mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Wenn du schon ein Mantra wiederholst, dann willst du natürlich das stärkste Mantra wiederholen. Welches ist das stärkste Mantra?

Das Maha Mantra ist vielleicht das stärkste Mantra. Maha heißt ja groß, großartig und das Maha Mantra ist ein großartiges Mantra.

Was ist das Maha Mantra?
Viele denken es ist das Hare Rama Hare Krishna Mantra und das gilt als besonders starkes Mantra:

Hare Rama Hare Rama
Rama Rama Hare Hare
Hare Krishna Hare Krishna
Krishna Krishna Hare Hare
Und die Vaishnavas würden sagen, dass dieses Mantra das stärkste ist. Es wird schon in den Upanischaden erwähnt. In diesem eisernen Zeitalter ist das Maha Mantra das stärkste Mantra, das beste Mantra, um schnell zum Göttlichen zu kommen.
Welches ist das stärkste Mantra?
Om Namah Shivaya“ würden die Shaivas antworten. Denn es gilt auch als das Maha Mantra. Es ist das Panchakshara-Mantra. Du wiederholst das Mantra mit großer Intensität und du erreichst die Gottverwirklichung. Für Menschen die einen besonderen Bezug zu Shiva haben ist das Om Namah Shivaya Mantra das stärkste Mantra.

Welches ist das stärkste Mantra?
Om Namo Narayanaya, das Astakshara Mantra, wird manchmal als das stärkste Mantra bezeichnet. Du rufst damit Vishnu an, die Energie hinter allem, das Kosmische, die Energie, die überall ist. Was könnte es besseres geben, als das Göttliche in allen Wesen anzurufen?

Welches ist das stärkste Mantra?
Es ist natürlich das Om. In den alten Veden wird das Om über alle Maßen gelobt. Patanjali im Yoga Sutra erwähnt nur ein Mantra, das Om. Es gibt eine ganze Upanischade, die Mandukya Upanishad, die nur über Om spricht und die Großartigkeit des Om spricht. Om ist ja auch ein besonders machtvolles und großartiges Mantra. Das Om hat den kosmischen Klang. Das Om ist der Klang hinter allem. Das Om ist das, was alle göttlichen Dreiheiten symbolisiert. Wiederhole das Om fünf Minuten lang und du wirst erfüllt sein von Freude und göttlicher Inspiration.
Welches ist das stärkste Mantra?
Navarna Shakti Mantra, Om Aim Hrim Klim Chamundaye Viche Namaha. Shakti erweckt die Energie. Du bekommst die Energie von Saraswati, Durga, Lakshmi und Kali und die göttliche Mutter ist besonders machtvoll. Navarna Shakti ist das stärkste Mantra.
Welches Mantra ist das stärkste Mantra?
  Soham ist das stärkste Mantra. Soham heißt, ich bin das. Dein Atem sagt dir die ganze Zeit Soham. Wenn du deinem Atem zuhörst, hörst du beim Einatmen So und beim Ausatmen Ham. Nur durch das Soham lebst du überhaupt.
Soham drückt die Einheit des Individuums mit der kosmischen Seele aus. Soham heißt, ich bin das, „So“- das, „aham“ - ich bin das Göttliche, das Unendliche, das Ewige.

Jetzt hast du einige Mantras gehört, die das stärkste Mantra sein können.
Welches ist letztlich das stärkste Mantra? Das, welches du regelmäßig wiederholst. Das Mantra wird für dich am stärksten wirken, das du wirklich wiederholst. So ist es weniger die Frage, welches das stärkste Mantra ist, entscheidend. Wenn du ein Mantra regelmäßig wiederholen willst, insbesondere für die Meditation, wähle ein Moksha Mantra aus, also ein Mantra, was durch die Kraft des Mantras zur Befreiung führen kann. In der Yoga Vidya Tradition haben wir 18 Moksha Mantras. Die sind alle wirksam und alle gleich wirksam.
Es gibt andere Traditionen, die noch ein paar andere Moksha Mantras kennen, aber wenn du ein Mantra in der Meditation regelmäßig wiederholst, dann nutze das Mantra, was für die Meditation geeignet ist, um dich zur Erleuchtung zu führen.
Suche dir ein Mantra aus, mit dem du eine starke Kraft spürst und einen Bezug hast. Und dann wiederhole es.
Das Mantra, das du am häufigsten wiederholst, ist am stärksten. Es macht wenig Sinn, das Mantra ständig zu wechseln, außer um herauszufinden, welches Mantra für dich am stärksten wirkt. Dann ist es durchaus gut, die verschiedenen Mantras einmal auszuprobieren.
Du könntest auf unsere Yoga Vidya Seiten gehen und dort als Stichwort „18 Dhyana Moksha Mantras“ eingeben oder wenn dir das zu kompliziert ist, dann gib einfach „18 Moksha Mantras“ ein und dann siehst du die 18 Moksha Mantras auch als Rezitation. Es gibt sie als Video und als Audio. Lass sie auf dich wirken. Wiederhole sie und du wirst merken, welches des Mantren auf dich am stärksten wirkt.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 420 X ANGESCHAUT

Tags: Mantra, Sukadev, Welches, stärkste

Kommentar von Beatrice am 25. Juni 2020 um 10:19pm

Für mich ist die stärkste Mantra die, die ich bei der Mantraweihe mir ausgesucht habe und die mich führen soll in die Meditation. Diese Mantraweihe ist wie ein Gelübde, dass du bei deiner Mantra bleibst und dann wird sie ihre Kraft immer mehr entfalten vorausgesetzt du meditierst jeden Tag mindestens 20 Min.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen