mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Blog von Nils Horn – September 2019 archivieren (10)

Nils trifft den Buddha

An unserem Frühstückstisch in dem Restaurant thronte direkt hinter meinem Sitzplatz ein großer hölzerner Buddha. Welch ein Zufall! Ansonsten hatte unsere Pension eher wenig mit dem Buddhismus zu tun. Die Besitzerin war sehr redselig und erklärte mir, dass sie gerne verrückte Dinge sammelt. Sie sei schon weit in der Welt herum gekommen. Und irgendwo hatte sie den fast mannsgroßen Buddha aus einem edlen Tropenholz gefunden. Er hatte einen kleinen Riss im Holz. Deshalb hatte sie ihn günstig…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 30. September 2019 um 12:01pm — Keine Kommentare

Der Besuch der alten Dame

Die Reise nach Marburg

Gerade komme ich von einer kleinen Reise. Barbara hat eine alte Tante in Marburg, die sie dreißig Jahre nicht mehr gesehen hatte. Es war in ihrer Jugend ihre Lieblingstante. Tante Lore ist jetzt 92 Jahre alt und körperlich ziemlich krank. Bevor ihre Tante stirbt, wollte Barbara sie gerne noch einmal besuchen. Wir konnte uns mit ihr telefonisch nicht verabreden, weil die Tante nicht mehr ans Telefon geht. Vermutlich ist sie bettlägerig.

Also beschlossen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 29. September 2019 um 3:58pm — 1 Kommentar

Ist die Erleuchtung beweisbar?

Aus meiner Sicht gibt es viele Beweise. Der beste Beweis sind die Erleuchteten. Und davon gibt es viele. Für mich ist der überzeugendste Beweis, dass ich mich jeden Tag durch meine spirituellen Übungen ins innere Glück und in eine Erleuchtungsdimension bringen kann.

Reinkarnation ist schwerer zu beweisen. Es gibt einige Forschungen. Es gibt die Rückführungstherapie. Für mich ist der Beweis, dass im Laufe meines spirituellen Weges alle meine früheren Leben in Träumen und Visionen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 22. September 2019 um 9:52pm — Keine Kommentare

Was denkt ihr über das Alter

Im Buddhismus glaubt daran, dass das Leben aus der Geburt, aus Alter, Krankheit und Tod besteht. Alles verändert sich ständig. Das Leben an sich ist überwiegend leidhaft, aber durch die Erleuchtung kann man sich darüber erheben. Dann lebt man im Nirvana, in einer Bewusstseinsdimension aus Einheit, Leerheit / Egolosigkeit, Frieden und Glück. Im indischen Yoga nennt man das Sat-Chid-Ananda, anhaftungsloses Sein - Einheitsbewusstsein (Gottesbewusstsein) - Glückseligkeit. Es ist das Ziel des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 19. September 2019 um 6:00pm — Keine Kommentare

Was denkt ihr zum Thema Religionsvermischung?

Meiner Meinung nach ist eine Religionsvermischung normal. Der Zen-Buddhismus hat sich mit dem chinesischen Taoismus vermischt. Der tibetische Buddhismus hat alle wichtigen Techniken aus dem indischen Tantra-Yoga übernommen (Hatha-Yoga, Guru-Yoga, Gottheiten-Yoga, Tantra, Kundalini-Yoga). Der Amitabha-Buddhismus praktiziert die christliche Gnadenlehre von Martin Luther. Der westliche säkulare Buddhismus hat sich mit dem Atheismus vermischt.

Der Begründer des indischen Yoga Patanjali…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 17. September 2019 um 10:48am — 3 Kommentare

Erleuchtungs-Meditation

Erleuchtung ist unsere Grundnatur. Nur eine geistige Verspannung blockiert uns. Die müssen wir erforschen und eine geeignete Strategie zur Auflösung finden. Zur Erleuchtung kommen wir, wenn wir dabei unser Ego (unsere gewohnheitsmäßigen Denkstrukturen, Charakterfixierung) überschreiten. Das ist nicht einfach. Das fühlt sich erstmal merkwürdig an. Aber das Ergebnis gibt uns recht. Es ist besser erleuchtet als unerleuchtet, im Frieden als in der Unruhe, im Glück statt unglücklich, in der Liebe…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 15. September 2019 um 12:00pm — Keine Kommentare

Der große Schatz im Leben (Yoga der Dreiheit)

Was ist der größte Schatz im Leben? Der größte Schatz ist es nicht unermesslich reich zu sein. Man braucht genug Geld, um gut leben zu können. Aber darüber hinaus macht Geld nicht wesentlich glücklicher. Der größte Schatz ist es auch nicht viel Macht zu haben. Durch viel Macht kann man seine Ziele durchsetzen. Aber sinnlosen Zielen nachzujagen, bringt nicht viel Glück. Zwar werden wir vielleicht bewundert, geliebt oder gefürchtet. Aber solchen Zielen folgen nur neurotische Menschen, die in…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 12. September 2019 um 12:00pm — Keine Kommentare

In die Liebe kommen

Mutter Meera September 2019. Vor dem Darshan zog ich eine Orakelkarte. Das Orakel weissagte, dass mich Glück erwartet. In der Nacht hatte ich bereits einen glückverheißenden Traum gehabt. Ich träumte von einer großen Flut. Das Meer stieg immer weiter an. Ich flüchtete mich auf einen großen Berg. Ich wachte auf und erkannte, dass das Meer meine innere Energie symbolisierte. Der Berg war der Berg der Erleuchtung. Ich ließ die Energie in den Berg hineinfließen. Ich wurde eins mit dem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 11. September 2019 um 2:32pm — Keine Kommentare

Jeden Tag etwas Chaos (Über den Umgang mit dem Leid)

Das Unglück dräute. Der Wind begann zu blasen. Schwere Regentropfen fielen vom Himmel. Der alte Weidenbaum hatte viele Stürme überlebt. Aber einmal ist es genug. Einmal geht es nicht mehr. Einmal bricht alles zusammen. Jedes Leben endet mit dem Tod. Alles ist vergänglich, wie es schon Buddha erkannt hatte.

Die Erde wurde durch den Regen aufgeweicht, die Wurzeln fanden keinen Halt mehr in der Erde und der alte Weidenbaum neigte sich leicht zur Seite. Noch stützten ihn die andere Bäume…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 5. September 2019 um 2:35pm — 6 Kommentare

Die fünf Körper eines Menschen (Hüllen, Koshas)

Die fünf Koshas sind wichtig zum Verständnis des spirituellen Weges.

Der erste Körper ist der physische Körper. Ein gesunder Körper ist eine gute Basis für den spirituellen Weg. Wir können den Körper durch ausreichende Bewegung und eine gute Ernährung gesund erhalten. Im Buddhismus ist das tägliche Gehen sehr wichtig. Im Yoga gibt es die täglichen Yogaübungen. Ich praktiziere das tägliche Gehen verbunden mit Atemübungen. Manche Menschen leben nur auf der körperlichen Ebene. Sie sind…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 1. September 2019 um 12:29pm — 2 Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen