mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Bhajan Noams Blog (1,545)

Der Nabel deiner Welt

© 2018 Text: Bhajan Noam - Bei einer natürlichen Geburt darf die Nabelschnur in Ruhe auspulsieren. Das kann 20 bis 30 Minuten dauern. Dabei liegt das Baby auf dem Bauch der Mutter, beide berühren und begrüßen sich. So kommt ein Kind entspannt und gesund in diese Welt.

 

Beim Durchtrennen der Nabelschnur gibt es graduelle und kulturelle Unterschiede: 1)…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 17. April 2018 um 1:00pm — 1 Kommentar

Diese Welt

Diese Welt ist primär nicht dazu da, um uns materiell zu bereichern, sondern um uns im spirituellen Sinn immer reicher werden zu lassen. So betrachtet ist das Leben sehr einfach: Es geht um Freundschaft, nicht um Konkurrenz, Machtstreben und Feindschaft; es geht um Liebe, nicht um Angst, Hass und Gewalt; es geht nicht um Geld und Besitz, es geht um Weisheit und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 6. April 2018 um 8:30pm — Keine Kommentare

Eine Geschichte über den Meister Georges Gurdjieff (1866-1949)

Diese Geschichte las ich heute in meinem Retreat im Westerwald vor. - Gurdjieffs Vater starb, als sein Sohn erst neun Jahre alt war. Er rief ihn an sein Bett und sagte zu ihm: „Ich bin ein armer Mann, ich kann dir nichts vermachen, doch ich kann dir etwas mit auf deinen Lebensweg geben, etwas, was mir auch mein Vater mitgab. Du bist noch sehr jung und du wirst es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 26. März 2018 um 8:30pm — Keine Kommentare

Der Einbrecher und der Meister

Es gibt die Zen-Geschichte von einem Meister und einem Einbrecher. Sie ist etwas länger, hier nur die Essenz. Der Einbrecher brach eines Nachts beim Meister ein, der natürlich nichts besaß, was er hätte klauen können. Der Meister war aber wach und empfing den Dieb mit den Worten: "Es tut mir so leid, dass ich nichts für dich habe. Hättest du dich doch angekündigt,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 24. März 2018 um 10:00am — 1 Kommentar

Bhajan Noam: Alternativen im Umgang mit rheumatischer Arthritis; 1. - 6. 4. Yoga Vidya Bad Meinberg

Du erlernst ein auf das Krankheitsbild abgestimmtes Yogaprogramm, bestehend aus Asanas (Körperübungen) und Pranayama (Atemübungen), das Muskulatur und Gelenke geschmeidig und beweglich hält und mit der notwendigen Energie versorgt. Begleitend hierzu werden Reinigungs- und Entgiftungsmaßnahmen angeboten. Du erhältst eine Fülle an Informationen zu einer…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 22. März 2018 um 4:30pm — Keine Kommentare

Bhajan Noam "LEBENSREZEPTE - Gesundheit, Weisheit, Liebe" auch im Y.V.-Shop Bad Meinberg erhältlich

Die neue Auflage ist da !!! Ich habe gerade meine Druckerei gelobt, sie macht immer phantastische Arbeit. Auch mein Buch leistet phantastische Arbeit, ich erhalte sehr viele dankbare Rückmeldungen. Das freut mich sehr!

260 gesunde Seiten; 25,- € (für Weiterverteiler ab 10 Bücher je 20,- €)

Mehr Infos und bestellen:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 22. März 2018 um 4:00pm — Keine Kommentare

Bhajan Noam: Tinnitus-Weiterbildung für Yogalehrer und Yogatherapeuten; 30.03.-01.04. Yoga Vidya Bad Meinberg

Tinnitus ist ein weit verbreitetes Symptom. Yoga kann den Menschen wertvolle Hilfen an die Hand geben, die sie eine Verbesserung oder ein Verschwinden des Symptoms erfahren lässt und zugleich auf ganzheitliche Weise ihre Lebensqualität anhebt. In dieser Weiterbildung erhältst du in Theorie und viel Praxis Informationen über die Ursachen, anatomische und physiologische…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 22. März 2018 um 4:00pm — Keine Kommentare

Plexus cervicalis - ein sensibles Geflecht

© 2018 Text Bhajan Noam - Plexus cervicalis (Halsnervengeflecht) besteht aus den vorderen Ästen der Spinalnerven der oberen Halswirbelsäule. Es hat oberflächliche sensible Nervenzweige und tiefe motorische. Das sensible Versorgungsgebiet umfasst den hinteren Kopfbereich, den Hals, das Gesicht und die Brust. Als wichtigster Ast des motorischen Anteils ermöglicht der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. März 2018 um 2:30pm — Keine Kommentare

Sprich und denke positiv

Jede Zelle deines Körpers hört jedes einzelne Wort, das du sprichst, fühlt jeden Gedanken, den du denkst und richtet sich danach. Sprich und denke positiv - zu deinem eigenen Wohl.

 

© 2018 Bhajan…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. März 2018 um 10:30am — Keine Kommentare

Zähme mich, sagte der Fuchs

»Komm und spiel mit mir«, schlug der kleine Prinz vor. »Ich bin so traurig …« »Ich kann nicht mit dir spielen«, sagte der Fuchs. »Ich bin nicht gezähmt.« »Ah! Verzeihung«, sagte der kleine Prinz. »Was bedeutet ›zähmen‹?« »Das wird oft ganz vernachlässigt«, sagte der Fuchs. »Es bedeutet ›sich vertraut miteinander machen‹.« »Vertraut machen?« »Natürlich«, sagte der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. März 2018 um 10:00am — Keine Kommentare

25.-30.3. OSTERRETREAT mit Bhajan Noam, Yoga Vidya Westerwald

Das Retreat beinhaltet verschiedene Meditationsmethoden, Atemerfahrung, Pranayama, Yoga und andere Körperübungen, das Lesen spiritueller Texte, Stille, je nach Wetter auch einen meditativen Spaziergang in der Natur, kleine gegenseitige Behandlungen (Massage oder einfache Energiearbeit), Austausch in der Gruppe – das alles mit dem Ziel,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 20. März 2018 um 6:00pm — Keine Kommentare

Heilwirkung von Meerrettich

Meerrettich kann sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet werden: Bei Erkältungskrankheiten oder Infektionen der Harnwege ist er ebenso beliebt wie zur Unterstützung des Immunsystems. Seit dem Mittelalter ist die Schärfe eine beliebte Speisewürze, um das Essen verträglich zu machen, denn Meerrettich regt auch Galle und Magen an. Im Winter lieferte er…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 20. März 2018 um 11:30am — Keine Kommentare

AUSDAUER - "Etwas ist schwierig, das heißt, es ist möglich!"

© 2018 Bhajan Noam - Ein Entwicklungsweg ist keine stetig ansteigende Linie, sondern mit einer Treppe vergleichbar. Das Fortschreiten geschieht in Stufen, jedem Anstieg folgt eine Plateauphase. Es ist wie mit dem halbvollen und dem halbleeren Glas, du kannst dich entweder freuen über die…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 20. März 2018 um 9:00am — Keine Kommentare

Nobody is perfect

Nobody is perfect. - Wer ist eigentlich dieser oder diese Nobody? Es gibt sie oder ihn nicht. Das heißt: Sei du selbst, schau nicht, wie jemand anderes ist. Du bist ein helles Licht, genau so wie du bist. Vergleichen schaltet das Licht aus. Nicht vergleichen verändert nicht nur dein eigenes Leben, sondern die ganze Welt.…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 6. März 2018 um 9:30pm — Keine Kommentare

Der lange Weg ist der kurze Weg

Der kurze Weg ist der lange Weg. Der lange Weg, der Weg der Meditation, des Yoga, der Spiritualität, ist in Wahrheit der kurze Weg.
 
© 2018 Bhajan…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Februar 2018 um 1:00pm — Keine Kommentare

Energie lügt nicht

Energie lügt nicht. Geh dorthin, wo es dir gut geht. Geh dorthin, wo positive Energie strahlt. Verlasse Orte und Menschen, die dir schaden.

© 2018 Bhajan Bhajan Noam

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com

****…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Februar 2018 um 12:30pm — Keine Kommentare

Verbreite Licht, beende den Selbsthass

Verbreite Licht, beende den Selbsthass. Selbsthass und Selbstschikane sind die Wurzeln von jedem Konflikt, von jedem Krieg. Ein Mensch, der mit sich selbst nicht zufrieden ist, lässt es an seiner Familie aus, an der Frau, am Mann, an den Kindern. Wegen Selbsthass, weil Menschen nicht an sich selbst glauben, gibt es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Februar 2018 um 11:30am — Keine Kommentare

Wahrheit und Meinung

Intelligente Menschen befassen sich nicht mit Meinungen,
sondern mit der Wahrheit.
 
© 2018 Bhajan…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Februar 2018 um 11:30am — 1 Kommentar

Frühe Jesus-Darstellungen

Bis zum Ende des 2. Jahrhunderts sind - bedingt durch das alttestamentliche Bilderverbot - keine Jesusdarstellen zu finden. Darstellungen des gekreuzigten Jesus gibt es in der Antike nicht, denn das Kreuz galt als Ort der Schande.…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Februar 2018 um 11:30am — Keine Kommentare

Worte eines Oliven-Bauern auf Kreta. Stelle sie in Bezug zum Menschen und ziehe deine Schlüsse.

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Februar 2018 um 11:00am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen