mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Blog von Nils Horn – Dezember 2015 archivieren (7)

Wie ich Weihnachten feierte

Ich wachte auf. Die Glocken läuteten. Nicht wegen mir, sondern weil Weihnachten war. Hurtig aufstehen, dachte ich. Es ist Mittagszeit. Im Altersheim warten alle auf dich. Zur Klarstellung: Meine Mutter lebt im Altersheim. Nicht ich. Ich bin noch jung, laut Ausweis 63 und gefühlt 25. Schließlich bin ich Yogi. Yogis werden nicht alt. Sie bleiben immer jung, jedenfalls gefühlt. Dreimal am Tag renne ich durch den Wald und mache Feueratmung. Das hält fit. Außerdem meditiere ich viel. Dadurch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 26. Dezember 2015 um 12:51am — 2 Kommentare

Fröhliche Weihnachten

Das wünsche ich Euch allen.

Das wünsche ich Euch allen. Feiert schön. Und denkt daran: "Weihnachten ist das Fest der Liebe. Liebe bedeutet nicht zu bekommen, sondern zu geben. Das größte Geben besteht darin den Weg des inneren Glücks vorzuleben und zu verschenken. Findet zuerst Frieden und Glück in Euch. Und dann lebt aus der Liebe und dem Geben heraus. Immer.

Lieder zum indischen Harmonium:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 21. Dezember 2015 um 1:30pm — Keine Kommentare

Mutter Theresa wird heilig gesprochen

Mutter Theresa wird demnächst heilig gesprochen. Was bedeutet das für uns? Es ist eine frohe Botschaft zu Weihnachten. Mutter Theresa ist eines der zentralen Vorbilder weltweit für Frieden und umfassende Liebe. Sie hat sich sehr für die Armen in Indien und in der Welt engagiert. Ihr Lebensmotto war es den Ärmsten der Armen zu helfen, denen, die sich nicht mehr selbst helfen können. Das waren die Bettler, die in den Straßen von Kalkutta starben. Das waren die Leprakranken, die von allen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 19. Dezember 2015 um 11:30am — Keine Kommentare

Spirituelles Singen mit meiner dementen Mutter

Ich tauche aus dem Nichts auf. Jedenfalls für meine Mutter. Sie hat ihr Gedächtnis verloren. Sie kennt keine Vergangenheit und keine Zukunft mehr. Sie kennt nur noch die Gegenwart. Sie sitzt auf ihrer Bank im Altersheim. Um sie herum ist alles weihnachtlich geschmückt. Sterne, Tannengrün, Engel. Ich übe mit ihr Weihnachtslieder. In einer Woche ist Weihnachten. Dann besucht die ganze Familie meine Mutter. Mein Geschenk ist das gemeinsame Singen zum Harmonium. Singen ist die Lieblingstätigkeit…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 17. Dezember 2015 um 1:13pm — 1 Kommentar

Das tägliche Gebet (Mantra, Puja)

Wenn wir uns jeden Tag mit dem Licht (Gott, der Erleuchtung, dem inneren Frieden und Glück) verbinden, wachsen wir ins Licht. Wir werden eines Tages inneren Frieden, Glück und Liebe erlangen. In allen Religionen ist das tägliche Gebet sehr wichtig. Buddhisten nehmen täglich Zuflucht zu Buddha, zum Dharma und zur Sangha. Christen beten täglich zu Gott oder zu Jesus. Yogis praktizieren täglich eine kleine Puja oder denken ihr persönliches Mantra. Dadurch programmieren wir unser…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 15. Dezember 2015 um 3:29pm — Keine Kommentare

Eine yogische Weihnachtsgeschichte

Nachdem Renate und ich die Flüchtlinge am Hamburger Hauptbahnhof mit Äpfeln beschenkt hatten, kam ich in Geberlaune und beschloss auch Renate glücklich zu machen. Sie hatte so viel für ihre Mitmenschen getan. Sie arbeitete in der Flüchtlingsinitiative mit. Sie kümmerte sich rührend um ihre alte kranke Mutter. Und trotzdem hatte es sie im Leben schwer. Wer Gutes tut erntet gutes Karma. Das ist das kosmische Gesetz. Und dieses gute Karma kann manchmal durch Mitmenschen wirken. Ich war heute… Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 9. Dezember 2015 um 4:00pm — Keine Kommentare

Ein Yogi hilft den Flüchtlingen

Hier ist mein Bericht vom Nikolaustag. Ich wachte morgens auf und freute mich. Es war ein schöner Nikolaustag. Die Sonne schien und der Himmel lachte. Ich schlurfte zur Tür. Leider hatte keiner etwas in meinen Stiefel getan. Aber ich hatte auch vergessen, einen Stiefel vor die Tür zu stellen. Im Alter wird man vergesslich. Da fiel es mir wieder ein. Ich war ja selbst der Nikolaus. Nun hurtig aufstehen. Die Kinder warten auf ihre Geschenke. Ich schlürfte schnell meinen Yogitee, schulterte…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 8. Dezember 2015 um 6:30pm — 1 Kommentar

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen