mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Sukadev Bretzs Blog (4,375)

Entspannung im Yoga

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich etwas zum Thema Entspannung im Yoga sagen. Viele Menschen, die mit Yoga beginnen, wollen sich dabei vor allem entspannen. Aber in der Entspannung, zu der Yoga zweifellos führt, steckt eine ganze Menge mehr als einfach nur das Loslassen von Spannungen.



Dass im Yoga Entspannung so eine wichtige Rolle spielt, zeigt letztlich auch das sehr optimistische Menschenbild im Yoga. Zum einen heißt es dort,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Tag sechs von Navaratri

Om Shri Maha Lakshmyai Namaha. Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute ist der sechste Tag von Navaratri, des 9-tägigen Festes zur Verehrung der göttlichen Mutter. Das können wir nutzen, um uns noch weiter einzustimmen auf diese Kraft von Lakshmi, auf die Herzensöffnung, auf diese Liebe, auf den Fluß.



Lakshmi symbolisiert zum Einen, dass alles Segensreiche auf uns zufließt und… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Video Vortrag zum heutigen 6. Tag von Navaratri - Lakshmi Puja



Lakshmi, die Göttin der Liebe, des Fließens und der Herzöffnung wird an

diesem 6. Tag des Navaratri Festes mit einer Puja verehrt. Yoga Meister

Sukadev Bretz, erzählt über die Symbolik Lakshmis, in seinem inspirierenden

Kurzvortrag.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Oktober 2010 um 4:00am — Keine Kommentare

Tag fünf von Navratri

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute ist der fünfte Tag von Navaratri, des neuntägigen Festes zur Verehrung der göttlichen Mutter. Dieser Tag ist auch ein Lakshmi-Tag. Lakshmi symbolisiert die göttliche Mutter in allem Schönen, kann man sagen. Sie hat zwei Hände nach oben, die Blüten halten und zwei Hände nach unten, aus denen Segen kommt.



Durch Lakshmi fließt der Segen zu uns, und wir können ihn weiter fließen lassen. Lakshmi heißt auch, dass… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Wie man sich auf den Herbst einstimmt - Video-Vortrag zum 3. Tag von Navaratri

Der 3. Tag von Navaratri - Durga Puja - in die Herbstzeit. Jede Jahreszeit

hat ihre eigene besondere Energie. Sukadev empfiehlt in diesem Kurzvortrag,

sich auf das Herbstprogramm…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Oktober 2010 um 4:00pm — Keine Kommentare

Warum das dritte Kapitel des Yoga Sutra so wichtig ist

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich etwas über das dritte Kapitel des Yoga Sutra von Patanjali sagen. Das halte ich für besonders wichtig. Ich bin sogar ein besonderer Fan des dritten Kapitels und unterscheide mich darin von vielen anderen Yogalehrern und Yogameistern, die oft das dritte Kapitel sehr stiefmütterlich behandeln.



Das Yoga Sutra will uns zu Rajas machen, zu Königen, zu Herrschern über unser Leben. Das eigentliche Ziel… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Weitere wichtige Begriffe aus dem Sanskrit

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute habe ich noch einmal ein paar wichtige Begriffe aus dem Sanskrit, die ich übersetzen werde.



Im Yoga gibt es zum Beispiel die acht Stufen. Das sind: Yama, Niyama, Asana, Pranayama, Pratyahara, Dharana, Dhyana und Samadhi.



Die fünf Yamas sind: Ahimsa - Nicht-Verletzen, Satya - Wahrhaftigkeit, Asteya - Nichtstehlen, Brahmacharya - Vermeidung von sexuellem Fehlverhalten, Aparigraha -… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Die Geschichte von Madhu und Kaitabha - Video zum heutigen 2. Tag von Navaratri, des neun-tägigen Festes zur Verehrung der Göttlichen Mutter

Kurzvortrag im Rahmen des Satsangs bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Tag 2 des 9-tägigen Fests zur Verehrung der göttlichen Mutter. Heute erzählt Sukadev die Geschichte von Madhu und Kaitabha, welches eine Schöpfungsgeschichte der Welt ist. Sie symbolisiert, wie wir mit Trägheit im Leben umgehen können. Live-Mitschnitt. Mehr Vorträge, Mantras und Asanas als Videos und mp3s findest du auch unter http://www.blog.yoga-vidya.de…



Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Oktober 2010 um 4:00am — Keine Kommentare

Wichtige Begriffe aus dem Sanskrit

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen. Heute will ich ein paar Begriffe aus dem Sanskrit erklären, die im Yoga wichtig sind und immer wieder auftauchen.



Ein wichtiger Begriff im Sanskrit ist zum Beispiel Karma. Karma heißt übersetzt so viel wie Handlung. Damit sind die verschiedenen Dinge gemeint, die einem im Leben so passieren. Sie passieren deshalb, weil sie letztlich logische Konsequenzen unseres Handelns sind.



Der Begriff Mula heißt… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. Oktober 2010 um 6:00am — 1 Kommentar

Das Om

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Ich lese wieder aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“, das Kapitel „Om“, von Swami Sivananda:



„Om – die Grundlage aller Klänge. Alle Dinge werden durch Klänge benannt und alle Klänge verschmelzen im Omkara, in der Silbe Om. Alle Sprachen und Worte beginnen und enden in einem einzigen Klang – Om. Das Summen der Bienen und das liebliche Lied der Nachtigall, die sieben Musiknoten, der… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Was ist Nächstenliebe?

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Ich lese wieder etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda, aus dem Kapitel „Nächstenliebe“. Im Original verwendet Swami Sivananda den Begriff „charity“ ist. Das heißt übersetzt „Nächstenliebe“, aber auch „Wohltätigkeit“. Was ist also Nächstenliebe und was ist Wohltätigkeit?



„Jede gute Tat ist Nächstenliebe. Dem Durstigen Wasser zu geben, ist Nächstenliebe. Ein ermunterndes Wort an den…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Über Gesundheit

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute lese ich wieder etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda, dieses Mal aus dem Kapitel „Gesundheit“, das Unterkapitel: „Wie man sich gesund erhält“.



„Sei besonnen und mäßig, so wirst du gesund sein können. Bade in der Sonne, lebe im Freien, schlafe im Freien.“ Vielleicht nicht unbedingt momentan. Aber wir hatten ja im Sommer hier eine Menge, die auch… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Ein Yogi ist bereit

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich nur sehr kurz etwas über Yoga sagen und darüber, was man als Yoga Aspirant lernen kann.



Wer viel Yoga übt, findet zur Ruhe. Ein Yogi ist fähig zu tiefem Schweigen und einer inneren Stille, die andere Menschen oft gar nicht kennen. Ein Yogi ist aber auch fähig zu großem Enthusiasmus. Er ist fähig, seinen Geist zu nutzen und sein Herz sprechen zu lassen. Er ist bereit, Tapas zu üben, Askese zu üben,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Reflektiere deinen spirituellen Weg

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute habe ich eine kleine Aufgabe für dich. Eine wichtige Sache, um deine Intuition zu stärken und zu entwickeln.



Nimm dir etwas Zeit und reflektiere, wie du auf deinen spirituellen Weg gekommen bist. Egal welcher Weg es war. Was waren große Hindernisse auf dem Weg? Was waren große Hilfen? Welche besonderen Aufgaben hast du dort bewältigt? Und wie siehst du dich jetzt? Welche Erfahrungen hast du bisher gemacht?… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Einfach leben - erhaben denken

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich etwas zu diesem Motto von Swami Sivananda sagen.



Es ist ein Geschenk, einfach zu sein. Auch wenn der Satz aus einem Quäker-Lied stammt, das wahrscheinlich schon 150 Jahre alt ist: gerade in der heutigen Zeit ist es ein Geschenk, einfach zu sein.

Wir machen uns das Leben sehr kompliziert. Wir denken, dass wir dieses und jenes brauchen. Deshalb können wir es uns zum Geschenk machen, einfach zu… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. Oktober 2010 um 6:00am — 1 Kommentar

Liebe trotzdem

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute lese ich einen Text, über den ich heute gestolpert bin - eine Schrift von einem von Swami Sivanandas Schülern. Dieser Text soll auch von Mutter Teresa öfters gelesen worden sein und an einigen ihrer Institutionen aushängen. Er hat ein bisschen den Geist der Bergpredigt:



„Die Menschen sind manchmal unverschämt, unvernünftig und Ichbezogen -…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. Oktober 2010 um 6:00am — 7 Kommentare

Das Leben aus einer höheren Perspektive betrachten

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute lese ich wieder aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda, dieses Mal aus dem Kapitel „Mensch“:



„Das Baby weint. Das Kind springt, tanzt und spielt mit seinen Spielsachen. Das Schulkind geht mit seinen Büchern. Der junge Mensch macht Abschlussprüfungen. Der Jugendliche und der junge Mann dreht seinen Schnurrbart, streitet, kämpft und läuft hinter dem anderen Geschlecht her. Er versucht,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Die göttliche Kraft als Devi, die göttliche Mutter

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen Heute lese ich wieder etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda, aus dem Kaptitel: „Devi“.

„Devi“ heißt „Göttin - die Leuchtende, die Strahlende“. So, wie Deva wörtlich heißt, „der Leuchtende, der Strahlende“. Das Licht verbinden wir ja im Yoga oft mit höheren Bewusstseinsebenen. Lichterfahrung ist eine Erfahrung, die mit Bewusstseinserweiterung einhergeht. Wenn man einen etwas erweiterten… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Wie Swami Sivananda Vollkommenheit lebte

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen Heute lese ich etwas aus dem Buch „Sivananda - ein moderner Heiliger“, aus dem Kapitel „Ganzheitliche Vollkommenheit“. Dort schreibt Swami Venkatesananda:



„Swami Sivananda war überragend in seiner Weisheit, in seiner Leistungsfähigkeit und seiner Lebenseinstellung. Er löste mühelos Probleme, die uns aus dem Konzept brachten. Aus Situationen, in denen wir zusammenbrechen würden, ging er siegreich hervor.… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Über Narasimha, den Löwen-Menschen

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich etwas zu Narasimha schreiben. Narasimha ist eine Inkarnation von Vishnu: halb Mensch, halb Löwe. „Nara“ heißt hier „Mensch“ und „Simha“ heißt „Löwe“. Narasimha ist also eine Mensch-Löwe-Inkarnation.



Auf eine gewisse Weise sind wir alle so etwas wie Narasimha. In uns steckt auch das Tierische. Wir haben Körper wie die Tiere. Wir haben Triebe wie die Tiere. Wir haben Gefühle wie die Tiere. Wir haben… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen