mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Varaha Purana ist eine der sechs Puranas in der Vaishnava-Tradition. Es gibt insgesamt achtzehn Puranas – Purana heißt „uralt“ – und Puranas erzählen die Geschichten, wie die Welt entstanden ist, die Geschichten, wie Gott diese Welt gestaltet hat und wie Gott in dieser Welt gewirkt hat. Puranas sind Geschichten, die das Herz öffnen können und von Bhakti, von Hingabe, erfüllen können. Es gibt insgesamt achtzehn Puranas, davon gibt es sechs Vaishnava Puranas, sechs Shiva Puranas, sechs Brahma Puranas und manche werden auch als Devi Puranas bezeichnet, dort geht es also auch um die göttliche Mutter. Hier also geht es um Varaha Purana. Varaha Purana beschreibt insbesondere die Inkarnation von Vishnu als Varaha. Und Varaha heißt Eber bzw. Keiler. Und das ist auch eine interessante Erzählung, die ich jetzt aber nicht nacherzählen will. Das findest du auf unseren Internetseiten, da kannst du gehen auf www.yoga-vidya.de. Dort kannst du eingeben, „Varaha Purana“ und dort findest du die Varaha Purana nacherzählt und so die ganze Geschichte in Kurzform.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 35 X ANGESCHAUT

Tags: Varaha Purana, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen