mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Adinaths Kommentare

Kommentarwand (15 Kommentare)

Um 10:31pm am 18. Februar 2009 schrieb Atmamitra...
Hi und Hallo Stefan!

Gruppe schon gefunden, aber noch nicht freigeschaltet :-))

Gruß
Michael
Um 6:08am am 20. Februar 2009 schrieb Rita Harn...
Einen wunderschönen guten Morgen lieber Stefan,
hoffe du hast den "Weiberfastelovend" gut überstanden!
Lieben Gruß
Rita
Um 4:26pm am 9. April 2009 schrieb Devayani...
hi stefan,
ja, hab mich nun durchgerungen und freu mich schon auf alles was kommt!
auch dir schöne feiertage
kisses
ulla
Um 6:07pm am 25. April 2009 schrieb AtmanShanti...
Na Du hast ja echt Humor lieber Stefan, das auch noch so öffentlich
zu schreiben und ich dachte schon,daß es sein kann, daß Du nun am Sonntag nicht mehr kommenwirst.WAU-!!!-Respekt_! Freue mich :)
Um 10:20pm am 26. April 2009 schrieb AtmanShanti...
om, lieber stefan

vom 1.mai bis 10. mai bei

www.yoga-studio-mind.de
Friedrich-Karl-Str. 42
460045 Oberhausen
Fon 0208 3023430

licht
liebe
frieden
atmanshanti
Um 2:34pm am 28. April 2009 schrieb Bianca Fleischer...
Hey Stefan,
danke für die guten Wünsche, das gebe ich gern zurück!
bis spätestens nächsten Montag,
Om Shanti,
Bianca
Um 10:57pm am 8. Juni 2009 schrieb Rita Harn...
Hallo Stefan,
hast heute gefehlt! Hoffe es geht dir nicht allzu schlecht. Wünsche dir jedenfalls gute Besserung und hoffe, dass du nächste Woche wieder dabei bist.
Lieben Gruß
Rita
Um 6:11pm am 9. Juni 2009 schrieb Gabi Schoettler...
Hallo Stefan,
wie gehts Dir, ich hoffe Deine Kopfschmerzen sind nicht allzu schlimm.
Gute Besserung, bis nächste Woche.
Liebe Grüße Gabi
Um 5:22pm am 6. Juli 2009 schrieb AtmanShanti...
OM - LIEBER STEFAN
vom 2.11.-15.11. bin ich wieder in köln bei yoga-vidya unterrichten.
Vielleicht kommst du ja auch wieder und bringst noch weitere
"yoghurts" mit......bis herbst......licht, liebe , frieden AS
Um 12:45pm am 15. August 2009 schrieb योगानन्दिन् Yogānandin...
योगानन्दिन् Yogānandin: Vedic mantras (2) त्रैयम्बकमन्त्र traiyambakamantra

Um 7:10pm am 25. August 2009 schrieb Mercy 4 Berlin...
danke herzlich.
hab die seite über deinen link bei den dharma-punx entdeckt. also doppelt dank.
bin leider immer noch 'einzelkämpfer' mit dem projekt, aber macht nix.
schönen spätsommer und viel erfolg für euer festival.
lg,
flo
Um 3:50pm am 13. September 2011 schrieb Norbert G. Matausch...
Danke, Stefan! :)
Um 7:15am am 1. Februar 2016 schrieb Om Shanti...

Namaste Adinath,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Sarah - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überallhin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Um 9:16am am 1. Februar 2017 schrieb Omkara...

Namasté Adinath,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Um 6:40am am 1. Februar 2018 schrieb Omkara...

Namasté Adinath!

Herzlichste Glückwünsche und alles Gute für dein neues Lebensjahr!

An deinem Geburtstag fühle dich ganz besonders gesegnet und beschützt. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben.

Ich wünsche dir das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Ich wünsche dir die Erkenntnis, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl, zu jeder Zeit geborgen und sicher zu sein, im Vertrauen auf die Kraft, die dich führt und schützt.

Ich wünsche dir von Herzen, dass du dein inneres strahlendes Licht erfährst und dich als Sein, Wissen und Glückseligkeit erkennst.

Möge dein ganzes Leben gesegnet sein und mögest du im Zusammensein mit allen Lebewesen Glück und Harmonie erfahren.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Swami Sivananda sagte: »Der Atman ist unvergänglich, ohne Wandel, unendlich, nicht bedingt und ohne ein Zweites.«

Tat tvam Asi ― Das bist du!

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Team Ananda Jyoti

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev.

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen