mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Nilakanthas Blog (134)

Die vier Kerzen, Unbekannter Verfasser : In Versform gebracht von Josef Werner Schmitt

Die Vier Kerzen

Im Advent, zur Weihnachtszeit, da war es hell im Zimmer.

Vier Kerzen waren aufgereiht, und leuchteten wie immer.

Doch zum Flackern und zum Knistern hörte man die Kerzen flüstern.

Die erste Kerze seufzt und spricht:

"Mein Licht brennt für den Frieden, Die Menschen aber woll'n mich nicht, es ist nur Streit hienieden."

Die Kerze verlor den schönen Glanz, wurde klein und kleiner und erlosch dann ganz.

Die zweite Kerze traurig spricht:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nilakantha am 1. Dezember 2018 um 8:30am — Keine Kommentare

Worte von Buddha.

Lass deinen Geist still werden, wie ein Teich im Wald.
Er soll klar werden, wie Wasser, das von den Bergen fliesst.
Lass trübes Wasser zu Ruhe kommen, dann wird es klar werden,
und lass deine schweifenden Gedanken und Wünsche zur Ruhe kommen.

Hinzugefügt von Nilakantha am 25. November 2018 um 9:43am — Keine Kommentare

7 Regeln für ein besseres Leben . Autor unbekannt.

7 Regeln für ein besseres Leben.

1. Vergangen ist vergangen.

Lass dich nicht von den Problemen der Vergangenheit einholen.

Schließe Frieden mit vergangenen Dingen, du kannst sie nicht ändern.

2. Lasse reden.

Was andere Leute von dir halten kann dir egal sein. Du bist du.

Du musst es nur dir selbst Recht machen.

3. Zeit heilt alle Wunden.

So blöd es klingt. Manche Dinge brauchen Zeit.

Man gewöhnt sich an vieles und kommt klar.

4, Du…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nilakantha am 20. November 2018 um 11:39am — Keine Kommentare

Spruch aus Indien.

"Freunde sind wie Sterne in der Nacht;
auch wenn sie manchmal nicht zu sehen sind,
weißt du trotzdem,
dass sie da sind."

Hinzugefügt von Nilakantha am 11. November 2018 um 7:00pm — Keine Kommentare

Zitat von Matthias Blaha .

Glücklich der Mensch,
der sich an Kleinigkeiten freut.
Er wird Großartiges entdecken.

Hinzugefügt von Nilakantha am 28. Oktober 2018 um 8:56am — Keine Kommentare

Zitat von Friedrich Schiller

Übereilung tut nicht gut.
Bedachtsamkeit
macht alle Dinge besser.

Hinzugefügt von Nilakantha am 28. Oktober 2018 um 8:53am — Keine Kommentare

Zitat von Mahatma Gandhi .

Wenn ich das Wunder eines Sonnenuntergangs
oder die Schönheit des Mondes bewundere,
WEITET SICH MEINE SEELE.

Hinzugefügt von Nilakantha am 28. Oktober 2018 um 8:30am — Keine Kommentare

Von Konfuzius.

Lernen, ohne zu denken,
ist eitel.
Denken , ohne zulernen,
ist gefährlich.

Hinzugefügt von Nilakantha am 16. September 2018 um 10:24am — Keine Kommentare

Spruch aus China.

Du kannst kein Buch öffnen,
ohne etwas daraus zu lernen.

Hinzugefügt von Nilakantha am 16. September 2018 um 10:20am — Keine Kommentare

Spruch aus China.

Unsere Wünsche sind wie kleine Kinder,
je mehr man ihnen nachgibt,
umso anspruchsvoller werden sie.

Hinzugefügt von Nilakantha am 12. September 2018 um 6:52am — Keine Kommentare

Spruch aus Indien.

Sind die Kinder klein, müssen wir ihnen helfen Wurzeln zu fassen,
sind sie aber groß, müssen wir ihnen Flügel schenken.

Hinzugefügt von Nilakantha am 12. September 2018 um 6:49am — Keine Kommentare

Zitat von Franz von Assisi .

Tu erst das Notwendige,
dann das Mögliche,
und plötzlich schaffst du das Unmögliche.

Hinzugefügt von Nilakantha am 11. September 2018 um 8:47am — Keine Kommentare

Spruch aus China.

Geduld ist ein Baum, dessen Wurzel bitter,
dessen Frucht aber sehr süß ist.

Hinzugefügt von Nilakantha am 9. September 2018 um 1:24pm — 2 Kommentare

Zitat eines Unbekannten Autor`s

Wenn du merkst,das deine Gedanken in die Vergangenheit oder Zukunft abschweifen,
dann kehre immer wieder bewusst in den gegenwärtigen Moment zurück.
Konzentriere dich auf deinen Atem, deinen Körper,
auf Geräusche oder Gerüche um dich herum.
Das Hilft dir,
ganz im jetzt
zu verweilen.

Hinzugefügt von Nilakantha am 3. September 2018 um 3:20pm — Keine Kommentare

Zitat von Angelika Emmert.

Erinnerungen sind ein Lebendiger Fluss,
der sich mit jeder Erfahrung weitet und vertieft.

Hinzugefügt von Nilakantha am 3. September 2018 um 3:11pm — Keine Kommentare

Sprichwort aus China.

Liebe und Freundlichkeit
sind die besten Gewürze
zu allen Speisen.

Hinzugefügt von Nilakantha am 3. September 2018 um 3:06pm — Keine Kommentare

Von Konfuzius.

Wer nur zurückschaut, kann nicht sehen,
was auf ihn zukommt.

Hinzugefügt von Nilakantha am 31. August 2018 um 8:55am — Keine Kommentare

Spruch aus Persien .

"Ein Augenblick der Seelenruhe ist besser als alles,
was du sonst erstreben magst."

Hinzugefügt von Nilakantha am 31. August 2018 um 8:51am — Keine Kommentare

Autor unbekannt.

Eine glückliche liebe hat immer 3 Wurzeln.

Die Bereitschaft, den anderen als das anzunehmen, was er ist, ohne ihn verändern zu wollen.
Das Vertrauen, in die gegenseitige Zuneigung, ohne Beweise dafür zu verlangen.
Den Mut, das Herz zu öffnen, ohne Netz und doppelten Boden.

Hinzugefügt von Nilakantha am 29. Juli 2018 um 1:08pm — 1 Kommentar

Von Buddha.

Was ist der Unterschied Zwischen," ich mag dich" und "ich liebe dich"?
Von Buddha beantwortet.

Wenn du eine Blume magst, pflügst du sie einfach.
Aber wenn du eine Blume liebst, gießt du sie täglich!
Derjenige der das versteht, versteht das Leben.

Hinzugefügt von Nilakantha am 29. Juli 2018 um 1:01pm — Keine Kommentare

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen