mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Viraja heißt frei von Staub, heißt rein, frei von GierRaja in diesem Kontext heißt Gier, Raja heißt auch Staub, und Viraja heißt eben „ohne“ oder auch „befreien von“. Und es ist wichtig, immer wieder daran zu arbeiten, sich von seiner Gier zu lösen, es ist wichtig, sich von seinen Unreinheiten zu lösen. Daher, Viraja – ein wichtiger Begriff, etwas, worauf man hinarbeiten kann. Viraja ist ein Teil eines wichtigen anderen Wortes, nämlich Viraja Homa, darüber werde ich ein anderes Mal sprechen. Viraja Homa ist ein Ritual, um sich von aller Gier zu befreien, und danach zum Mönch, zur Nonne zu werden. Mehr über Viraja erfährst du auf unseren Internetseiten, www.yoga-vidya.de. Gib dort ein, „Viraja“ und dann findest du eine Menge Informationen über Viraja und auch über die Viraja Homa, über SannyasEntsagung und vieles mehr.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 30 X ANGESCHAUT

Tags: Viraja, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen