mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

"SiebenTage sollt ihr in Laubhütten wohnen."

Israel feiert Sukkot, das Laubhüttenfest. Im Heiligen Land ist es ein voller Feiertag, während die darauffolgenden Sukkot-Tage Halbfeiertage (hebräisch Chol ha-Moad) sind. Religiöse Juden bauen in Erinnerung an den Auszug aus Ägypten, als die Israeliten in provisorischen Behausungen wohnten, jedes Jahr zu Sukkot eine mit Ästen, Stroh oder Laub gedeckte Hütte, die Sukka, die unter freiem Himmel stehen muss. Derzeit sind diese Hütten überall zu sehen: In Gärten, auf Balkonen, in Hinterhöfen und auf Flachdächern. Die Laubhütte soll daran erinnern, dass sich der Mensch auf Materielles in der Welt nicht verlassen kann.

 
Sukkot ist neben Pessach und Schawout das letzte der drei Wallfahrtsfeste und gilt gleichzeitig als das größte Freudenfest. Es ist vom Ursprung her ein Erntedankfest und wird gefeiert, nachdem die Ernte vollständig eingebracht wurde. Die biblische Begründung findet sich im 3. Buch Mose, Kapitel 23: „Feiert sieben Tage lang ein fröhliches Fest für mich, den Herrn, euren Gott. Jedes Jahr sollt ihr im siebten Monat eine Woche lang feiern! Diese Ordnung gilt für alle Generationen, wo immer ihr auch lebt. Während der Festwoche sollt ihr in Laubhütten wohnen; das gilt für alle Israeliten im Land. So behalten eure Nachkommen im Gedächtnis, dass ich, der Herr, euch Israeliten in Laubhütten wohnen ließ, als ich euch aus Ägypten führte.“
 
Im ganzen Land wird fröhlich gefeiert, man besucht Freunde und Verwandte, dankt Gott für die Versorgung im vergangenen Jahr und bittet für genügend Regen im bevorstehenden Winter.
 
****

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 157 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Gott, Israel, Laubhüttenfest, Sukkot

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen