mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Blog von Nils Horn – November 2020 archivieren (14)

Für alle Yogis eine schöne Adventszeit

Ich wünsche allen meinen Freunden einen schöne Adventszeit. Bleibt heiter, trotz Corona. Alles geht vorbei. Yoga ist ewig.

Hinzugefügt von Nils Horn am 28. November 2020 um 10:07am — 1 Kommentar

Das Paradies-Bewusstsein als Weg zur Erleuchtung

Es gibt verschiedene Wege zur Erleuchtung. Es gibt den Weg des inneren Glücks. Wir erwecken durch bestimmte spirituelle Techniken wie Kundalini-Yoga, Meditation und Gedankenarbeit unser inneres Glück. Wir visualisieren uns als Buddha und werden ein Buddha.

Neben dem Weg des inneren Glücks gibt es auch den Weg der positiven Visualisierung der äußeren Welt. Das hängt damit zusammen, dass eine bestimmte Vorstellung und Erfahrung der äußeren Welt auf unser Inneres wirkt. Des weiteren…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 26. November 2020 um 4:28pm — Keine Kommentare

Der Weg der Natürlichkeit (das spontane Sein)

Der Weg der Erleuchtung ist nur mit Weisheit zu finden. Man muss spüren, was man gerade braucht. Wie lösen sich die inneren Verspannungen und Energieblockaden am besten auf? Wie bleibt man innerlich entspannt und trotzdem auf dem Weg? Wie bewahrt man sein inneres Glück und seine Erleuchtungsenergie, auch wenn das Leben aus einem ständigen Auf und Ab aus Freude und Leid besteht? Wann braucht man viel Disziplin und wann muss man locker lassen?

Um zur Erleuchtung durchzubrechen, brauchte…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 23. November 2020 um 2:05pm — Keine Kommentare

Der Weg zu einer Welt des Friedens, der Liebe und des Glücks

Ich wünsche eine Welt des Friedens, der Liebe und des Glücks. Es ist schöner in einer glücklichen Welt zu leben. Das Glück unserer Mitmenschen färbt auf uns ab. Umgib dich mit positiven Menschen und du wirst selbst positiv. Umgib dich mit glücklichen Menschen und du wirst auch glücklich. Umgib dich mit negativen Menschen und es geht dir schlecht.

Das Geheimnis einer glücklichen Beziehung besteht laut dem Glücksforscher Gottman darin, dass beide Partner glücklich sind. Treffen zwei…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 22. November 2020 um 1:30pm — Keine Kommentare

Der große Schatz

Der spirituelle Weg ist der größte Schatz, den es auf der Welt gibt. Könige gaben ihr Königreich auf, um den spirituellen Weg zu gehen. Buddha lebte in großem weltlichen Reichtum. Er war ein Prinz. Er hatte eine schöne Frau, einen Sohn und den größten Luxus, den man sich vorstellen kann. Und trotzdem war er innerlich unzufrieden. Er wusste, dass es etwas Größeres gab als Macht und Reichtum. Als er von dem spirituellen Weg hörte, gab er alles auf und wurde ein Yogi.

Bei mir war es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 20. November 2020 um 11:50am — Keine Kommentare

Die sieben Welten

Im tibetischen Buddhismus gibt es das Lebensrad. Dort werden symbolisch die sieben Welten dargestellt. Die sieben Welten sind Bewusstseinsbereiche, in denen ein Wesen leben kann. In jedem Bereich dominiert eine bestimmte Eigenschaft.

Die unterste Welt ist die Hölle. In der Hölle gibt es zwei Bereiche mit vielen Unterbereichen (Differenzierungen, Abstufungen). Die tiefste Hölle ist die Hölle der Depression. Wer einmal eine Depression erfahren hat, der weiß wie schrecklich dieser…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 19. November 2020 um 5:42pm — Keine Kommentare

Meine beste Meditation

Das ist meine beste Meditation. Wir zählen die Zahlen von 1 bis 20 im Kopf, im Brustkorb, im Bauch, in den Beinen und unter den Füßen. So kommen wir sehr schnell zur Ruhe. Es ist gut die Zahlen beim Zählen zu visualisieren und sie sich real in den entsprechenden Körperteilen vorzustellen. Zum Abschluss können wir noch die Zahlen im ganzen Kosmos um uns herum zählen.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 19. November 2020 um 9:00am — Keine Kommentare

Wie meditiert man am besten?

Meditation ist ein Weg zur Beruhigung des Geistes, zur inneren Heilung und zur Erleuchtung. Der Geist wird beruhigt, wenn wir unsere Gedanken stoppen, uns auf unseren Atem oder ein Mantra konzentrieren. Innere Heilung entsteht, wenn wir durch die Meditation innere Verspannungen auflösen und unsere Energie zu fließen beginnt.

Den Geist zu beruhigen ist relativ einfach. Wir finden eine Technik durch die wir zur Ruhe kommen. Dazu gibt es viele Möglichkeiten. Wir können spazieren gehen,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 17. November 2020 um 2:30pm — Keine Kommentare

Die fünf Eigenschaften eines Yogis

Um auf dem spirituellen Weg zu siegen, brauchen wir fünf Eigenschaften.

Die erste Eigenschaft ist die Weisheit. Wir müssen erkennen, was das Wesentliche im Leben ist. Buddha spricht in seinem achtfachen Pfad von der richtigen Erkenntnis. Erkenntnis ist die die Basis des spirituellen Weges. Erkenntnis bedeutet zwischen richtig und falsch im Leben unterscheiden zu können.

Richtig ist ein Weg dann, wenn er zu Frieden, Liebe und Glück führt. Falsch ist ein Weg dann, wenn er uns…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 17. November 2020 um 1:19pm — Keine Kommentare

Fragen zu früheren Leben

1.Wie ist das, wenn man seine früheren Leben kennt?

Nils: Ich weiß, dass das Konzept der Wiedergeburt richtig ist. Ich weiß woher viele meiner Probleme und auch meine Fähigkeiten kommen. Ich bin sicher, dass es ein Leben nach dem Tod und zukünftige Leben gibt.

2, Hat man dann auch ein Gefühl von Sehnsucht?

Nils: Sehnsucht habe ich nur nach dem Ziel der Erleuchtung. Ein erleuchtetes Leben ist am schönsten. Ich habe in allen Leben nach dem Glück gestrebt und vor fünf Leben…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 12. November 2020 um 6:00pm — Keine Kommentare

Koan und positives Denken

Ein Koan ist ähnlich wie das positive Denken ein Weg zur Erleuchtung. An der Erleuchtung hindern uns unsere inneren Verspannungen. Verspannungen sitzen im Körper und im Geist. Verspannungen im Geist können durch Traumata oder durch bestimmte Gedankenmuster verursacht sein. Wenn wir den richtigen Gedanken finden, können wir damit Gedankenmuster auflösen, die uns an der Erleuchtung hindern. Der richtige Gedanke im richtigen Moment kann uns zum inneren Frieden, zum Glück, in die Liebe und zur…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 10. November 2020 um 4:00pm — Keine Kommentare

Meditation der Liebe als Weg zur Erleuchtung

Tonglen ist eine wichtige Technik im tibetischen Buddhismus, um in ein Erleuchtungsbewusstsein zu gelangen. In der Erleuchtung sind wir in einem Einheitsbewusstsein. Wir überschreiten die Dualität und werden eins mit allen unseren Mitmenschen und Mitwesen und auch der Natur. Wir sehen uns in unserem leidenden Mitmenschen. Wir identifizieren uns mit ihm. Wir verbinden uns energetisch mit ihm.

Da die energetische Ebene real existiert, können wir real Leid übernehmen. Wir können die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 9. November 2020 um 5:58pm — Keine Kommentare

Meister-Yoga

Wikipedia: Guruyoga bezeichnet eine Meditationsübung, die insbesondere im Vajrayana des tibetischen Buddhismus angewendet wird. In dieser Meditationspraxis identifiziert der Vajrayana-Praktizierende seinen Geist mit dem Geist seines Gurus. Dabei wird der Lehrer als erleuchtet angesehen. Zuvor ist nach buddhistischer Überlieferung die buddhistische Zuflucht notwendig, meist auch die Absolvierung besonderer vorbereitender Übungen (Ngöndro). Für einen fortgeschrittenen tantrischen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 5. November 2020 um 3:32pm — Keine Kommentare

Erfahrungen auf dem spirituellen Weg

​Mich beschäftigt derzeit das Thema Stromeintritt. Im Buddhismus bedeutet Stromeintritt, dass man eine erste kurzfristige Erleuchtungserfahrung hat. Man ist in den Strom des Wissens eingetreten. Man kennt den tieferen Sinn des Leben. Die spirituelle Entwicklung wird unumkehrbar. Spätestens in sieben Leben erreicht man die dauerhafte Erleuchtung. Da man das Ziel der Erleuchtung kennt, kann man kreativ und undogmatisch seinen eigenen Weg dort hin finden.

Ich ersehe aus der Lehre vom…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 2. November 2020 um 1:00pm — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen