mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Video: Das Mysterium des Shiva - Heilige Männer in Indien

Filmtext: "Nur Glaube und Entsagung mindern im Hinduismus die Zahl der Wiedergeburten. Für dieses Ziel leben Yogis und Sadhus, die Wanderasketen Indiens, freiwillig in kärglicher Armut. Durch erstaunliche, für Europäer martialische Rituale lernen sie, den Körper zu beherrschen und jede Schmerzempfindung zu überwinden… "

Der Film ist schon etwas älter, er zeigt z.B. Satya Sai Baba mit ca. 60 Jahren. Prädikat: sehenswert, informativ, vielfältig, mit etwas Hang zur Sensationslust und dem gelegentlichen Versuch, "Wundern" wissenschaftlich auf die Spur zu kommen. 

****

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 262 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Hinduismus, Sadhu, Shiva, Yogi

Kommentar von Birgit am 15. März 2016 um 9:35am

Der Film zeigte sehr beeindruckend Beispiele der Selbstkasteiung und den Umgang mit Schmerz, der wohl in so extatischen Zuständen nicht mehr wahrgenommen wurde. Nachdem was ich geslesen habe stand ja auch Swami Shiwananda in jüngeren Jahren stundenlang im kalten Wasser des Ganges. Später soll er vor diesen Praktiken gewarnt haben. Er litt dann unter einem Nierenleiden.
Ich frage mich, was ist an diesen Praktiken heilig? Ich glaube, dass die Menschen so entrückt sind, dass sie Schmerzen nicht spüren, dass sie zudem den Körper so beeinflussen, dass kein Blut fließt. Wer oder was wird heil bei diesen Praktiken? Die Menschen, die sie selber durchführen, weil sie sich dem Göttlichen, dem großen Ganzen verbunden fühlen, oder die Zuschauer, die an ein göttliches Wunder glauben?
Ich möchte den Körper als den kostbaren Tempel meiner Seele betrachten und ihn pflegen und ihm nicht unnützen Schaden zufügen. Worin liegt die Lehre und die Botschaft dieser Praktiken?

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen