mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Blog von Bhajan Noam – April 2015 archivieren (32)

Jiddische Sprüche - mal weise, mal witzig

As Got sol wojnen ojf der erd, woltn im di mentschn di fenzter ojsgeschlogn. - Lebte Gott auf Erden, die Leute würden ihm die Fenster einwerfen.

A tojber hot gehert, wi a schemer hot derzejlt, as a blinder hot gesen, wi a krumer is gelofn. - Ein Tauber hörte, wie ein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 9. April 2015 um 11:00am — Keine Kommentare

Schöpferische Schritte, Hermann Hesse und sein Gedicht "Stufen"

Die eigene Wahrheit zu entdecken ist nur selten ein Werk von Augenblicken, all zu oft ist es eine als schmerzhaft empfundene endlose Wegstrecke, zum Glück immer wieder getragen von euphorischen Minuten und Stunden, manchmal gar Tagen. Hermann Hesse erhob für sich den Eigensinn zur höchsten Tugend - und so war seine…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 8. April 2015 um 12:30am — 2 Kommentare

Rudolf Steiner über das Herz:

"Nun glaubt die Wissenschaft, dass das Herz eine Art von Pumpe ist. Das ist eine groteske phantastische Vorstellung. Das, was die bewegende Kraft des Blutes ist, sind die Gefühle der Seele. Die Seele treibt das Blut, und das Herz bewegt sich, weil es vom Blute getrieben wird. Also genau das Umgekehrte ist wahr von dem, was…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 8. April 2015 um 12:30am — Keine Kommentare

Das Kartoffel-Experiment

༺ಌ༺ “ Ein Lehrer fragte einmal seine Schüler, sie sollen doch bitte einige Kartoffeln in einer Plastiktüte in die Schule mitbringen. Auf jede der Kartoffeln sollen die Namen der Personen, die das Kind ablehnt, aufgeschrieben werden.

An diesem Tag brachten die Kinder…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 7. April 2015 um 9:00am — 3 Kommentare

Zitate von MIKHAIL NAIMY

Zitate von MIKHAIL NAIMY  (libanesischer Dichter und Mystiker und Freund von Khalil Gibran)

Die Liebe leiht nicht und borgt nicht; die Liebe kauft nicht und verkauft nicht; aber wenn sie gibt, gibt sie alles; und wenn sie nimmt, nimmt sie alles. Sogar ihr Nehmen ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 5. April 2015 um 10:00pm — Keine Kommentare

Eine lichtvolle Osterzeit euch allen!

Der Meister repräsentiert das Leben.

Und das Leben umarmt dich in jeder Minute.

Umarme das Leben, umarme dich selbst.

Umarme deine Feinde, du musst es ja nicht physisch tun,

es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 5. April 2015 um 6:25pm — Keine Kommentare

Shivas Tanz - ein mitreißender Eistanz zu indischer Musik !!!

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 4. April 2015 um 3:30pm — Keine Kommentare

Bhajan Noam liest: Karfreitag Sutra

Bhajan Noam liest: KARFREITAG SUTRA

aus seinem Buch: "Drachenperlen - Jenseits von Philosophie" 

Bestellbar unter: bhajan-noam@gmx.de

© 2015 Text und Video: Bhajan Noam

Karfreitag…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 3. April 2015 um 5:00pm — Keine Kommentare

Mit dem jetzt hoffentlich beginnenden Frühling eine gute Zeit für die Leber- und Gallenblasenreinigung nach Andreas Moritz

Die Kur lässt sich schnell beschreiben. „Sechs Tage lang gibt es über den Tag verteilt je einen Liter Apfelsaft. Am Abend des sechsten Tages stehen zwei Portionen Wasser mit Bittersalz auf dem ‚Speiseplan’. Vor dem Schlafen­gehen darf man sich noch auf einen Mix aus frisch gepresstem Grapefruitsaft und Olivenöl freuen.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 2. April 2015 um 11:00am — 3 Kommentare

Vegane Airline in USA

Zum Artikel: http://vegnews.com/articles/page.do?pageId=6646&catId=1

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. April 2015 um 5:30pm — Keine Kommentare

Den eigenen Verstand verstehen

Ein gründliches Erkunden, wie unser eigener Verstand funktioniert, ist eine der relevantesten Basisforschungen für ein Leben, das der Menschlichkeit, dem Frieden und der Weisheit gewidmet sein will. Denn was die größten Missverständnisse hervorruft, unser Denken, ist in Wahrheit ein großartiges Wunder: Unser Verstand…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. April 2015 um 1:12pm — Keine Kommentare

Welchen Weg du auch gehst...

© 2015 Bhajan Noam

Welchen Weg du auch gehst

Sei dir stets bewusst

Du gehst einen Weg 

Aber dein Herz ist schon immer

Voll Seligkeit im namenlosen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. April 2015 um 10:08am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen