mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनीs Blog (148)

Noch eine weise Geschichte

Mal sehen - wer weiß ?



Es war einmal ein alter Mann, der zur

Zeit Lao Tses in einem kleinen

chinesischen Dorf lebte. Der Mann lebte

zusammen mit seinem einzigen Sohn in

einer kleinen Hütte am Rande des Dorfes.

Ihr einziger Besitz war ein

wunderschöner Hengst, um den sie von

allen im Dorf beneidet wurden. Es gab

schon unzählige Kaufangebote, diese

wurden jedoch immer strickt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 19. April 2010 um 9:00pm — 1 Kommentar

Wer ist Gott ?

Der Ursprung der Reise - wie alles begann.

ein " Märchen " ???



Unser Universum wurde erschaffen von einer höheren Macht. Es ist die absolute schöpferische Kraft und Energie des ALLES

WAS IST. Es ist die Energie, die manche von uns - Gott das Licht -

nennen.

Vor langer, langer Zeit kam der Tag, an dem fühlte Gott

sich sehr einsam in der Weite des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 14. April 2010 um 9:30am — 1 Kommentar

Vertrauen und Gelassenheit

OM namah shivaya,

hier eine schöne Geschichte für euch:



VERTRAUEN

UND GELASSENHEIT…



Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 13. April 2010 um 3:30pm — 1 Kommentar

Zufall

Zufall ist das Pseudonym Gottes, wenn er nicht im eigenen Namen unterschreiben will.

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 24. März 2010 um 9:20am — Keine Kommentare

Tanz der Elemente

Tanz der Elemente

Seit jeher haben die Menschen die Elemente als etwas Besonderes, Anbetungswürdiges, manchmal sogar Übermächtiges wahrgenommen und verehrt. In unserer modernen Zeit ist uns der Kontakt zur Natur und ihren Kräften durch vielerlei Hilfsmittel, die das Leben komfortabel machen, erschwert; wir fühlen uns oft getrennt von ihr.

Wir möchten euch dazu einladen, den Elementen in uns und um uns zu begegnen, uns ihren Segen bewusst zu machen und so ihre Kräfte auch im Alltag für… Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 25. Februar 2010 um 9:44am — Keine Kommentare

Tänze des universellen Friedens

Om namah shivaya, an alle Yogis und Yoginis,
wer zufällig aus Schleswig-Holstein oder aus dem Hamburger Raum kommt, dem kann ich sehr empfehlen, zu den Tänzen des universellen Friedens zu kommen. Es findet am 23.01.2010 und am 29.05.2010 in Kellinghusen statt, jeweils von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Eintritt auf Spendenbasis. Nähere Informationen:
http://www.hereandnow.de/12922.html
Om shanti und lichtvolle Grüße von Haripriya

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 1. Januar 2010 um 5:06pm — Keine Kommentare

Glück

Hier ein schönes Gedicht für euch alle :





Glück ist gar nicht mal so selten,

Glück ist überall beschert,

vieles kann als Glück uns gelten,

was das Leben uns so lehrt.



Glück ist jeder neue Morgen,

Glück ist bunte Blumenpracht,

Glück sind Tage ohne Sorgen

Glück ist, wenn man fröhlich lacht.



Glück ist Regen, wenn es heiß ist,

Glück ist Sonne nach dem Guss,

Glück ist, wenn ein Kind ein Eis ißt,

Glück ist auch ein… Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 30. Juni 2009 um 7:36pm — Keine Kommentare

Ein Lächeln

Ein Lächeln kostet nichts und bringt so viel.

Es bereichert den Empfänger und den Geber.

Es ist vielleicht nur kurz,

doch die Erinnerung daran ist oft unvergänglich.

Keiner ist zu reich, um darauf verzichten zu können.

Und keiner ist zu arm,

dass er es sich nicht leisten könnte.

Es bringt Glück und ist ein Zeichen von Freundschaft.

Es bekommt erst dann seinen Wert,

wenn es verschenkt wird.

Sollte der andere einmal kein Lächeln mehr

zur… Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 4. Juni 2009 um 1:45pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen