mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Wenn die Zeiten dich ändern - von Moksha Devi Sunshine

© Von Moksha Devi Sunshine - WENN DIE ZEITEN DICH ÄNDERN 

vielleicht gehörst du auch zu den menschen, die immer schon gern eher alleine waren. nicht auf den ersten blick. und vielleicht auch nicht auf den zweiten. weil in gruppen und gesprächen bist du aktiv, blühst du und bist unglaublich unterhaltsam.

doch wenn jemand genauer schaut und einmal bei dir daheim war, wird er es merken. wenn er in deine bücherregale schaut. und du ihm erzählst als du jung warst, hat du am liebsten hesse oder fried gelesen.

du wirst älter. du heiratest vielleicht. hast einen job. bist ziemlich angepasst. doch die jahre lassen nicht verschwinden wer du wirklich bist. eine einsame wölfin. eine, die alleine am feuer sitz und alleine mit dem rucksack durch die welt reist.

ja du hast nach deiner scheidung neue träume, neue begegnungen. vielleicht viele liebhaber, vielleicht garkein. noch ist der konditionierte wunsch da nach einem normalen leben. doch in dir lächelt es weise.. wirst du doch auf einen andern pfad geführt.

auch wenn du das alles weisst, dass du kein gruppentier bist, dass du dich nicht auf kompromiss einlassen kannst, nur damit du nicht allein bist... ist es natürlich ein weg der entbehrungen. und auch du erliegst hin und wieder einer romantischen illusion. doch sehr sehr temporär. das wilde herz will weiterziehen.. dorthin wo die wahrheit zuhause ist. dorthin wo sich neues formt.. dorthin wo alles ungewiss ist.

und auch wenn du manchmal sex hast oder begegnung ausprobierst .. wenn dein herz nicht explodiert, wenn dein atem nicht vor lebendigkeit rast ... lässt du los. du weisst, du brauchst das alles nicht mehr. die zeit hat dir etwas geschenkt, deine reisen haben dir etwas geschenkt... selbstliebe.

und wenn du manchmal lust hast..und das glück dir gnädig ist, dass sie auch entsprechend befriedigen kannst nutzt du die gelegenheit. und wenn nicht, weisst du es geht vorbei. es ist nicht mehr so wie früher, dass du dich über andere spüren musst.

du hast ein paar kostbare seelen in deinem leben. mit denen tauschst du dich aus. die wollen dir nicht sagen, dass du komisch bist. und wenn tun sie es mit einem lachen, denn sie selber sind es auch. die musst du nicht täglich hören oder sehen oder spreche. du weisst sie sind da draussen. und sie sind mit dir verbunden. das genügt.

manchmal nimmst du es schwer. manchmal hast du einen rückschlag. doch da ist eine kraft und eine weisheit die wird dir immer vertrauter und du lernst auf sie zu hören... immer mehr.. immer mehr.

ja die zeiten haben dich verändert.
riechst du den frieden der aus deiner haut strömt?
mmhhh... lecker

Quelle: Moksha Devi Sunshinehttps://www.facebook.com/mokshadeviyoga

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com

****

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 902 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Liebe, Mensch, Sex, Zeiot, Änderung

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen