mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Garudas Kommentare

Kommentarwand (7 Kommentare)

Um 9:28pm am 15. April 2014 schrieb Mel...
Hallo Garuda,
ja, Du hast mich schon in Essen unterrichtet und wir haben uns das letzte Mal in Bad Meinberg nach langer Zeit wiedergesehen. Bin die Freundin von Ralf Pretz ;)
Hoffe Dir geht es gut?! Schön Dich hier zu "treffen" :)

Liebe Grüsse auch von Ralf und bis bald.
Mel(anie)
Um 10:40pm am 15. April 2014 schrieb Garuda...

Ja, alles klar Melanie,
danke für die Grüße.

Ich wünsch euch schöne Osterfeiertage!
Bis demnächst mal wieder.
Bin am 15.05. um 11:00 beim Zahnarzt in Essen, vielleicht kommt Ralf ja dann wieder zum Limbecker Platz.
Liebe Grüße,
Garuda

Om Namah Shivaya

Um 8:53am am 6. Mai 2015 schrieb Jutta HebbedanzJutta Hebbedanz...
Um 10:20am am 22. Februar 2016 schrieb Dominik B....
Hallo Garuda!
Mit der von dir beschriebenen Technik erreichst du im Endeffekt Objektgebundenen Samadhi. (Da Mantra, Flamme oder Atem genutzt werden)
Wenn du bloß aufkommende Gedanken weder annimmst, noch ablehnst (wirklich exakt damit arbeiten) erreichst du Samadhi ohne ein Objekt nutzen zu müssen (Nirvikalpa), da Samadhi alles ist, was bleibt, sobald du dich aus den Gedankenstrukturen erhoben hast. Außerdem konditionert diese Methode deine Gedankenströme dazu, in Richtung Samadhi zu führen und sobald das zu einem gewissen Grad erreicht ist, kannst du das aufrechterhalten von Samadhi in den Alltag integrieren.

Bei Gelegenheit werde ich Yoga Vidya besuchen, jedoch scheint sich für mich eine Saisonarbeitsstelle für diesen Sommer ergeben zu haben, was bedeutet, dass ich die Yogalehrerausbildung nächsten Winter in Indien machen werde.

Liebe Grüße!
Um 11:34am am 22. Februar 2016 schrieb Garuda...

Ja, ich weiß, doch es ist schon ganz angenehm. Und mit dem Lösen vom Konzentrationsobjekt und der Gnade Gottes werde ich dann Nirvikalpa Samadhi erfahren. Hari Om Tat Sat

Um 11:36am am 22. Februar 2016 schrieb Garuda...

Ausbildung in Indien ist super, viel Vergnügen bei dem Abenteuer!

Um 7:51am am 5. Mai 2017 schrieb Omkara...

Namasté Garuda,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen