mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Erstes Yoga-Studio öffnet am Flughafen Heathrow, London

Flugzeuge sind nicht der angenehmste Ort für einen entspannten längeren Aufenthalt; nicht nur die Gänge sind zu eng, auch die Beinfreiheit ist nicht geeignet, etwas anderes als eine normale Sitzposition einzunehmen.

Allerdings, wenn du dich auf dem Heathrow Airport Terminal 4 in London befindest und noch Zeit vor deinem Abflug hast, gibt es jetzt ein Yoga-Studio direkt im Terminal. Passagiere der SkyTeam Allianz und ihrer 13 Mitgliedsfluggesellschaften, wie Delta, Korean Air und KLM, können das neue Studio benutzen. Es gibt Yogamatten und ein Video, das eine Abfolge von Positionen zeigt. Reisende sollen sich mit Hilfe dieser Übungen vor ihrem Flug entspannen. Das Studio wurde am 19. August eröffnet.

Zunächst ist es nur ein zweimonatiges Pilotprogramm. Aber SkyTeam und andere exklusive Einrichtungen in Heathrow bieten bereits eine Sauerstoff-Bar, Massagesessel und ein Wellness-Center mit kostenlosen Spa-Behandlungen. So besteht die Hoffnung, dass das Yoga-Studio zu einer bleibende Einrichtung wird. (Hoffentlich dann auch mit richtigen Yogalehrern)

"Innerhalb des Designkonzepts der SkyTeam Exclusive Lounge ist ein Schwerpunkt das Wohlbefinden unserer Kunden, weg von der Hektik des Flughafen-Terminals und in einer ruhigen Umgebung zu relaxen," sagt Fatima da Gloria, SkyTeam Direktor für Marketing und Kommunikation.

Als größter britischer Flughafen und einer der weltweit verkehrsreichsten, fliegen von Heathrow Millionen von Passagieren jedes Jahr in die ganze Welt. Mit seinem hohen Aufkommen an Reisenden und Fluggesellschaften entstehen immer größere Probleme mit unzufriedenen Passagieren (in den letzten zwei Wochen mussten vier Flüge umgeleitet werden wegen Kämpfe um Liegeplätze). Vielleicht können die Flugreisenden jetzt ein wenig profitieren von der Pre-Flight-Entspannung.

Yoga hat die Fähigkeit, den Blutdruck zu senken, die Stimmung zu verbessern und Stress zu reduzieren. Passagiere können so entspannter und in friedlicher Stimmung ihren Flug genießen.

Artikel von "DOYOUYOGA.COM

(aus dem Englischen übersetzt von Bhajan Noam)

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com

****

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 219 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Flughafen, Heathrow, London, Yogastudio

Kommentar von Scheider Karin / Saraswati am 12. September 2014 um 10:28pm
Eine gute Idee die Pausen zwischen den Flügen sinnvoll zu nutzen. :)

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen