mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Andre de Homont
  • Männlich
Auf Facebook verlinken
Teilen

Kontakte von Andre de Homont

  • yogacolors.de
 

Das Profil von Andre de Homont

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yoga Anfänger/in
Ein paar Worte über mich ...
Single geschieden 48Jahre, Schriftsteller und Autor des spirituellen Romans Das neue Paradies, Künstler und Intuitive Malerei
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Noch keine
Ich bin Experte auf folgenden Gebieten bzw. kenne mich etwas aus mit ...
2.Grad Usui-Reiki, Gaia-Schamane Basis-Einweihung.
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Noch keinen, beabsichtige aber in kürze Kurse zu belegen.
Ich wohne in
Wuppertal
Website:
http://www.spirit-art-galerie.de

1.August

Am 1.August eröffne ich ein Kultur-Kreativ-Cafe in Mülheim a.d. Ruhr im Kunst+Kulturzentrum Zur Fuente in der Gracht 209.Die Fuente ist ein Kulturdenkmal dessen Grundmauern und Kellergewölbe in dem Zeitalter der Römer entstanden sind, Das Kultur-Kreativ-Cafe ist ein Mitmachcafe für Kunst und Kultur. Events als Mal-Bar-Tag Intuitives Malen mit Gästen, Lese-Cafe mit Vorlesung von Gedichten und Romanen,Wellness-Tag mit Yoga,Reiki oder TaiChi im Kunst und Skulpturengarten sowie im Gastraum. Biete Seminarraum(ca. 60Pers.)für ayurvedische und vegetarische Workshops.Von morgens 8:00Uhr bis abends 18:00 können sich meine Gäste mit Frühstücksbuffet, Leckereien und Spezialitäten am Mittag und köstlichen Kuchen am Nachmittag verwöhnen. Laktosefreie Produkte, Bio-Eis und vegetarische Snacks gehören zum Angebot des Kultur-Kreativ-Cafe.
Interessenten die Seminare im Raum Mülheim/Essen und Umkreis leiten, sind willkommen.

Andre de Homonts Blog

Vegetarisch-vegane Initiative in Wuppertal

Gepostet am 26. Februar 2012 um 2:29am 0 Kommentare

Der Berg Kocht - ist ein vegetarisch-veganer Kochclub mit dem Ziel jeden Dienstagabend für Menschen zu kochen, die sich einen Restaurantbesuch nicht mehr leisten können.Wir kochen auf Non-Profit-Basis nur gegen Spende, Tausch gegen Dienstleistung,Sachspenden. Nebenbei wollen wir vielen Menschen eine vegetarisch-vegane Esskultur näher bringen und Aufklärungsarbeit für vegetarische Ernährung leisten. Am besten können wir dies erreichen, in dem wir kochen und Menschen daran teilhaben…

Weiterlesen

Kommentarwand (2 Kommentare)

Um 8:56am am 29. August 2016 schrieb Omkara...

Namasté Andre,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Um 5:15am am 29. August 2017 schrieb Omkara...

Namasté Andre,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen