mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Blog von Nils Horn – Februar 2021 archivieren (24)

Ella, Buddha und die Liebe

Ella war eine schöne Frau. Sie freute sich am Leben. Alle Männer waren ihr verfallen. Sie überlegte, wen sie sich zum Mann nehmen sollte. Ein Mann hieß Alfred. Alfred war sehr stark und ein richtiger Macho. Raphael war klug und schön. Fritz war lustig und etwas rundlich. Ella konnte sich nicht entscheiden. Sie liebte jeden auf seine Art. Sie brauchte Kraft, Klugheit und Humor in ihrem Leben.

Da kam ein Yogi vorbei und bat um eine kleine Spende. Da Ella ein großes Herz hatte, gab sie…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 28. Februar 2021 um 2:04pm — Keine Kommentare

Das Leid im Leben überwinden

Kapala war sehr traurig. Er saß auf dem Friedhof vor dem Grab seiner Frau und seiner beiden Kinder. Alle drei waren bei einem Unfall gestorben. Jetzt war Kapala ganz alleine. Er hatte keine Freunde und seine Eltern waren auch bereits tot.

Kapala war so traurig, dass er nicht mehr seinen Beruf ausüben konnte. Er konnte nichts tun als einfach nur traurig vor dem Grab seiner Familie zu sitzen. So verging einige Zeit. Dann kam ein freundlicher Buddhist vorbei und fragte ihn nach dem Grund…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 26. Februar 2021 um 11:30am — Keine Kommentare

Der Meister der spirituellen Kraft

Die Welt leidet unter Hunger, Krankheit, Krieg und einer drohenden Klimakatastrophe. Zwei Milliarden Menschen auf der Welt haben nicht genug zu essen. Jedes Jahr sterben 30 bis 40 Millionen Menschen an Hunger häufig Kinder. Kriege führen zu großem Elend. Immer neue Krankheiten brechen über die Welt herein. Im Moment sind es Krebs, Aids, Ebola und Corona. Durch die absehbare Klimakatastrophe werden in einigen Jahren schwerwiegende Veränderungen auf der Welt eintreten.

Bereits jetzt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 25. Februar 2021 um 11:30am — Keine Kommentare

Der ewige Verlierer findet den Siegerweg

Kilapa war zwar ein indischer Prinz, aber von Geburt an war er klein und schwächlich. Seine Mutter freute sich, dass er überhaupt die Geburt überlebt hatte. Als kleiner Junge wollte er gerne mit den anderen Jungen spielen. Aber bei allen Wettspielen verlor er. Er konnte einfach nicht so weit werfen, so schnell laufen oder so hoch springen wie sie. Als Jugendlicher wurde er oft von den anderen Jugendlichen verprügelt und gemobbt. Die Mädchen verachteten ihn, weil er so schwächlich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 24. Februar 2021 um 11:17am — Keine Kommentare

Die traurige Yogini

Es war einmal eine junge Frau, die hieß Emma. Ihr Leben war nicht einfach. Sie litt an einem Minderwertigkeitskomplex. Sie fand sich nicht schön genug. Sie hatte kein Selbstwertgefühl. Sie sah die schönen jungen Frauen in den Filmen, im Fernsehen und in den Frauenzeitschriften. Sie fühlte sich zu dick und zu hässlich, obwohl sie nicht hässlich war. Sie hatte einfach zu hohe Ansprüche an sich und an das Leben allgemein.

Auch in ihren Beziehungen war sie nicht glücklich. Sie suchte sich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 23. Februar 2021 um 12:00pm — Keine Kommentare

Der verrückte Yogaweg

Kokalipa war ein Prinz. Sein Vater war der Maharadscha von Camparna, einem kleinen indischen Fürstentum. Der Prinz wuchs in großem Reichtum auf. Er bekam alles, was sein Herz begehrte. Doch sein Leben langweilte ihn. Er wollte etwas haben, was schwer zu erreichen ist. Der Hofpriester erklärte ihm, dass am schwersten die Erleuchtung zu erreichen sei. Daraufhin wollte der Prinz die Erleuchtung haben.

Er ging zu einem erleuchteten Meister, um in den spirituellen Weg eingeweiht zu werden.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 22. Februar 2021 um 1:00pm — Keine Kommentare

Die streitsüchtigen Yoginis

Es waren einmal zwei Schwestern, die liebten es sich zu streiten. Die eine Schwester hieß Kana (Fülle) und war sehr schön, aber nicht besonders klug. Die andere Schwester hieß Kala (Zeit) und war sehr klug, aber eher hässlich geraten. Ihr Vater war sehr reich. Er kaufte den Schwestern alles, was ihr Herz begehrte. Die schöne Kana liebte Kleider und Luxus. Sie orientierte sich an der Mode der Zeit und stolzierte wie ein Pfau umher. Sie hatte eine große Schar von Verehrern, die sie ständig…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 21. Februar 2021 um 11:30am — Keine Kommentare

Mekhala findet die Liebe

Mekhala war sehr boshaft. Sie liebte es andere Menschen zu ärgern und zu quälen. Wenn sie einen Menschen traf, fiel ihr immer ein boshafter Satz ein. Zu dicken Frauen sagte sie: "Du bist ja noch dicker geworden." Versagern erklärte sie: "Aus dir wird nie was." Und bei schönen Menschen behauptete sie: "Schöner Körper, kleiner Verstand."

Ihr Boshaftigkeit stammte aus ihrer Kindheit. Sie hatte keine glückliche Kindheit. Sie war von ihren Eltern oft gequält worden. Ihre Mutter hatte sie…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 20. Februar 2021 um 1:00pm — Keine Kommentare

Die acht höheren spirituellen Fähigkeiten

Caparipa und Carpati waren verheiratet. Doch leider führten sie keine harmonische Ehe. Caparipa war sehr autoritär und schlug seine Frau oft. Eines Tages hatte Carpati genug, nahm ihren kleinen Sohn Duma und verließ Caparipa. Sie nahm eine Tasche mit ihren wichtigsten Sachen und trat aus der Tür heraus auf die Straße.

Doch wo sollte sie hin? Früher in Indien gingen die Frauen einfach zu ihren Eltern zurück. Aber die Eltern waren auf der Seite von Caparipa, weil er sehr reich war und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 19. Februar 2021 um 1:17pm — Keine Kommentare

Der erleuchtete Nichtsnutz

Nirguna war ein Dummkopf. Er war zu nichts zu gebrauchen. Seine Eltern hatten sich ein kluges Kind gewünscht. Sie schickten ihn auf die besten Schulen, aber er lernte nur wenig. Irgendwie blieb er immer dumm. Es gab auch keinen Beruf, der zu ihm passte. Er probierte viele Berufe aus, aber in jedem versagte er. Von den Behörden wurde er für arbeitsunfähig erklärt.

Von da an lebte er von Sozialhilfe. Er hatte viel Ruhe und viel Zeit. Alle Menschen mussten arbeiten. Und er hockte einfach…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 18. Februar 2021 um 3:17pm — Keine Kommentare

Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Lucy war eine junge Frau. Sie hatte große Angst vor dem Tod. Sie stellte sich viele Fragen. Gibt es ein Leben nach dem Tod? Oder ist mit dem Tod alles zu Ende? Gibt es eine Reinkarnation? Wie kommt man am besten durch den Tod? Wie muss man am wenigsten leiden? Kann man anderen Menschen beim Sterben helfen?

Gerade war ihre Mutter gestorben. Sie war an Krebs erkrankt und hatte einen langwierigen und schmerzhaften Tod. Lucy hatte sich sehr hilflos und hoffnungslos gefühlt. Sie hatte…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 17. Februar 2021 um 11:39am — Keine Kommentare

Ausdauer und Geduld auf dem spirituellen Weg

Panka lebte in Tibet und verehrte den Bodhisattva Chenrezig. Sie hatte in ihrem Zimmer ein Bild vom Bodhisattva des Mitgefühls. Jeden Tag verbeugte sie sich vor diesem Bild, machte zwölf Niederwerfungen und bat Chenrezig um Führung und Hilfe auf ihrem spirituellen Weg. Doch nichts geschah.

Nach zwölf Jahren zweifelte sie an dem Sinn ihrer spirituellen Praxis. Welchen Nutzen bringt es sich mit einer Gottheit zu verbinden, wenn es keine Auswirkung auf den Alltag hat? Vielleicht gibt es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 16. Februar 2021 um 3:46pm — Keine Kommentare

Der Mönch Ghantapa verliebte sich in eine Frau

Ghantapa war ein kleiner ängstlicher Mönch. Zwölf Jahre lebte er im berühmten buddhistischen Kloster Nalanda. Er hielt sich streng an die spirituellen Vorschriften. Er folgte streng dem spirituellen Tagesplan. Er stand um 4 Uhr in der Nacht auf, betete, meditierte, sang mit den anderen Mönchen stundenlang Mantren, las in den heiligen Schriften und arbeitete im Klostergarten. Sein Tag war streng strukturiert. Ghantapa hatte keine Zeit über sich selbst nachzudenken, sich selbst zu spüren oder…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 15. Februar 2021 um 1:12pm — 1 Kommentar

Medhini findet ihren Weg eines glücklichen Lebens

Medhini findet ihren Weg eines glücklichen Lebens

Medhini war eine schöne Frau, aber sie war vom Leben erschöpft. Sie hatte keine Lust mehr zu leben. Viele Jahre hatte sie in einem anstrengenden Beruf gearbeitet. Ihr Leben hatte sie an ihrer beruflichen Karriere ausgerichtet. Sie war immer sehr zielstrebig gewesen. Jetzt hatte sie ihr Ziel erreicht. Beruflich war sie erfolgreich. Sie verdiente viel Geld und genoß viel Anerkennung. Aber der Erfolg hatte sie auch viel gekostet. Ihre…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 13. Februar 2021 um 1:30pm — Keine Kommentare

Dharmapa findet Glück und inneren Frieden

Dharmapa war ein Schriftgelehrter, also eine Art Professor für Philosophie. Er kannte alle Schriften des Buddhismus und des Hinduismus. Er hatte die Reden Buddhas, die Bhagavad Gita von Krishna und das Yoga-Sutra von Patanjali gründlich studiert. Da er ein gutes Gedächtnis hatte, hatte er alle Worte in seinem Geist gespeichert. Nur begriffen hatte er sie in der Tiefe nicht. Sie fügten sich in seinem Inneren nicht mit Weisheit zusammen. Wenn die Worte Buddhas wirklich verstanden werden, dann…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 12. Februar 2021 um 10:30am — Keine Kommentare

Der auserwählte Yogi

Jalandhara war ein großer Yogi. Er lebte vor etwa 1200 Jahren in Indien. Er war ein Brahmane, ein Hindu aus der Priesterklasse. Aber er war mit dem Leben sehr unzufrieden. Überall sah er Leid und Elend in der Welt. Deshalb ging er zu einem Friedhof, um dort über den tieferen Sinn des Lebens zu meditieren.

In der Meditation erschien ihm eine Dakini, eine buddhistische Gottheit. Sie erklärte ihm, dass er von den Buddhas und Bodhisattvas im Jenseits auserwählt worden sei den Menschen auf…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 11. Februar 2021 um 2:30pm — Keine Kommentare

Sex mit dem Guru?

Shakti war eine schöne Frau, doch sie litt an Depressionen. Ständig fluteten negative Gedanken durch ihren Geist. Sie konnte sich nicht davon befreien. Sie war äußerlich reich und innerlich unglücklich. Sie suchte überall Hilfe, doch keiner konnte ihr helfen. Sie probierte viele Wege aus. Doch kein Weg rettete sie vor ihrem inneren Leid.

Wer wirklich Depressionen kennt, der weiß, dass es ein Leben in der Hölle ist. Und sehr oft ist es schwer einen Weg daraus zu finden. Viele Menschen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 10. Februar 2021 um 1:00pm — Keine Kommentare

Die verrückte Erleuchtete

Mekopa war mit ihrem Leben sehr unzufrieden. Sie war sehr arm. Sie hatte einen Mann, der Alkoholiker war. Sie hatte sieben Kinder, die immer Hunger hatten. Und sie persönlich fühlte sich verbraucht, ungeliebt und abgearbeitet. Sie lebte in Bengalen, einem armen Entwicklungsland. An einem kleinen Stand verkaufte sie für wenig Geld Essen an die arme Bevölkerung.

Eines Tages kam ein Bettelmönch vorbei und bat um etwas Essen. In ihrem Land war es üblich Mönchen etwas zu essen zu geben, um…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 9. Februar 2021 um 3:02pm — Keine Kommentare

Yoga und Mitgefühl

Es war einmal ein Mann, der war in seiner Jugend ein Sozialist. Er trat einer politischen Gruppe bei. Er wünschte eine Welt der Liebe (Solidarität), des Friedens und des Glücks. Bereits als Schüler engagierte er sich für das Ziel einer besseren Welt. Als Student wurde er sogar Vorsitzender seiner politischen Gruppe. Er hielt viele Reden, verteilte viele Flugblätter, nahm an großen Demonstrationen teil und wurde in viele politische Ämter gewählt.

Aber dann wendete sich sein Leben…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 8. Februar 2021 um 3:30pm — Keine Kommentare

Der Weg der inneren Reinheit

Es war einmal eine Frau, die arbeitete als Wäscherin in einer großen Wäscherei. Für wenig Geld musste sie jeden Tag hart arbeiten. Sie sehnte sich nach dem großen Glück. Doch sie fand es weder in der Liebe noch in ihrem Beruf. Eines Tages besuchte sie einen Yogakurs, um sich von dem Stress des Lebens etwas zu erholen. Dabei kam sie mit dem Yogalehrer ins Gespräch. Sie fragte ihn wie man im Leben glücklich wird.

Der Yogalehrer meinte, dass man dauerhaft glücklich letztlich nur durch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 7. Februar 2021 um 11:56am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen