mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Oonas Kommentare

Kommentarwand (15 Kommentare)

Um 7:02pm am 12. Oktober 2011 schrieb esmerabelle...
Kann man Privatnachrichten nur an Leute schicken, mit denen man befreundet ist? Na, egal, jedenfalls werde ich mir gleich morgen Frauenmanteltee besorgen. Ich habe da schon oft von gehört, aber es nie ausprobiert. Hast du Bücher speziell zu der Problematik mit den Menstruationstagen? Da bin ich mal gespannt was da drinnen steht. Es stimmt ja schon, am Ende muss man vermutlich einfach für sich ausprobieren und auf den Körper hören, aber ich bin in den Tagen immer so antriebslos, dass ich mich da leicht überzeugen lasse, einfach sitzen zu bleiben :o) Außerdem kommt ja noch dazu, dass die Periode jedes Mal anders verläuft, mal schmerzhafter mal weniger.

Du machst ja schon ziemlich lange Yoga, nicht? Ich bin noch ein Grühohr, erst seit zwei Monaten dabei.
Um 7:18pm am 20. Dezember 2011 schrieb D.Jahnke...

jai oona, Du suchst also gute yoga Bücher, was für eine yoga meist Du denn ! ?om

Um 11:37pm am 20. Dezember 2011 schrieb D.Jahnke...

Das irritiert mich ein wenig.... jedoch schön das Du offen bist, da jedoch das Thema yoga ein vollständiges ganzes darstellt, sind seine Zweige um so vielfältiger. Was möchtest Du denn vom yoga-wissen, welche Literaturrichtung magst Du,... karma, bakhti, jnana o. râja-yoga bzw hatha yoga, das sind zumindest, die Klassischen Zweige im traditionellen yoga, die in der bhagavad gîtâ unterschiedlich angedeutet und abgehandelt werden ! Sind Dir diese Begriffe denn alle geläufig, karma jnana.....usw ! ? om

Um 11:19am am 21. Dezember 2011 schrieb D.Jahnke...

Liebe oona, herzlichen Dank für deinen lieben Lichtgruß.
Da ich mich sehr sehr lange mit yoga befasse, sind mehr bestimmte Dinge klar gegeben worden. Wenn ich Dich richtig verstehe, möchtes Du Heilung für etwas. Da ich nun auch aus der Medizin komme, kann ich Dir sagen, das je nach Krankheitstiefe eine adäquate yogatechnik Heilung ermöglicht. Was ich verstanden habe, ist das der kriya-yoga des paramahamsa yogânanda eine höchst effektiv psychophysische Atemtechnik vollständige Heilung Bewirken kann. Aber...., nicht jeder mag die gleiche Suppe, einer mag mehr das, der andere mehr Linsen, das ist also nicht so einfach !
Ein sehr kleines Kompendium mit Umfangreiche Informationen zum Thema Klang - Heilung, hat W.Huchzermeyer in seinem Buch nada-yantra-mantra, Sphären des Klangs beschrieben. Ich sehe, Du lebst wie ich auch in Bln. om
190 Seiten 10 € ISBN 3-931172-08-2

Um 6:02pm am 7. Januar 2012 schrieb daya devi...

vielen dank und ebenso ein glückliches, gesundes und yogareiches jahr 2012!

Um 12:33pm am 22. Januar 2012 schrieb esmerabelle...

auf der Seite direkt nicht, aber in meiner Mailbox war der richtige Link! Wunderschön!!!! Vielen Dank! Wie groß ist das im Original?

Um 2:12pm am 23. Januar 2012 schrieb YOGI BE...

Namastasye' liebe oona , wie ich sehe malst auch Du intuitive Omkara's ,lebst in Bärlin und interessierst dich für Kunst , Tanz und Performance ... wenn wir hier in einem Partnersuch _ Chat wären würde ich sagen wir sollten uns mal treffen :-)
Ich danke jedenfals für deine Anfrage und begrüsse dich recht herzlich in meinem YV - Community-Freundeskreis.
Ich finde dein Omkara auch sehr schön . Scheint Leinwand zu sein in etwa 60 x 80 cm ... ? Acryl . Ich würde gerne noch wissen ob wir uns in BM schon mal begegnet sind ..
freue mich auf Antwort und wünsche dir die schönste Zeit deines Lebens voller Freude und Wonne ...mit gaaaanz viel Sonne .... im Herzen

Um 5:17pm am 25. Januar 2012 schrieb esmerabelle...

Ich kann mir das richig gut in einer Arztpraxis vorstellen. (ist dir mal aufgefallen, wie verstörend meistens die gemälde sind, die bei ärzten an den wänden hängen?) oder in ganz groß in einem luftigen hellen wohnzimmer.

Um 7:22pm am 8. Februar 2012 schrieb esmerabelle...

DANKE!!!! wunderschön wieder, das gehört auch unbedingt an eine wand!!! deine bilder haben so eine wunderbar positiv-beruhigende ausstrahlung, schade, dass man sie nicht direkt hier an der wand sehen kann!!

Um 5:38pm am 4. März 2012 schrieb Shivakami...

Om Namah Shivaya
Hallo liebe Oona,

du hast nach Lösungen bei Menstruationsbeschwerden gefragt bzw. dir ein Video gewünscht. Dies ist zwar kein Video aber meine Erfahrung und die vieler Frauen. Die Kobra hilft bei Unterleibsbeschwerden. Allerdings sanft geübt. Vielleicht kurz halten und 2-3 mal in die Stellung gehen. Oft ist ja auch die Energie im Keller. Die Kobra, Bhujangasana ist auch energetisierend.

Liebe Grüße
Namasteh
Shivakami

Um 1:39pm am 7. April 2012 schrieb esmerabelle...

och, ist der niedlich. "I'm late, I'm late for a very important date. No time to say hello good bye, I'm late, I'm late, I'm late" :o)

DANKE und ein wunderschönes Osterfest!

Um 10:00pm am 1. Dezember 2014 schrieb Vidya...

Namaste, im Januar 2015 findet der 1. Kurs meiner frisch gegründeten "Sanskrit Akademie Berlin" statt. Deshalb kontaktiere ich mal die Berliner Yogis, die ich hier finde. Vielleicht hast du ja Lust. :), http://sanskrit-akademie.de
LG
Vidya

Um 10:37am am 15. Juli 2015 schrieb Jutta HebbedanzJutta Hebbedanz...

Namasté oona,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Freude im Herzen, Sonnenschein in der Welt und ein Lächeln auf den Gesichtern deiner Mitmenschen. Mögen die Sterne hell für dich leuchten und deine tiefsten Wünsche wahr werden lassen.
Möge dass Leben in dir inneres Glück wachsen lassen, ganz egal unter welchen Umständen du lebst.
Möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.
Mögest du den Mut haben, den Herausforderungen des Alltags ins Auge zu blicken und an ihnen zu wachsen.
Ich wünsche dir ein von Sinn und Freude erfülltes neues Lebensjahr, das dir jeden Tag klarmacht, das du genau der Mensch bist der du immer sein wolltest.
Ganz herzliche Glückwünsche!

Ravidas - Yoga Vidya e. V. Online Medien Team

Um 5:25am am 15. Juli 2016 schrieb Omkara...

Namasté Oona,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Um 10:43am am 15. Juli 2017 schrieb Omkara...

Namasté oona,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen