mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ingo205
Auf Facebook verlinken
Teilen
 

Das Profil von Ingo205

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

Om Shanti hat einen Kommentar für Ingo205 hinterlassen.
"Namaste Ingo205, zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden. Ich wünsche dir…"
2. Mai 2016
Ingo205 hat den Blog-Beitrag 'Hände einschlafen beim Fisch' von Babs kommentiert
"Vermutlich wird da ein Nerv im Bereich der Halswirbelsäule geklemmt. Solange das so ist, sollte man sehr achtsam sein, vor allem beim Kopfstand oder beim Schulterstand."
12. Nov 2012
Ingo205 hat den Blog-Beitrag '"bedingungslose Liebe" ist die Kraft die uns ALLE heilen kann' von mk kommentiert
"Den Witz, liebe Haripriya, hat mein Vater mal am Stammtisch in einer Bayerischen Wirtschaft aufgeschnappt. Aber gibt es überhaupt noch Witze, wenn man sein Ego schon transzendiert hat? Zwei Bäuerinnen unterhalten sich beim Kochen.…"
10. Mai 2012
Ingo205 hat den Blog-Beitrag '"bedingungslose Liebe" ist die Kraft die uns ALLE heilen kann' von mk kommentiert
"Liebe Haripriya, sei mal ganz ehrlich: Gibt es für dich nicht auch Menschen die du mehr liebst und andere, die du weniger liebst? Oder zumindest die Unterscheidung: Menschen auf die du mehr Lust hast und welche, auf die du weniger Lust hast?…"
9. Mai 2012
Ingo205 hat den Blog-Beitrag '"bedingungslose Liebe" ist die Kraft die uns ALLE heilen kann' von mk kommentiert
"Liebe ist nicht gleich Liebe? Da bin ich mir nicht so sicher. Nach dem, was ich im Herzen empfinde, ist es dasselbe. Es hat mit Hingabe zu tun, mit Öffnung, schon auch mit Freiheit von Angst. Es ist einfach ein Feeling, eine Lebenskraft, ein…"
4. Mai 2012
D.Jahnke hat einen Kommentar für Ingo205 hinterlassen.
"Der Stand der Wissenschaft beträgt ca. 10 hoch 28, der Wissensstand des yoga 10 hoch 32. Also kein Problem. Als Neuro Akademiker-Biologe solltest Du doch wissen, das der Mensch ein elektromagnetisches Gewebe darstellt und was koknitives…"
23. Apr 2012
D.Jahnke hat einen Kommentar für Ingo205 hinterlassen.
"Der Stand der Wissenschaft beträgt ca. 10 hoch 28, der Wissensstand des yoga 10 hoch 32. Also kein Problem. Als Neuro Akademiker-Biologe solltest Du doch wissen, das der Mensch ein elektromagnetisches Gewebe darstellt und was koknitives…"
23. Apr 2012
D.Jahnke hat einen Kommentar für Ingo205 hinterlassen.
"Meinst Du deinen Wissensstand oder den Wissenschaftlichen Allgemein ! ?"
22. Apr 2012
Ingo205 hat den Blog-Beitrag '"bedingungslose Liebe" ist die Kraft die uns ALLE heilen kann' von mk kommentiert
"Lieber MK, Liebe Haripriya,wenn mein Beitrag bei dir, liebe Haripriya, als "primitives Anbaggern" rüberkommt, dann möchte ich mich ganz herzlich dafür entschuldigen. Er war lediglich als ein leicht humoristisches Gebet an…"
19. Apr 2012
D.Jahnke hat einen Kommentar für Ingo205 hinterlassen.
"Bei dem empirischen Bildungsgrat, sollte es Dir doch leichtfallen, die richtigen- logischen Konsequenzen aus dem was der Stand der heutigen Wissenschaft gewonnen hat, zu ziehen. Somit benötigst Du auch keine 9 Jahre um Dich mit yoga -…"
18. Apr 2012
D.Jahnke hat einen Kommentar für Ingo205 hinterlassen.
"Nah, das ist doch Super...., dann bist Du doch im richtigen Revier. Warum sagst Du, Du würdest 9 Jahre benötigen, wie kannst Du das wissen ! ? Du bist Logopäde.?"
18. Apr 2012
Ingo205 hat den Blog-Beitrag '"bedingungslose Liebe" ist die Kraft die uns ALLE heilen kann' von mk kommentiert
"Liebe Haripriya, in einem anderen Forum hat mir meine grosse Lehrerin gerade empfohlen Kali mal auf ein Bier einzuladen, um mit ihr zu plaudern und um mehr zu erfahren über das Zerschneiden. Dein "ach, Ingo......." fühlt sich…"
18. Apr 2012
Ingo205 hat den Blog-Beitrag '"bedingungslose Liebe" ist die Kraft die uns ALLE heilen kann' von mk kommentiert
"na ja, MK, ich will nicht wissen, was sich hinter dem Lächeln des Dalai Lama alles versteckt. Worum es mir eigentlich ging ist die Frage, ob nicht die Idee der allumfassenden Liebe auch ein Dämon ist. Sogar Diotima, die Mutter der…"
18. Apr 2012
D.Jahnke hat einen Kommentar für Ingo205 hinterlassen.
"Bist Du Neurowissenshaftler ! ?"
18. Apr 2012

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yoga Übende/r
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
eine Art Tantra-Yoga, am liebsten mit Musik
Ich wohne in
Rottenburg am Neckar

Kommentarwand (7 Kommentare)

Um 1:42pm am 18. April 2012 schrieb D.Jahnke...

jai Ingo, Du kannst mit 100 % Gewissheit dich auf diese absolut reine Liebe vertrauen ! ! !
In den nächsten 20 Jahren wir eine enorm starke Transformation für uns Menschheit und der Erde DURCHGEFÜHRT, das haben wir aus authentischen Quellen ! ! ! BLEIBE WACHSAM MIT DIR SELBST ! ! ! ! OM

Um 9:36pm am 18. April 2012 schrieb D.Jahnke...

Bei dem empirischen Bildungsgrat, sollte es Dir doch leichtfallen, die richtigen- logischen Konsequenzen aus dem was der Stand der heutigen Wissenschaft gewonnen hat, zu ziehen. Somit benötigst Du auch keine 9 Jahre um Dich mit yoga - vedânta Wissenschaftlich auseinander zusetzen.

Um 2:02pm am 22. April 2012 schrieb D.Jahnke...

Meinst Du deinen Wissensstand oder den Wissenschaftlichen Allgemein ! ?

Um 4:30pm am 23. April 2012 schrieb D.Jahnke...

Der Stand der Wissenschaft beträgt ca. 10 hoch 28, der Wissensstand des yoga 10 hoch 32.
Also kein Problem. Als Neuro Akademiker-Biologe solltest Du doch wissen, das der Mensch ein elektromagnetisches Gewebe darstellt und was koknitives Bewusstsein ist. Darüber hinaus, was die Astrophysik an Erkenntnissen gewonnen hat. Du meinst das reicht nicht ! ?

Um 11:20am am 2. Mai 2016 schrieb Om Shanti...

Namaste Ingo205,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Sarah - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überallhin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Um 5:47am am 2. Mai 2017 schrieb Omkara...

Namasté Ingo205,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Um 9:50am am 2. Mai 2018 schrieb Omkara...

Namasté Ingo205!

Herzlichste Glückwünsche und alles Gute für dein neues Lebensjahr!

An deinem Geburtstag fühle dich ganz besonders gesegnet und beschützt. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben.

Ich wünsche dir das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Ich wünsche dir die Erkenntnis, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl, zu jeder Zeit geborgen und sicher zu sein, im Vertrauen auf die Kraft, die dich führt und schützt.

Ich wünsche dir von Herzen, dass du dein inneres strahlendes Licht erfährst und dich als Sein, Wissen und Glückseligkeit erkennst.

Möge dein ganzes Leben gesegnet sein und mögest du im Zusammensein mit allen Lebewesen Glück und Harmonie erfahren.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Swami Sivananda sagte: »Der Atman ist unvergänglich, ohne Wandel, unendlich, nicht bedingt und ohne ein Zweites.«

Tat tvam Asi ― Das bist du!

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Team Ananda Jyoti

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev.

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen