mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Weihnachten Liveübertragung oder nicht ? Bitte mitmachen

Dieses Weihnachten wird die Bescherung und das gemütliches Zusammensein im Satsang - nicht ins Internet übertragen.
Ich möchte mal fragen, wie Eure Meinung dazu ist.
Wenn 1.000 Stimmen zusammenkommen, die es aber haben wollen, dann gibt es nächstes Jahr ev. wieder die Übertragung ;)
Wie ist Deine Meinung dazu?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 309 X ANGESCHAUT

Kommentar von Yoga Vidya Zentrum Frankfurt am 24. Dezember 2014 um 4:50pm

Schade, dass es dieses Jahr keine Live Übertragung gibt. Bin gerade ganz allein im Frankfurter Center und hätte mich auf diese Weise mit euch verbunden. Aber natürlich es geht auch ohne und nächstes Jahr werde ich hoffentlich live in Bad Meinberg dabei sein.

Kommentar von Aurelia am 24. Dezember 2014 um 11:39pm

Mir geht es genauso. Ich habe bereits am Samstag, als es mir bekannt wurde, in einem Kommentar (der aber wohl nicht mehr lesbar ist) darauf hingewiesen, dass ich es schade finde, da ich den Weihnachts-Satsang in den letzten Jahren immer mitverfolgt habe und weder Kirchgang noch Alleinsein eine Alternative sind...
So habe ich den Abend heute alleine verbracht und habe selbst einen kleinen Satsang bei mir veranstaltet, mit Kerzen, Räucherstäbchen, Jaya Ganesha, Weihnachtsgeschichte, ein paar Kirtan und Weihnachtsliedern, schließlich Arati... Als Prasad gab es sibirische Zedernnüsse...
Ich plädiere also auch für eine Live-Übertragung im nächsten Jahr - auch wenn ich mir noch mehr wünschen würde, live in einem der Ashrams dabei zu sein. Vielleicht klappt's ja...

Kommentar von Ambika Koehlers am 26. Dezember 2014 um 3:30pm

ich fand es auch schade ,das es kein Live-übertragung gab ,zumal ich mir auch immer gern Satsangs oft nochmal später anschaue .....und auch herunterlade .........

Kommentar von NadaBrahma am 27. Dezember 2014 um 10:45am

...ich kann mich den anderen Stimmen nur anschließen. Es ist schön, sich so mit dem "Mutterschiff" zu verbinden, indem man den Satsang wenigstens am Bildschirm mit verfolgt. Besonders an Weihnachten gehörte das schon dazu. Es hat uns dieses Jahr wirklich etwas gefehlt, mir, meinem Mann und auch meinen Kindern. Umso mehr freue ich mich heute Abend auf den Samstagabend-Satsang. Danke dafür, daß wir auf diese Weise immer mal wieder bei Euch reinschauen können :-)

Kommentar von Falko am 27. Dezember 2014 um 1:40pm

Danke für das Feedback.
Ich hatte mit einem rießen Sturm von Beiträgen gerechnet, also viele Menschen die sich eine Übertragung gewünscht hätten.
Es ist nicht so einfach eine gute Entscheidung zu treffen.
Der technische Aufwand auf der einen Seite, das teilweise Unbehagen einiger Teilnehmer (die Kameras sind gut sichtbar und einige möchten nicht gefilmt werden) und dann auf der anderen Seite: der Wunsch mit dabei sein zu wollen - alles gut Verständlich.
Aber was tun wir jetzt?

Als Erstes: Silvester wird übertragen !
Als zweites: ?

Kommentar von Aurelia am 27. Dezember 2014 um 4:27pm

Dass es dem Technik-Team zu wünschen ist, wenigstens einmal im Jahr in Ruhe mitzufeiern, daran habe ich auch schon gedacht. Die Teilnehmer jedoch sollten durch die Samstagsübertragungen an die Kameras gewohnt sein bzw. könnten sich einen entsprechenden Platz suchen, wo sie ungestört sind.

Aus sachlichen Erwägungen ist eine Übertragung vielleicht deshalb wünschenswert, da Weihnachten in der westlichen Hemisphäre schon ein wichtiger spiritueller Feiertag ist (mehr als Silvester), und es wäre schön, wenn an diesem Tag auch vom Yoga ein Impuls ausgehen würde. Zumal da man so auch Anregungen für das heimische Feiern bekommt; man fällt sonst leicht in eine Art Vakuum, wenn man in seiner Verbundenheit mit dem Yoga zwar Weihnachten feiern, aber nicht in alte Bräuche zurückfallen möchte.
Kurz: Warum zwar jeden Samstag live übertragen, nur ausgerechnet an Weihnachten nicht?
Über Weihnachten ist hier in der Community nicht so viel los. Vielleicht würde die Umfrage anders aussehen, wenn sie rechtzeitig davor gestartet würde oder wenn ein wenig Werbung dafür gemacht werden würde? Wer weiß denn überhaupt von der Übertragung außer ein paar "Insidern"?

Kommentar von Ambika Koehlers am 27. Dezember 2014 um 5:18pm

danke,,genau das habe ich auch schon angemerkt,das von diesem Bericht kaum einer wusste .....

Kommentar von D.Jahnke am 27. Dezember 2014 um 6:58pm

Das erübrigt sich von selbst, solche fragen nicht zu stellen und mit ja zu beantworten. Denn, wer hat etwas verdient ! ?

Kommentar von D.Jahnke am 27. Dezember 2014 um 10:34pm

Mmmmh das Klingt aber ......

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen