mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Yogi-Naumis Blog (5)

Sonnenmeditation

Möchtest Du Dich mit neuer Energie und Herzensfreude aufladen? Hier gehts zu einer kleinen Anleitung für eine Sonnenmeditation: http://margit-gesundheitlebensfreude.blogspot.com/2010/08/sonnenmeditation.html

Hinzugefügt von Yogi-Naumi am 2. September 2010 um 5:10pm — Keine Kommentare

Meditativ Essen – für Körper … und Geist

Nichts gegen einen kleinen Schwatz beim Essen.

Auch Essen im Schweigen und voller Achtsamkeit kann im hektischen Alltag wohltuend und in­spirierend sein. Dabei kommt es darauf an, dass Du es achtsam und in Ruhe…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogi-Naumi am 31. August 2010 um 10:30am — Keine Kommentare

Minikonzentration

Sitzt oder stehst Du, während Du diesen Text liest? Lenke nun Deine Aufmerksamkeit auf den Kontakt des Gesäßes zum Stuhl, wenn Du sitzt oder zu den Füßen und deren Kontakt zum Boden, wenn Du stehst. Nimm Deinen Atem wahr, wie die Luft in der Einatmung einströmt und ausatmend den Körper wieder verlässt. Wo kannst Du den Atem Spüren: an den Nasenflügeln, im Bauch oder Brustkorb? Folge ganz aufmerksam der Atembewegung. Mehr musst Du Sie nicht tun, Dein Körper ist schon da. Damit schenkst Du Dir… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogi-Naumi am 13. Juni 2010 um 9:53am — Keine Kommentare

Morgens in Schwung kommen

Fühlst Du Dich morgens nach dem Aufwachen noch etwas müde und träge? Dann probier doch mindestens für eine Woche diese kleine Aufwachübung. Hilft sie Dir, besser im Tag anzukommen?



Legen Dich auf den Rücken. Während Du einatmest ziehe beide angewinkelten Beine sanft Richtung Bauch und umfasse mit den Händen die Knie. Bewege Dich zunächst nach eigenem Gefühl ein wenig. Dann lasse die Bewegungen größer werden bis Du mit Schwung so weit wie möglich nach oben kommst und Dich vielleicht… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogi-Naumi am 8. Juni 2010 um 9:46am — Keine Kommentare

Morgens wach werden

Wenn Du am Morgen aufwachst, wie begrüßt Dich der noch junge Tag? Mit einem Vogelzwitschern, einem Sonnenstrahl, den morgendlichen Geräuschen der Umgebung oder mit der Stille dahinter?



Welchen Atemzug nimmst Du als Erstes wahr: die Einat­mung oder die Ausatmung? Möchtest Du Deinen Atem einmal tiefer einladen, Dich recken und strecken und somit die Schatten der Nacht abstreifen? Auch ein Gähnen ist herz­lich willkommen – es dehnt und lockert die Muskeln des Ober- und… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogi-Naumi am 3. Juni 2010 um 4:01pm — Keine Kommentare

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen