mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'spiritueller Weg' markierten Blog-Beiträge archivieren (305)

Swami Sivananda: Die Kraft des Om-Singens

Es entsteht ein lauter Klang, wenn man Om singt. Om wird mit einem lauten Ton mit dreieinhalb Matras (Takt, Maß) wiederholt. Der Pranava Ton wird im Nabel mit dem Klang O gebildet, sehr langsam zum …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Om steht für alle Dreiheiten

Om ist alles. Om ist dein wahrer Name. Om deckt alle dreifachen Erfahrungen des Menschen ab. Om steht für die erfahrbaren Welten. Aus Om ist dieses Universum der Sinne projiziert worden. Die Welt existiert in Om und löst sich in Om auf. A steht für die physische Ebene; U steht für die geistige Ebene und die astralen Ebenen, die Welt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Om - Die Grundlage aller Klänge

Alle Dinge werden durch Klänge benannt, und alle Klänge verschmelzen im Omkara. Alle Sprachen und Worte enden in einem einzigen KlangOm“.

Das Summen der Bienen, das liebliche Lied der Nachtigall, Musiknoten, der Klang der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Klang - die erste Manifestation des Absoluten

Om ist Nada BrahmanNada ist Klang. Klang ist Schwingung. Om ist die erste Klang Schwingung. Klang ist die erste Manifestation des Absoluten.

Wir wissen nichts über das Wesen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Om

Ich verehre Om. Ich grüße Om. Ich verneige mich vor Om. Ich überlasse mich an Om.

Ehre sei Om. Sieg sei Om. Hosianna an Om. Heil sei Om.

Om ist die heilige Silbe. Om ist der mystische Buchstabe. Om ist das unsterbliche Akshara (Silbe). In Om ruht die Welt. In Om leben wir und bewegen wir uns. In Om ruhen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Kontempliere über erleuchtende Gedanken

Wenn du Gedankenkraft entwickeln willst, wenn du deine Per­sönlichkeit gestalten willst und Größe erlangen willst, ist es hilfreich, wenn du immer ein oder mehrere Bücher mit inspirierenden und erleuchtenden Gedanken bei dir hast. Lies sie immer wieder, solange, bis sie Teil deines täglichen Handelns und Lebens werden.

Hier einige Beispiele für erleuchtende Gedanken, über die du nach­sinnen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Sammle inspirierende Gedanken

Das Ziel des Lebens ist das Erlangen göttlichen Bewusstseins. Das heißt, die Verwirklichung, dass man weder der vergängliche Körper ist noch der veränderliche und begrenzte Geist, sondern der völlig reine und für immer freie…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Beherrsche weltliche Gedanken

Zu Beginn des neuen Lebens der Gedankendisziplin werden dich außenorientierte weltliche Gedanken sehr stören. Sie stören, wenn man mit der Praxis von Meditation und Spiritualität beginnt. Wenn man aber regelmäßig spirituelle Gedanken pflegt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Verscheuche unangenehme Gedanken

Verscheuche aus deinem Geist alle unnötigen, nutzlosen und wider­wärtigen Gedanken. Nutzlose Gedanken beeinträchtigen das spirituelle Wachstum; unangenehme Gedanken sind Stolpersteine für den spiritu­ellen Fortschritt.

Man ist von Gott entfernt, wenn…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Negative Gefühle umwandeln

Andere negative Gefühle und Gedanken kannst du auf dieselbe Weise behandeln. Wenn das Gefühl von Zorn da ist, denke an Liebe. Wenn Gedanken der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Willenskraft

Die Methode, Kummer gewaltsam zu vertreiben - durch Willen, Anstrengung, Befehl - fordert den Willen sehr stark, ist jedoch auch die wirksamste Methode. Sie verlangt eine große Willenskraft. Gewöhnlichen Menschen wird es nicht ohne weiteres gelingen. Die oben beschriebene Methode, das negative Gefühl zu verbannen oder zu…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Das Positive überwindet das Negative

Die beste Methode, düstere Gedanken und die darauf folgende Depression zu überwinden, ist es, an inspirierende Gedanken und ins­pirierende Dinge zu denken. Erinnere dich: Das Positive überwindet das Negative. Das ist ein großes Gesetz, das in der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Überwinde düstere Gedanken

Beobachte sehr sorgfältig deine Gedanken. Nehmen wir an, düstere Gedanken überfallen dich. Du fühlst dich deprimiert. Trinke eine Tasse Tee oder Wasser. Setze dich ruhig hin. Schließe die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Besiege negative Gedanken

Lerne es, all deine Gedanken zu beherrschen, zu reinigen und zu ordnen. Kämpfe gegen alle negativen Gedanken und Zweifel. Lasse erhabene göttliche Gedanken von allen Seiten her auf dich zukommen.

Gedanken von Depression, Misserfolg, Schwäche, Dunkelheit, Zwei­fel, Furcht,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Nächstenliebe reinigt das Herz

Verfehlungen können durch Nächstenliebe ausgelöscht werden. Jesus sagt: „Nächstenliebe überdeckt viele Sünden.“ Nächstenliebe ist eine starke Läuterung des Herzens. In der Bhagavad Gita findest du: „…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wie man Nächstenliebe übt

Teile mit anderen, was du hast.

Im Teilen liegt Freude und Frieden. Teilen erzeugt kosmische Liebe und überwindet Hab­sucht. Teilen beseitigt Selbstsucht und lässt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Niederträchtige Nächstenliebe

Prof.Dr.Dr. XYZ gab einem Armen eine Decke als milde Gabe. Dann dachte er: „Ich hätte ihm die Decke nicht geben sollen.“ Sein Herz war aufgewühlt und belastet. Er wollte die Decke von dem Armen wiederhaben. Wenn du auf diese Weise Nächstenliebe übst, wird es dir keinen Nutzen bringen. Du wirst keine…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Erhabenheit einer stillen Gabe

Es gibt Menschen, die Wohltätigkeit üben und begierig darauf sind, ihre Namen mit Foto in den Zeitungen veröffentlicht zu sehen. Dies ist eine tamasige Form der Nächstenliebe. Das ist überhaupt keine Nächstenliebe. Nächstenliebe, die für sich wirbt, hört auf, Nächstenliebe zu sein. Es ist nur Stolz und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Arten der Nächstenliebe

Die beste Form der Nächstenliebe ist Vidya-Dana, das Mitteilen von Weisheit. Wenn du einem Armen zu essen gibst, will er wieder essen, wenn er hungrig wird.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Was ist Nächstenliebe?

Jede gute Tat ist Nächstenliebe. Dem Durstigen Wasser zu geben ist Nächstenliebe. Ein ermunterndes Wort an den Verzweifelten zu richten ist Nächstenliebe. Einem Kranken Medizin zu geben ist Nächstenliebe. Einen Dorn oder Glassplitter auf der Straße zu beseitigen ist Nächstenliebe.

Freundlich und liebevoll zu sein ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen