen zu den selben Emotionen und die selben Emotionen neigen dazu, die Art und Weise zu beeinflussen wie wir…Mehr
Jan 11
Ram hat den Blog-Beitrag 'Swami Sivananda: Vedanta und Sozialismus' von Sukadev Bretz kommentiert
"Ein junger Mann besuchte einst eine Vorlesung des großen Shankara. Mitten in der Ansprache unterbrach er ihn und fragte: "Sag Meister, sollte man nicht alle Menschen in der Welt als gleich betrachten, da doch das gleiche Blut in allen…"
20. Nov 2019
Ram hat geantwortet auf die Diskussion 'Selbstwertgefühl' von Lena
"Hallo Lena, ich glaube, dass diese keine Geschichte ganz gut zeigt, dass Selbstwertgefühl nicht von unseren äußeren Umständen abhängen sollte. Im Rahmen eines Seminars mit sehr vielen Teilnehmern hielt der Trainer einen…"
30. Sep 2019
Sebastian hat geantwortet auf die Diskussion 'Der Schlüssel ist Intensität' von Ram
"es ist ein sehr altes Beispiel und es handelt sich um eine Beschreibung aus der Sicht einer Beobachtung. Es hat sehr große geistige Wirkung, wobei doch die Verhaftung eines Geistes angesprochen ist, auf einer sehr groben Ebene und mir ein Bild…"
29. Mai 2019
Hans-Joachim hat geantwortet auf die Diskussion 'Der Schlüssel ist Intensität' von Ram
"und was soll mir das nun sagen? Soll ich den kopf unter wasser halten oder mir halten lassen? geht es mir etwa zu gut? Kann ich intensität nur erfahren, wenn es mir schlecht geht? so recht weiß ich mit dem beitrag nichts anzufangen! ich…"
9. Apr 2019

Über mich:

Ein paar Worte über mich ...
Life is a song - sing it. Life is a game - play it. Life is a challenge - meet it. Life is a dream - realize it. Life is a sacrifice - offer it. Life is love - enjoy it."
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Alle von Gott inspirierten
Ich bin Experte auf folgenden Gebieten bzw. kenne mich etwas aus mit ...
Mudras, Yoga, Persönlichkeitsentwicklung
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Sivananda Yoga

Rams Blog

Tenali trifft Kali

Gepostet am 31. März 2020 um 6:30pm 0 Kommentare

Tenali Ramakrishna, der berühmte Dichter, Humorist und Philosoph von Andhra, verirrte sich einst im Wald. Als er so durch den Wald irrte, leuchtete plötzlich etwas Orangefarbenes im Dickicht. Beim Näherkommen erkannte er, dass es ein Einsiedler war. Freudig rannte er auf ihn zu und warf sich ihm ehrfurchtsvoll zu Füßen. Er fragte den Weisen, wie es möglich war, dass er sich so verlaufen konnte. Der Weise schaute ihn lange schweigend an, dann sagte er: „Die gleiche geheimnisvolle Mächte, die…

Weiterlesen

Schellenbänder für seine Tochter

Gepostet am 3. März 2020 um 8:56am 0 Kommentare

Uddalaka war ein Zeitgenosse Caitanyas. Die Form Gottes, die er verehrte, war die konkrete Manifestation des Göttlichen, Prakriti, die Natur. Er betete den Schöpfer in seiner Schöpfung an. Er liebte den Behälter für das, was er enthielt. Die Form die er anbetete, war Radha. Umgekehrt gelesen: Dhara, die Trägersubstanz, die Natur, das weibliche Prinzip: die andere, von ihm nicht zu trennende Seite Krishnas!

Uddalaka betete und meditierte ununterbrochen und wünschte sich nichts…

Weiterlesen

Denken-Emotionen-Verhalten-Ergebnisse

Gepostet am 11. Januar 2020 um 11:30am 0 Kommentare

90% der Gedanken die wir täglich haben, sind die gleichen die wir am Tag zuvor hatten. Wenn deine Gedanken also zu 90% immer gleich sind, kann und wird sich in deinem Leben nichts ändern. Denn die selben Gedanken führen zu den selben Entscheidungen, die selben Entscheidungen führen zum selben Verhalten. Das selbe Verhalten erschafft die selben Erfahrungen, die selben Erfahrungen führen zu den selben Emotionen und die selben Emotionen neigen dazu, die Art und Weise zu beeinflussen wie wir…

Weiterlesen

Gut und Böse

Gepostet am 28. Juli 2018 um 9:50am 1 Kommentar

Zwei Männer unterhalten sich der eine sagt, dass es nichts Böses gibt, das alles sei nur eine Frage der Bewertung. Der Andere widerspricht und sagt, dass es in dieser materiellen Welt sehr wohl Gut und Böse gibt. Beide bringen gute Argumente für ihre Positionen vor, doch keiner kann den Anderen wirklich überzeugen. Da greift der eine Mann zu einer List. Er gibt dem Mann, der behauptet, es gibt nichts Böses eine schmerzhafte Ohrfeige. Der geschlagene Mann ist außer sich und fragt den Anderen:…

Weiterlesen

Kommentarwand (1 Kommentar)

Um 1:25pm am 18. August 2017 schrieb Omkara...

Namasté Prema,
herzliche Grüße. Danke, dass du dich mein.yoga-vidya.de angeschlossen hast.

Hier auf mein.yoga-vidya.de kannst du Yogis und Yoginis treffen, Videos anschauen, Mantra Musik hören, im Yoga Forum mitdiskutieren, deine Lieblingsfotos einstellen, Rat suchen oder geben, Mitglied einer Yoga Gruppe werden, deinen eigenen Blog anlegen und Neues berichten. Bitte beachte die Leitlinien für den Gebrauch dieser Yoga Community.

Falls du Hilfe brauchst, kannst du mich gerne kontaktieren.
Nutze den großen Reichtum an Yoga-Infos hier, und trage dazu bei, dass er sich mehrt...

Viel Spaß und Inspiration, Om Shanti,
Omkara

Yoga Vidya Team Socialmedia Bad Meinberg

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen