mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Blog von Diamir – Januar 2018 archivieren (4)

Hua Hu Ching - ein lange verschollenes Werk des Daoismus - 3. Sure

3.

Die das Tao verwirklichen wollen sollten alle Dinge umarmen. Alle Dinge zu umarmen bedeutet zuerst das man keinen Zorn oder Widerstand leistet gegen irgend eine Idee oder ein Ding, lebend oder tot, geformt oder formlos.

Akzeptanz ist die wahre Essenz des Tao.

Alle Dinge umarmen heißt weiter das man ich von allen Konzepten befreit von Trennung, weiblich und männlich, selbst und andere, leben und Tod.

Trennung ist ein Widerspruch zur Natur des Dao.

Indem man…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 30. Januar 2018 um 8:30am — Keine Kommentare

Bedingungen für die Gegenwart des Heiligen Geistes

Im Christlichen Glauben wird viel vom Heiligen Geist gesprochen.

Ich verstehe darunter eine gewissen Energie, die in einer Gruppe entstehen kann.

Diese Energie ist gekennzeichnet durch Respekt, unbedingte Wahrheit, und eine gewisse Reinheit, Austausch.

Was sind - für mich - Umstände, die die Gegenwart des Heiligen Geistes verhindern?

Lüge

Gewalt

Krankmachende Einflüsse wie unsaubere Luft, Drogenkonsum, allergene Stoffe

Wer hat so eine Erfahrung…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 20. Januar 2018 um 10:30am — 1 Kommentar

Akzeptanz ist Hingabe an die Schöpfung - doch wie umgehen mit Todesurteilen? Mit Ungerechtigkeit?

Namasté,

ich habe gelernt die Schöpfung zu akzeptieren ohne ständig zu wünschen es wäre anders wie es ist.

Sätze wie "Ach wenn doch nur...." oder "Ach hätte ich doch damals...." wurden von spirituellen Lehrern - u. a. Gerald Jampolski - als kontraproduktiv und sinnlos bezeichnet.

Sehr krass drückt es Ron Smothermon aus:

Der Mensch ist das einzige Wesen das seine Geisteskraft dazu nutzt ständig zu wünschen das Leben wäre anders als es ist.

Also gebe ich mich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 18. Januar 2018 um 4:30pm — 4 Kommentare

Hua Hu Ching - ein lange verschollenes Werk des Daoismus - von mir ins Deutsche übersetzt aus dem Englischen - noch unvollständig

Hinweise vorab:

Anlalyzer ist ein von Art  Reade genutzter Aausdruck für den menschlichen Verstand, das Denkorgan.

Er zerlegt, er trennt, er analysiert. Ich verurteile den Analyzer nicht. Er ist wichtig um zu überleben. Doch er sollte nicht grundsätzlich deine Handlungen und Gedanken bestimmen.

Ebenso "Mind" - es bedeutet Verstand, das Denkorgen. Habe es manchmal nicht übersetzt.

Ich finde es unklar zum Verstand "Geist" zu sagen wie es oft üblich ist. "Geist" ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 2. Januar 2018 um 10:30am — 2 Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen