mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Blog von Nils Horn – Februar 2016 archivieren (8)

Segnung auf dem Weg der Liebe (Sita Ram)

Sita ist eine schöne indische Prinzessin und Ram ein indischer Prinzip. Das Mantra handelt von der Liebe zwischen den Menschen und letztlich von der Liebe zu Gott (zum Avatar Ram, zum spirituellen Meister). Der Gott Vishnu inkaniert sich immer wieder auf der Erde (als Ram, Krishna, Jesus, Buddha), um den leidenden Menschen auf der Welt zu helfen ins Licht zu gelangen.Der Avatar Ram symbolisiert die Verbindung von Karma-Yoga (Gutes tun) und Bhakti-Yoga (Meister-Yoga, Guru-Yoga, Vorbild-Yoga).…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 26. Februar 2016 um 1:30pm — Keine Kommentare

Mantra-Singen im Altersheim

Bei meiner Mutter war es gestern wieder sehr gut. Als ich kam, schlief sie. Ich bin dann erst mal zum Altersheimcafe gegangen und habe mir den Bauch mit Kuchen vollgeschlagen. Kaum war ich satt, wachte meine Mutter auf und kam von alleine an. Wir sind dann mit einer anderen alten Frau zu unserer Bank zum Singen gegangen. Die Frau hatte gerade Geburtstag gehabt, ist 88 Jahre alt geworden und ich habe ihr Geburtstagslieder gesungen. Das hat sie glücklich gemacht.

Nach und nach kamen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 25. Februar 2016 um 6:08pm — 2 Kommentare

Paradies-Yoga

Es ist wichtig sich darauf zu besinnen, dass das Leben nach dem Tod weitergeht und wir dann möglichst ins Paradies gelangen sollten. Das gibt dem spirituellen Weg eine große Bedeutung und Kraft. Ich lehre den Paradies-Yoga, damit möglichst viele Menschen nach dem Tod ins Paradies aufsteigen. Die Paradies-Lehre ist ein wichtiger Bestandteil des Yoga, der aber im westlichen Yoga kaum gelehrt wird. Shiva lebt in Shivaloka (Siddhaloka), Vishnu in Vaikuntha und Brahma in Brahmaloka. Sie führen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 22. Februar 2016 um 3:30pm — Keine Kommentare

Yoga des Klanges. Ein Yogi rockt das Altersheim

Große Freude. Ich werde 92 Jahre alt. Nein, nicht ich. Meine Mutter! Aber da ein Yogi in der Einheit lebt, ist er eins mit allen seinen Mitmenschen. Jedenfalls wurde kräftig gefeiert. Meine Schwester kam extra aus dem Schwarzwald angereist, um mitzufeiern. Man weiß ja nicht, wie viele Geburtstage wir mit meiner Mutter noch erleben dürfen. Also wird so gefeiert, dass jeder der letzte sein könnte.

Meine Mutter ist dement und hat ihr Gedächtnis weitgehend verloren. Aus ihrer Sicht wird…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 18. Februar 2016 um 12:46pm — Keine Kommentare

Wie lebe ich als spiritueller Sieger?

Der weltliche Weg beruht auf dem Ausleben des Egoismus. Man stellt seine Wünsche in den Mittelpunkt des Lebens. Man wächst dadurch in seiner Ich-Zentrierung. Der Weg der Erleuchtung ist es sein Ego zu überwinden. Das kann auf verschiedene Weise geschehen.

Das Ego verschwindet durch den Weg der Ruhe. Wenn unser Geist zur Ruhe kommt, gibt es irgendwann einen Umschwung und wir sind in der Einheit. Wir erfahren Ruhe, Frieden und Wohlgefühl. Wir sind einfach nur. Wir wollen nichts mehr.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 11. Februar 2016 um 2:30pm — Keine Kommentare

Ein Yogi feiert Karneval im Altersheim

Rosenmontag. Die Narren sind los. Die Polonaise tobt durch den Saal. Mittendrin meine Mutter und ich. Meine Mutter wird nächste Woche 92. Ich hatte etwas Angst um sie. Die Altenpflegerinnen hatten sich als Märchenfiguren verkleidet und waren ziemlich überdreht. Die Geschwindigkeit der Polonaise überstieg bei weitem die Schlurffähigkeit meiner Mutter. Aber irgendwie kamen wir ohne Sturz wieder bei ihrem Sitz an. Und es hatte ihr Spaß gebracht.

Obwohl ihr nicht ganz klar war, wo sie…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 9. Februar 2016 um 5:00pm — Keine Kommentare

Die glücklichen Vögel im Altersheim

Neues aus dem Altersheim. Es gibt eigentlich nichts Neues. Meiner Mutter geht es gut.

Als ich zu Besuch kam, machte sie gerade ihren Mittagsschlaf. Ich nutzte die Zeit, um mir den Bauch mit Kuchen vollzuschlagen. Zum Glück gab es gerade viele leckere Torten, die freiwillige Helferinnen gebacken hatten. Nach drei großen Stücken war ich vollständig satt. Ich ging in das Zimmer meiner Mutter, um dort auf einem Stuhl so lange zu meditieren, bis sie wach wird. Aber wer saß auf dem Stuhl?…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 5. Februar 2016 um 12:30am — Keine Kommentare

Yoga und Flüchtlingspolitk

Angela Merkels Flüchtlingspolitik finde ich gut. Sie hat das Bild Deutschlands in der Welt verändert. Insofern war die Willkommenskultur und der Satz "Wir schaffen das!" eine wichtige Tat. Jetzt muss natürlich der Flüchtlingsstrom etwas begrenzt werden, damit es Deutschland nicht überfordert. Grundsätzlich denke ich global. Mein Ziel ist eine Welt der Liebe, des Friedens und der Spiritualität. Es gibt kaum noch Glauben in Deutschland. Höchstens 20 % folgen konsequent einem Glauben. Die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 1. Februar 2016 um 1:36pm — 28 Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen