mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Nils Horns Blog (369)

Plötzliches oder schrittweises Erwachen

Wikipedia: Bodhi (wörtlich: Erwachen, häufig auch mit Erleuchtung übersetzt) bezeichnet im Buddhismus einen Erkenntnisvorgang, der auf dem vom Buddha gelehrten Erlösungsweg von zentraler Bedeutung ist. Das Wort stammt von einer Sanskrit-Wurzel, von der auch „Buddha“ (wörtlich „der Erwachte“) abgeleitet ist.

Ein Buddha ist nach der buddhistischen Lehre ein Wesen, welches aus eigener Kraft – also nicht dank fremder Belehrung und Anleitung – die Reinheit und Vollkommenheit seines Geistes…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 24. September 2020 um 1:13pm — Keine Kommentare

Dharma (der spirituelle Weg)

Wikipedia: Dharma ist ein zentraler Begriff vieler asiatischer Religionen (u. a. Hinduismus, Buddhismus, Jainismus und Sikhismus), der religionsabhängig unterschiedliche Bedeutungen hat. Dharma kann Gesetz, Recht und Sitte sowie ethische und religiöse Verpflichtungen und Werte beinhalten, aber auch Religion, Ethik oder Moral im Allgemeinen oder konkrete religiöse Rituale, Methoden und Handlungen bezeichnen.

Dharma (Sanskrit) bzw. Dhamma (Pali) bezeichnet im Buddhismus im Wesentlichen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 22. September 2020 um 4:47pm — Keine Kommentare

Was ist ein Bodhisattva?

Wikipedia: Bodhisattva (von Bodhi ‚Erleuchtung‘ oder ‚Erwachen‘ und Sattva ‚Wesen‘) bedeutet „Erleuchtungswesen“. Im Mahayana-Buddhismus werden Bodhisattvas als nach höchster Erkenntnis strebende Wesen bezeichnet, die auf dem Wege der „Tugendvollkommenheit“ (paramita) die „Buddhaschaft“ anstreben bzw. in sich selbst realisieren, um sie zum Heil aller lebenden Wesen einzusetzen. Diese Ausgangsmotivation wird „Erleuchtungsgeist“ (bodhicitta) genannt. Praktizierende verschiedener Traditionen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 21. September 2020 um 3:50pm — Keine Kommentare

Was ist Karma?

Gutes Karma

Wikipedia: Karma (Pali: kamma „Wirken, Tat“) bezeichnet ein spirituelles Konzept, nach dem jede Handlung – physisch wie geistig – unweigerlich eine Folge hat. Diese Folge muss nicht unbedingt im gegenwärtigen Leben wirksam werden, sondern sie kann sich möglicherweise erst in einem zukünftigen Leben manifestieren. In den indischen Religionen ist die Lehre des Karma eng mit dem Glauben an Samsara, den Kreislauf der Wiedergeburten, verbunden und damit an die Gültigkeit des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 13. September 2020 um 9:42am — Keine Kommentare

Was ist Reinkarnation?

Wikipedia: Der Begriff Reinkarnation (lateinisch ‚Wiederfleischwerdung‘ oder ‚Wiederverkörperung‘) bezeichnet Vorstellungen der Art, dass eine (zumeist nur menschliche) Seele oder fortbestehende mentale Prozesse (so oft im Buddhismus verstanden) sich nach dem Tod erneut in anderen empfindenden Wesen manifestieren. Vergleichbare Konzepte werden etwa auch als Seelenwanderung oder Wiedergeburt bezeichnet. „Außerkörperliche Erfahrungen“ werden oft in Zusammenhang mit dem Begriff Reinkarnation…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 12. September 2020 um 8:18am — Keine Kommentare

Was ist deine tägliche spirituelle Praxis ?

Im Zentrum des Buddha-Dharma stehen Meditation und Achtsamkeitspraxis. Von der Atembeobachtung über die Liebende-Güte-Meditation (metta), Mantra-Rezitationen, Gehmeditation, Visualisierungen bis hin zu thematisch ausgerichteten Kontemplationen haben die regionalen buddhistischen Schulen eine Vielzahl von Meditationsformen entwickelt. Ziele der Meditation sind vor allem die Sammlung und Beruhigung des Geistes (samatha), das Kultivieren von Mitgefühl mit allen Wesen, die Schulung der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 11. September 2020 um 1:32pm — Keine Kommentare

Stufen der Erleuchtung

Wikipedia: Im Pali-Kanon werden vier Stufen der „Erleuchtung“ eines Menschen unterschieden: die Stufe des Stromeintritts (Nils: erste Erleuchtungs-Erfahrung), die Stufe der Einmalwiederkehr, die Stufe der Nichtwiederkehr und die Stufe der Arhatschaft. Der Stromeingetretene, der Nirwana (Erleuchtung) das erste Mal „erfährt“, wird durch die De-Identifikation mit seiner Welt befreit und soll höchstens siebenmal wiedergeboren werden können, da der Prozess der Weltablösung sich von nun an…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 8. September 2020 um 7:58am — 1 Kommentar

Befreiung vom Leid

Leben ist Leiden. Wie können wir aus dem Kreislauf des Leidens heraustreten? Letztlich befreit uns nur die Erleuchtung. In der Erleuchtung erhalten wir eine Glückspsyche. Es entstehen innerer Frieden, Liebe und Glück in uns. Unsere innere Glücksenergie verwandelt unsere Psyche. Wer in sich glücklich ist, denkt automatisch positiv. Er ist optimistisch und konzentriert sich auf das Positive in seiner Welt. Er nimmt seine Welt als Paradies, als Reines Land wahr. Alles ist richtig so wie es ist.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 4. September 2020 um 12:17pm — 3 Kommentare

Das Lebenshilfe-Buch

Gerade las ich ein Lebenshilfebuch (Marianne Power, Help Me). Eine Frau ist auf der Suche nach persönlicher Erfüllung und dem wahren Sinn des Lebens. Ein Jahr lang liest sie systematisch viele Bücher zu diesem Thema, besucht Selbsthilfe-Seminare und setzt alles Gelernte konsequent in die Praxis um. Und ist am Ende so klug wie vorher. Obwohl sie im Buch behauptet jetzt glücklich zu sein.

Sie hat ihr Buch ehrlich und humorvoll geschrieben. Ich liebe ehrliche und humorvolle Bücher,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 19. August 2020 um 9:30am — Keine Kommentare

Wie gelangen wir zu innerer und äußerer Fülle?

Innere Fülle entsteht durch inneres Glück. Wenn wir die Glücksenergie in uns erwecken, spüren wir Fülle in uns. Wir spüren Frieden, Liebe und Glück. Wir leben im Glück. Die verschiedenen Eigenschaften hängen mit den Chakren eines Menschen zusammen. Die Chakren sind die Energietore des Menschen. Sind die Chakren geöffnet, fließt die Energie. Im Herzchakra spüren wir die Energie der Liebe. Im Solarplexus-, Nabel und Unterbauchchakra spüren wir Kraft. Das Wurzelchakra (Beckenboden) bringt uns…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 10. August 2020 um 12:30pm — Keine Kommentare

Mein Yogaweg (Yoga der Synthese von Swami Sivananda)

Am Anfang war die Suche. Ich suchte nach dem Sinn des Lebens. Ich suchte nach einem Weg in meinem Leben glücklich zu sein. Dreißig Jahre probierte ich alle Wege des äußeren Glücks aus. Ich suchte das Glück in Liebesbeziehungen, in der beruflichen Karriere, in schönen Reisen und in gutem Essen. Überall fand ich etwas Glück. Aber das Glück war nicht dauerhaft. Und es gab immer wieder auch Leid in meinem Leben, das mich aus meinem Lebensglück heraus warf.

Ich las viele Bücher über das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 7. August 2020 um 7:21am — 1 Kommentar

Wie finde ich meinen spirituellen Weg?

Es gibt viele spirituelle Wege. Es gibt den Buddhismus, Hinduismus, Taoismus, Islam, die jüdische Religion und das Christentum. Und in jeder Religion gibt es viele verschiedene Richtungen, die sich teilweise extrem widersprechen und bekämpfen. Es gibt den Schamanismus, Satanismus, Esoteriker, die Satsang-Szene und die Heiden. Es gibt Yoga, Tai Chi und die asiatischen Kampfkünste. Es gibt auch im Yoga sehr viele unterschiedliche Richtungen. Viele Menschen im Westen betreiben Yoga vorwiegend…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 6. August 2020 um 3:07pm — Keine Kommentare

Die Suche nach dem Sinn

Bereits im Alter von 14 Jahren begann ich über den Sinn des Lebens nachzudenken. Weshalb leben wir? Was ist der tiefere Sinn des Lebens? Gibt es überhaupt einen tieferen Sinn? Leben wir um für das Gemeinwohl zu wirken? Oder leben wir um unsere körperlichen und geistigen Bedürfnisse so weit wie möglich zu befriedigen?

Von meinem Elternhaus her bin ich atheistisch erzogen worden. Ich konnte daher nicht meinen Halt im Glauben an einen höheren Gott finden. Auch die Idee eines Lebens nach…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 27. Juli 2020 um 5:21pm — Keine Kommentare

Mein Traum vom Weg des Glücks

Heute erschien mit im Traum eine Gruppe von Menschen und fragte nach dem Sinn des Lebens. Sie waren verzweifelt. Sie suchten verzweifelt nach dem Sinn des Lebens. Das Leben erschien ihnen völlig verwirrend, voller Leid und ohne eine Perspektive der Hoffnung.

Ich merkte wie es im Traum in mir rang. Mir war bewusst, dass ich den tieferen Sinn des Lebens kannte. Aber irgendwie hatte ich ihn auch vergessen. Vielleicht hatte ich in letzter Zeit zu viele Netflix-Filme angesehen. Dort ging es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 18. Juli 2020 um 8:30am — Keine Kommentare

Die Technik der Stärkenentwicklung

Ein wichtiger Punkt bei der spirituellen Entwicklung ist die Arbeit mit den persönlichen Stärken. Zuerst machen wir uns unsere persönlichen Schwächen bewusst. Wer seine Schwächen kennt, kennt sich selbst. Es kann es lernen positiv mit seinen Schwächen zu leben und nicht ihr Opfer zu werden. Jeder Mensch hat Schwächen. Es macht ihn sympathisch und menschlich, wenn er zu seinen Schwächen steht und sie benennt. Es schenkt ihm Demut und Bescheidenheit, wenn er sich seiner Schwächen bewusst ist.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 16. Juli 2020 um 3:26pm — Keine Kommentare

Muskelanspannung und Muskelentspannung

Die progressive Muskelentspannung ist die bekannteste und am meisten praktizierte Meditationstechnik im Westen. Viele Menschen sind so verspannt, dass sie nur mit dieser Technik gut meditieren können. Probiere sie aus.

1. Muskelanspannung = Wir spannen die Muskeln der Beine und Füße an. Wir stoppen dabei alle Gedanken. Wir können die Luft anhalten oder normal weiter atmen. Dann entspannen wir bewusst die Muskeln der Beine und Füße. Genauso machen wir es mit den Armen und Händen, dem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 16. Juli 2020 um 1:40pm — Keine Kommentare

Die fünf Grundsätze des erfolgreichen spirituellen Wachstums

Ich las gerade drei Bücher. Das erste Buch behandelte den heutigen Stand der Psychotherapie. Es konzentrierte sich auf die psychischen Krankheiten. Das zweite Buch gab einen Überblick über die achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie, die versucht mit Hilfe des buddhistischen Achtsamkeitsweges die Menschen zu heilen. Die Schwäche dieses Weges ist es, zu sehr die Achtsamkeit zu fokussieren und zu wenig die Heilkraft des Positiven anzuerkennen.

Im dritten Buch ging es um die positive…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 15. Juli 2020 um 9:50am — 1 Kommentar

Tipps für die tägliche Meditation

Heute wollen wir den Weg unserer persönlichen Meditation finden.

Was möchtest du mit deiner Meditation erreichen? Inneren Frieden, inneres Glück, eine Erholungspause, Erleuchtung, Befreiung vom Leid, in die Liebe zu kommen? Weitere Gründe?

Wenn du dein Meditationsziel geklärt hat, finde den Weg der Zielerreichung. Finde als erstes heraus, wie du am besten meditierst. Im Sitzen (Stuhl, Meditationssitz), im Liegen, im Gehen, dynamische Meditation (Yoga, Schütteln, Tanzen, Tai…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 13. Juli 2020 um 10:44am — Keine Kommentare

Fünf Buddhas Meditation

Wir erwecken mit den fünf Buddhas die Kraft, die Weisheit, den Frieden, das Glück und die Liebe in uns. Wir setzen oder legen uns bequem hin. Der Rücken ist gerade und der Bauch ist entspannt. Wir atmen tief ein und aus. Und kommen in uns zur Ruhe.

Links neben uns steht der Buddha der Kraft. Seine Farbe ist ein kraftvolles Blau. In der Hand hält er den Stab der Kraft. Wir sind dieser Buddha und denken: "Ich bin der Buddha der Kraft. Ich habe Kraft. Ich gehe mit Kraft meinen Weg." Was…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 12. Juli 2020 um 12:01pm — 1 Kommentar

Der Erleuchtungskongress

In Berlin gibt es jedes Jahr einen Erleuchtungskongress. Dort treffen sich viele Erleuchtete und berichten über ihre Erfahrungen. Es gibt mehr oder weniger viele Zuschauer, die Fragen stellen können. Vor einige Jahren kamen dort noch sehr viele Menschen hin. Aber dann zerstritten sich die Erleuchteten und die letzten Jahren fand das Treffen nur noch in einem kleinen Raum mit wenigen Teilnehmern statt. Viele der Treffen kann man auf Youtube ansehen.

Barbara und ich machten uns einen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 6. Juli 2020 um 6:57pm — 4 Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen