mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Blog von Sukadev Bretz – November 2016 archivieren (30)

Samadhana – der Zustand tiefer Gelassenheit, die tiefe Verankerung in innerer Ruhe, die tiefe Zufriedenheit

Samadhana gehört zu den so genannten Shatsampat, den sechs edlen Tugenden, oder die sechs Reichtümer. Diese gehören wiederum zu den Sadhana Chatushtaya, der Vierheit des Sadhana. Die Vierheit des Sadhana ist: …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. November 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Sama heißt geistige Ruhe, Sama heißt Ruhe, Sama heißt auch Geisteskontrolle

Sama ist einer der sechs Shatsampat, also der sechs edlen Tugenden, der sechs Reichtümer. Sama heißt geistige Ruhe, geistige Kontrolle. Dama heißt Sinneskontrolle. Uparati heißt Meiden. Als viertes folgt dann …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. November 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Sama Veda

Sama Veda heißt wörtlich „der Veda der Lieder“, „der Veda der Melodien“, „der Veda des Gesungenen“. Sama Veda besteht aus zwei Worten: Veda, Veda ist zum einen der Name einer heiligen Schrift, Veda heißt auch Wissen und Vedas gibt es insgesamt vier. Und da gibt es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. November 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Salokya

Salokya – sich in der gleichen Ebene befindend, sich in der gleichen Welt befindend. Salokya ist zum einen ein Ausdruck für Wesen, die zwischen zwei Welten sind. Du kennst jetzt die physische Welt, das ist eine der Ebenen. Es gibt aber verschiedene Ebenen. Du kannst zum einen die Welt unterscheiden in drei…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. November 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Sakshibhuta

Sakshibhuta hat mehrere Bedeutungen, Sakshi heißt Zeuge und Beobachter, Bhuta kann heißen „Element“, Bhuta kann heißen „geworden“, Bhuta kann „das Gewordene“ sein. Sakshibhuta kann z.B. heißen, dass du zu einem Zeugen geworden bist von etwas, was geschehen ist. Sakshibhuta kann auch heißen, dass du in…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. November 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Sakshi, auch Sakshin

Sakshi heißt Beobachter, Sakshi wird manchmal auch als Zeuge bezeichnet. Sakshi kommt eigentlich von Akshi, das heißt Auge, und Sa – mit Auge. Sakshi – der Beobachter. Im wörtlichen Sinne, was man sieht – Beobachten ist ja…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. November 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Sakshi Bhava – die Einstellung eines Beobachters, Einstellung eines Zeugen

Sakshi ist der Beobachter. Akshi heißt Auge, Sakshi – mit Auge. Sakshi ist derjenige, der beobachtet. Bhava ist die Einstellung eines Beobachters. Sakshi…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. November 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Sakshatkara heißt Wahrnehmung

Sakshatkara heißt Wahrnehmung, heißt Erkenntnis, ist sowohl sinnliche Wahrnehmung, sinnliche Erkenntnis als auch intuitive Wahrnehmung, intuitive Erkenntnis.



Sakshatkara, da stecken viele Worte dahinter. Zunächst mal, Akshi. Akshi heißt Auge, …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. November 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Sakshat heißt „vor Augen“, „sichtbar“

Sakshat ist das Sanskrit-Wort für „vor Augen“, „sichtbar“. Akshi heißt Auge, Sakshi heißt „mit Auge“, also, „mit Auge bekannt“. Sakshat, also „vor Augen“ und „sichtbar“. Vieles ist im Universum sichtbar und es gilt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. November 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Sakhya heißt Freundschaft

Sakha ist Freund, Sakhya ist Freundschaft. Wenn du mit einem Menschen eng verbunden bist, dann ist das Sakhya – Freundschaft. Und du kannst mit einigen Menschen tiefere Freundschaften haben, und mit allen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. November 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen