mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

100-jähriger Herzchirurg schreibt Langlebigkeit seiner veganen Ernährung zu

In diesem von "Veggie Channel" produzierten Interview mit deutschen Untertiteln erklärte Dr. Wareham vor zwei Jahren, wie er auch im hohen Alter ein gesundes und erfülltes Leben führt.

Vor Kurzem erst hat er seinen 100. Geburtstag gefeiert und trotzdem ist der pensionierte Herz-Chirurg und Weltkriegsveteran Dr. Ellsworth Wareham qickfidel. Sein Geheimnis? Eine rein pflanzliche Ernährung.

Schon seit seiner Lebensmitte ernährt sich Wareham komplett vegan. Und heute ist er körperlich so fit, dass er selbst seinen Rasen mäht, die Hecken in seinem Garten schneidet und die Treppen in seinem zweistöckigem Haus ohne Hilfsmittel hinauf- und hinuntersteigt. Auch geistig ist Wareham nach wie vor absolut gesund und topfit. Bis zum Alter von 95 Jahren hat Wareham seine Tätigkeit als Herz-Lungen-Chirurg praktiziert. Und er hat nicht etwa aufgehört zu arbeiten, weil er nicht mehr arbeiten konnte. Das Team des Herz-Lungen-Spezialisten wollte sogar, dass Wareham weitermacht. Er selbst entschied jedoch, dass er mehr Zeit zu Hause mit seiner Familie verbringen sollte.

In Bezug auf den Zusammenhang zwischen seiner veganen Ernährungsweise und seiner Langlebigkeit verweist der ehemalige Mediziner auf eine Studie der Cleveland Clinic in Ohio. Diese Studie zeigt, dass eine Herzerkrankung durch eine fettarme, rein pflanzliche Ernährung aufgehalten werden kann.

“Solange der Cholesterinwert unter 150 liegt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass einen Herzinfarkt zu bekommen, sehr gering”, sagt Wareham. “Mein Cholesterinwert beträgt 117. Ich würde noch nicht mal ein EKG machen lassen, wenn ich Schmerzen in der Brust hätte. Ein Drittel aller Menschen in den USA wird aufgrund koronarer Herzerkrankungen sterben. Man kann dem vorbeugen und es ist die Mühe wert.”

Quelle: Veggie Channel

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com

****

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 466 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Ernährung, Gesundheit, vegan

Kommentar von miramuun am 11. Januar 2015 um 5:51pm

Danke. Guter Beitrag

Dennoch eine Verwunderung meinerseits gerade was Thema Vitamin B 12 betrifft. Dieses Vitamin wurde ja erst vor ca. 50 Jahren entdeckt, und später gelang es, es komplett zu isolieren und zu 100 % künstlich herzustellen.

Das bedeutet allerdings, Dr. Ellsworth Wareham hat 48 Jahre lang kein künstliches Vitamin B 12 zu sich genommen, nur das natürliche.

Sein Gegenüber auf obigen Bild ist übrigens Prof. Claus Leitzmann mit VeBu und weiteren wirtschaftlich verbandelt und da weicht meine Verwunderung darüber, warum hier ausgerechnet das Vitamin B 12 ausdrücklich erwähnt wurde.

Motto sollte sein. Gesunde, natürliche, vegane Ernährung, denn wenn der Trend hin geht zu "Vegan aus der Retorte" ist das nur ein Verschiebebahnhof.

aum
miramuun

Kommentar von miramuun am 11. Januar 2015 um 8:00pm

Mit 118 Jahren der älteste Mensch der Welt und bei guter Gesundheit – er hat noch nie Fleisch oder Fisch gegessen, nur Gemüse und Hülsenfrüchte

weiterlesen...

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen