mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Swami Sivananda: Gründe für Misserfolge in der Meditation

Unter Aspiranten hört man immer wieder die Klage: „Ich meditiere seit zwölf Jahren. Ich habe keinen Fortschritt gemacht. Ich habe nicht verwirklicht.“ Warum ist das so? Was ist der Grund? - Sie sind nicht in tiefer Meditation in die innersten Schlupfwinkel ihres Herzens eingetaucht. Sie haben den Geist nicht in der richtigen Weise mit Gedanken an Gott gesättigt. Sie haben kein regelmäßiges systematisches Sadhana gemacht. Sie haben sich nicht genügend darum gekümmert, die Indriyas, die nach außen gerichteten Sinneseindrücke, zu zügeln. Sie haben nicht alle nach außen gehenden Gedanken des Geistes gesammelt. Sie haben nicht den festen Entschluss gefasst: „Ich werde jetzt in diesem Moment verwirklichen.“ Sie haben nicht die vollen hundert Prozent oder sechzehn Strahlen des Geistes - den ganzen Geist - an Gott gegeben.

Wenn der/die Meditierende zehn Minuten lang göttliche Gedanken hat und dann die nächsten zehn Minuten weltliche widerstreitende Gedanken, wird er/sie  nicht zum göttlichen Bewusstsein gelangen können. Man darf nur einem Hasen nachlaufen, mit Kraft, Stärke und Einpünk­tigkeit. Dann fängt man ihn sicher. So achte darauf, die ganze Zeit in der Meditation nur göttliche Gedanken zu haben. Dann wirst du Gott sicher bald verwirklichen.

Man darf sich nicht zu ungeduldig sofort nach den Früchten sehnen, wenn man mit der Meditation beginnt. Eine junge Dame ging hundertachtmal um den Asvattha Baum herum, mit der Bitte um ein Kind und berührte dann sofort ihren Bauch, um zu sehen, ob ein Kind da sei oder nicht. Das ist einfach Dummheit. Sie muss ein paar Monate warten. Genauso, wenn du einige Zeit lang regelmäßig meditierst, wird der Geist reifen und schließlich wirst du Atma Sakshatkara, Selbstverwirklichung, erlangen. Eile mit Weile.



Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
für den spirituellen Weg


Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten
Auszüge aus Werken von Swami Sivananda

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:

yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 21 X ANGESCHAUT

Tags: Grund, Gründe, Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Meditation, Misserfolg, Misserfolge, Swami Sivananda, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen