mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Frieden schaffen zwischen Gegensätzen (ein innerer Prozess)



FRIEDEN ZWISCHEN GEGENSÄTZEN (von Rabbi Nachman)

Kernpunkt des Friedens ist die Schaffung einer Verbindung "zwischen zwei Gegensätzen". Erschrecke also nicht beim Erkennen eines Menschen, dessen Ansichten den deinen vollkommen widerstreben, mag es dir auch ein Ding der Unmöglichkeit scheinen, mit diesem Menschen Frieden zu halten.

Ebenso ist es, wenn du zweier vollkommen gegensätzlicher Menschen gewahr wirst. Sage auch hier nicht, es sei unmöglich, zwischen ihnen Frieden zu schaffen.

Denn gerade hier ist es an uns, die Vollkommenheit des Friedens zu erkennen: Er besteht aus dem täglichen Bemühen um Friedenschaffung "zwischen zwei Gegensätzen". Frieden ist ein dynamischer innerer Prozess, kein statischer äußerer Zustand. Er ist ein Weg, in sich die Gegensätze zu erkennen und zu vereinen - und darüber hinauszugehen.



Meine Seminare bei Yoga Vidya: www.bhajan-noam.de
Informative Seiten mit vielen Fotos: www.bhajan-noam.com
Du kannst dir viele Videos von mir auf youtube ansehen.
Befreunde dich mit mir auf facebook: Bhajan Noam
Zu meinem Buch "Du bist diese Liebe": www.bhajan-noam.com/20.html

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 206 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Erkenntnisweg, Frieden, Gegensätze, Prozess

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen