mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Nils Horns Blog (245)

Das innere Kind heilen

Wir alle haben ein inneres Kind in uns. Dieses innere Kind beeinflusst durch unser Unterbewusstsein unser Verhalten. Dadurch verhalten wir uns oft irrational, überemotional und verletzen uns und andere. In der westlichen Gesellschaft sind die inneren Kinder der meisten Menschen stark verletzt. Vor 20 000 Jahren entwickelten sich viele Länder der Welt zu einer Hochkultur, die letztlich auf der Ausbeutung und Disziplinierung der unteren Schichten beruhte. Die Welt war beherrscht von Krieg und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 19. Februar 2019 um 2:30pm — Keine Kommentare

Sport hält jung, aber nicht jeder

https://www.msn.com/de-de/gesundheit/fitness/was-hät-jünger-laufen-oder-krafttraining/ar-BBQCQgG?ocid=spartanntp

Innerhalb der Studie soll dieser verlangsamte Alterungsprozess bei zwei Sportarten stattgefunden haben. Demnach hält man sich mit Ausdauer- und Intervalltraining länger jung. Bei den Probanden, die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 11. Februar 2019 um 2:00pm — Keine Kommentare

Die heilende Beziehung und Yoga

Die meisten Menschen in der heutigen Zeit sind psychisch stark belastet. Sie leiden unter persönlichen Problemen und unter Streß im Beruf. Grundsätzlich ist es der Hauptweg sich selbst zu heilen. Man sollte im Rahmen seiner Möglichkeiten selbst dafür sorgen, dass es einem gut geht. Dann kann man auch seinem Partner gut auf dem Weg der Heilung helfen.

Der Grundweg der Heilung und der Gesundheit ist eine gesunde Lebensweise. Die meisten Krankheiten können vermieden oder geheilt werden,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 6. Februar 2019 um 6:00pm — Keine Kommentare

Selbstliebe, die Essenz des Yoga

Selbstliebe ist der erste Schritt auf dem Weg der Liebe. Selbstliebe bedeutet, dass wir uns selbst ein glückliches Leben wünschen. Wir wünschen uns ein Leben in der Liebe, im Licht und im Glück. Wir wünschen Heilung und Gesundheit. Wir wünschen uns auch äußerlich ein erfülltes Leben und ein glückliches Dasein.

Wir streben letztlich nach Erleuchtung. Das ist das Zentrum der Selbstliebe. Erleuchtung ist das höchste Glück. Als Erleuchteter sind wir innerlich und äußerlich glücklich.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 5. Februar 2019 um 6:22pm — 1 Kommentar

Meine erste Familienaufstellung

Familienaufstellung ist Barbaras große Leidenschaft. Sie macht sogar eine Ausbildung zur Familienaufstellerin. Leider hat sie mich von ihrer Begeisterung noch nicht so wirklich angesteckt. Deshalb bat sie mich zu einer Probestunde bei einer Freundin von ihr mit in die Hamburger Innenstadt zu kommen.

Natürlich führte das Navi unser Auto wie gewohnt kreuz und quer durch Hamburg. Ich hätte als eingeborener Hamburger sie schneller zum Ziel führen können. Aber wer hört schon auf mich.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 4. Februar 2019 um 6:49pm — 1 Kommentar

Der chaotische Vortrag über das Glück

Barbara und ich wollten einen Vortrag über das Glück in Aufstehen-Gruppe Hamburg Nord halten. Es endete in einer Katastrophe. Die Idee an sich war gut. Politik hat die Aufgabe, die Menschen glücklich zu machen. Also wollten wir das Wissen vom Glück einigen politischen Akteuren vermitteln.

Die Glücksforschung hat wichtige Erkenntnisse herausgefunden, wie Menschen glücklich werden. Allerdings stehen diese Erkenntnisse dem Mainstream in der westlichen Gesellschaft entgegen. Der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 22. Januar 2019 um 2:19pm — 1 Kommentar

Der lustige Ausflug

Der lustige Ausflug

Hamburg im Regen. Barbara kam auf die Idee einen Ausflug nach Schleswig-Holstein zu machen. Ich blickte im Internet auf das Regenradar und erkannte, dass es in Hamburg regnet und in Schleswig-Holstein nicht. Also auf in die Sonne. Wir setzten uns in das Auto meiner Freundin und fuhren los. Und tatsächlich hörte nach einer Stunde der Regen auf. Wir waren dem Hamburger Schietwetter entkommen. Zwar schien nicht wirklich die Sonne, aber es war immerhin trocken. Die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 14. Januar 2019 um 3:00pm — Keine Kommentare

Silvester im Yogiwald

Barbara zündete eine Rakete und verbrannte sich sofort einen Finger. Es war nur eine kleine Rakete für drinnen. Aber frau sollte die Zündschnur nicht anfassen, wenn man sie angezündet hat. Erschreckt warf Barbara die Rakete durch den Raum. Sie landete auf der Yogamatte und verteilte ihren Inhalt in der Yogahalle. Auf der Yogamatte hinterließ sie einen verbrannten schwarzen Fleck. In der Rakete befand sich alles, was man für Silvester braucht. Eine Tröte, Papierschlangen, ein Maske für die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 1. Januar 2019 um 3:00pm — 1 Kommentar

Heiligabend in der Kirche

Ich war noch nie in meinem Leben am Heiligen Abend in der Kirche. Meine Eltern waren Atheisten. Und so wurde ich atheistisch erzogen. Allerdings machte ich im Alter von neun Jahren einen Schritt auf das Christentum zu. In meinem Ort gab es eine schöne kleine Dorfkirche, fünf Minuten von meinem Elternhaus entfernt. Der evangelische Pfarrer suchte Engel für die Christmesse am Heiligen Abend. Also meldete ich mich als Engel an.

Alle Kinder sollten als kleine Engel verkleidet mit einer…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 26. Dezember 2018 um 8:00am — 2 Kommentare

Glück in Deutschland, Yoga ist der Weg

In Deutschland geht es den Menschen überwiegend materiell gesehen relativ gut. Aber auch hier gibt es materiellen Mangel. Es fehlen Wohnungen, die Grundsicherung reicht nicht aus und der Reichtum ist ungleich verteilt. Das Hauptproblem in Deutschland ist aber das mangelnde innere Glück der Menschen. Der äußere Reichtum hat sich in den letzten 50 Jahren verdoppelt und das innere Glück ist geschrumpft. Die Zahl der psychischen Erkrankungen hat sich in den letzten zehn Jahren mehr als…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 20. Dezember 2018 um 2:10pm — 3 Kommentare

Über das Wünschen

Der Heilige Abend nähert sich. Meine Freundin liest gerade ein Buch über das Wünschen. Wenn frau richtig wünscht, dann erfüllt das Universum alle Wünsche. Sie ist begeistert von dieser Idee. Endlich ein Leben in der Fülle. Sie hat tausend Wünsche. Und ständig kommen neue dazu. Das Buch ist ihre neue Bibel. Nur leider klappt es mit dem Wünschen noch nicht so richtig. Mal erfüllt sich ein Wunsch und mal nicht. Ich nenne das Zufall. Sie meint, dass sie noch nicht richtig den Trick beim Wünschen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 18. Dezember 2018 um 1:59pm — 1 Kommentar

Der Weihnachtseinkauf

Weihnachten steht vor der Tür. Schnell noch in den Biomarkt einkaufen. Meine Freundin frönt ihrer Kaufsucht und schon ist der Einkaufswagen zum Überlaufen voll. An der Kasse legen wir die eingekauften Schätze auf das Fließband. Schokolade für den Weihnachtsmann. Dazu die Zimtsterne, die er so liebt. Eine Spinatpizza für die Weihnachtsfrau. Brot, Butter, Käse. Mehl, Zucker und Zimt für die Weihnachtskekse. Obst für die Gesundheit. Und Kerzen für das Weihnachtslicht.

Das Fließband ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 17. Dezember 2018 um 2:30pm — Keine Kommentare

Das goldene Zeitalter

Ich glaube an die Evolution. Die Welt und alle Wesen entwickeln sich zum Höheren. Und das Höchste ist die Erleuchtung, das innere Glück, die Liebe und der Frieden. Irgendwann wird Weisheit in die Köpfe der Menschen und die Liebe in ihre Herzen treten. Dann werden sie sich auf den Weg des Glücks und der Liebe besinnen. Viele Menschen tun das heute schon. Aber die Mehrheit ist ein Opfer der Konsumideologie des Fernsehens und der Leistungsideologie der Gesellschaft. Diese Ideologie dient nur…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 13. Dezember 2018 um 2:30pm — 1 Kommentar

Der gestiefelte Kater. Yogi im Weihnachtsmärchen

Gestern war ich im Weihnachtsmärchen. Eine Laienspielgruppe führte den gestiefelten Kater auf. Ein mittelgroßer Saal, der sonst vermutlich eher zu Hochzeiten und Betriebsfeiern diente. In den ersten Reihen saßen die Kinder und dahinter die Erwachsenen. Da ich eine Mischung aus Kind und Erwachsener bin, setzte ich mich mit Barbara in die Reihe zwischen den beiden Bereichen.

Meine Freundin liebt Kinder. Besonders entzückt war sie von einem zwei- bis dreijährigen kleinen Mädchen mit…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 10. Dezember 2018 um 3:45pm — Keine Kommentare

Lachyoga zu Weihnachten (Video mit Lied und Gedicht)

Yogi Nils wünscht allen seinen Freunden eine schöne Weihnachtszeit und ein fröhliches Weihnachtsfest. Und denkt daran: "Es kommt nicht darauf an, was du bekommst, sondern was du gibst. So wird man glücklich. Das ist das Geheimnis der Liebe und des Glücks." Und macht Lachyoga, wenn ihr gute Laune braucht. Fröhliche Weihnachten.

Hinzugefügt von Nils Horn am 28. November 2018 um 8:52am — Keine Kommentare

Glücksübungen vom kleinen Weihnachtsmann

Der kleine Weihnachtsmann stapfte durch den Winterwald. Schneebedeckte Wege. Schneebedeckte Tannen. Ein helles Licht leuchtete vom Himmel. Die ganze Welt strahlte in einem weihnachtlichen Glanz. Der Weihnachtsmann war wie immer am Grübeln. Er überlegte, wie er seine Freunde glücklich machen könnte. Was sollte er ihnen zu Weihnachten schenken?

Da manifestierte sich plötzlich vor ihm eine Wolke aus Licht. Kleine Glöckchen erklangen. Und in der Wolke war ein Engel zu sehen. Weißes Gewand,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 22. November 2018 um 11:30am — 1 Kommentar

Frage: Was ist ein gutes Leben?

Die meisten Menschen möchten ein gutes Leben führen, aber sie haben sehr unterschiedliche Vorstellungen davon. Für mich ist ein gutes Leben ein glückliches Leben. Ein Leben, in dem es Gesundheit, Frieden, Liebe und Glück gibt. Ich habe auf vielen Wegen ein glückliches Leben gesucht. Ich habe es in Beziehungen, in der beruflichen Karriere, in der politischen Arbeit, im weltlichen Konsum und in schönen Reisen gesucht. Alle Wege machten mich auf ihre Art glücklich, aber das Glück war begrenzt.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 22. November 2018 um 9:35am — 1 Kommentar

Wie der kleine Weihnachtsmann die Liebe in die Welt brachte

Der Weihnachtsmann blickte aus dem Fenster. Und was sah er? Er konnte seinen Blick auf nah und fern einstellen. In der Nähe sah er Frieden und Harmonie. Die beiden Rehe spielten auf der Wiese vor seinem Haus. Die Eichhörnchen sammelten fleißig Wintervorräte. Und das kleine Rotkehlchen freute sich und hüpfte von Ast zu Ast, wenn der alte Weihnachtsmann aus seiner Haustür trat. Aus unerklärlichen Gründen suchte es seine Nähe. Vielleicht spürte es die Energie der Liebe, die der Weihnachtsmann…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 20. November 2018 um 12:25pm — Keine Kommentare

Der kleine Weihnachtsmann (ein Yoga-Märchen)

Der kleine Weihnachtsmann

Es war einmal ein kleiner Weihnachtsmann. Der lebte abgeschieden von allen Menschen viele Jahrzehnte allein in einem kleinen Haus im Wald. Tagsüber besuchten ihn die Rehe und nachts kamen kleine Engel, um mit ihm zu beten. Jedenfalls in seinen Träumen.

Der Weihnachtsmann liebte es seine Mitmenschen glücklich zu machen. Er schrieb kleine lustige Geschichten und veröffentlichte sie im Internet. Denn der kleine Weihnachtsmann besaß einen Computer. Im…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 18. November 2018 um 12:00pm — 1 Kommentar

Das Weihnachtswunder

Am Samstag war ich mit meiner Freundin bei Ikea shoppen. Barbara liebt es zu shoppen. Es ist für sie ein Highlight des Lebens. Und ich liebe es zu bezahlen und sie glücklich zu machen. Frauen mögen es die Wohnung immer wieder neu zu gestalten. Diesmal ist die Küche dran. Zugegebenermaßen ist meine Küche ziemlich alt und verrottet. Sie stammt noch von meiner Großmutter. Allerdings liebe ich meine Großmutter und deshalb auch die Küche. Sie erinnert mich an meine Großmutter.

Die Spüle…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 30. Oktober 2018 um 11:52am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen