mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'spiritueller Weg' markierten Blog-Beiträge archivieren (151)

Swami Sivananda: Was ist Gott?

Was ist Gott? Schwer zu sagen. Aber wenn ich den Ganges ansehe, weiß ich, es ist Gott. Wenn ich den Jasmin sehe, weiß ich, es ist Gott. Wenn ich den blauen Himmel sehe, weiß ich, es ist Gott. Wenn ich das Zwitschern der Vögel höre, weiß ich, es ist Gott. Wenn ich Honig schmecke, weiß ich, es ist Gott.

Das Höchste ist nicht zu…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wer ist Gott?

Die Lampe spricht nicht, aber sie strahlt und verbreitet Licht um sich herum. Der Jasmin spricht nicht, aber er verbreitet seinen Duft nach allen Seiten. Der Leucht­turm schlägt keine Trommel, aber er schickt dem Seefahrer sein freundliches Licht. Das Ungesehene schlägt keinen Gong, aber Seine Allgegenwart kann von einem Menschen, der frei ist von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Gott

Wer ist Gott? Was ist Gott? Gibt es einen Gott? Wo ist Gott? Wie kann man Gott ver­wirklichen? Der Mensch möchte eine Antwort auf diese ewigen Fragen. Natürlich gibt es einen Gott. Gott existiert. Er ist die einzige Realität.

Gott ist dein Schöpfer, Retter und Erlöser. Er ist alldurchdringend. Er wohnt in deinem Herzen. Er ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Sinnesvergnügen und spirituelle Wonne

Spirituelle Wonne ist höchste Wonne. Spirituelle Wonne ist die Wonne der Seele. Sie ist transzendentale Wonne. Sie ist von Objekten unabhängig. Sie ist dauerhaft, gleichbleibend und ewig. Nur der Weise erlebt sie.

Sinnesvergnügen kommt aus Emotion. Aber…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Quelle des Glücks

Es liegt kein echtes Glück in all den Objekten der Welt. Es liegt kein Gramm Glück in Objekten, denn sie sind empfindungslos. Auch Sinnesvergnügen ist nur eine Reflexion der Wonne des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Vergnügen ist die Ursache für Schmerz

Die Ursache von Schmerz ist Vergnügen. Der Mensch, der tee- oder kaffeesüchtig ist oder gewohnt ist, zum Abschluss einer Mahlzeit Obst zu essen, fühlt sich traurig, wenn…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Freude und Schmerz liegen im Geist

Des einen Freud, des anderen Leid. Was jetzt für dich Freude ist, ist nach einiger Zeit Schmerz. Freude liegt nicht in den Dingen, sondern in der Vorstellung oder Tendenz des Geistes.

Freude und Schmerz, schön und hässlich sind alles falsche…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Vergnügen ist vermischt mit Schmerz

Auf dieser Welt kann es keine Freude ohne Schmerz geben. Überall, wo Freude ist, ist auch Schmerz. Du suchst umsonst Freude in Gold, Partner, Partnerin und in dieser weltlichen Existenz. Du kannst kein absolutes…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Ein Schauspiel von Sorge

Ein weltlicher Mensch ist voller Sorgen. Immer ist er bemüht, etwas zu erlangen - Geld, Macht, Stellung, usw. Er macht sich stets Sorgen darum, ob er es bekommen wird oder nicht. Auch wenn er das, wonach er sich so leidenschaftlich gesehnt hat, tatsächlich besitzt, ist er sehr besorgt, da er es verlieren könnte.

Ein reicher…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wahres Glück liegt im Innern

Wahres Glück liegt in dir. Es ist im Atman. Es ist subjektiv. Es manifestiert sich, wenn der Geist konzentriert ist. Wenn die Indriyas von den äußeren Objekten abgezogen sind,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Glück

Der Mensch möchte glücklich sein. Er scheut den Schmerz. Er setzt Himmel und Erde in Bewegung, um aus den Sinnesobjekten das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Gesundheit der Seele

Ein reines Gewissen erkennt das Unrechte rasch und vermeidet es. Ein gutes Gewissen verleiht dir Leichtigkeit, Heiterkeit, Freude und Glück. Es hält Unglück, Schwierigkeiten, Betrübnis und Leiden fern.

Der edle…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Das reine und das schuldhafte Gewissen

Ein Mensch mit klarem Gewissen ist immer rein, freudvoll und heiter. Ein Mensch mit schuldhaftem Gewissen ist mürrisch und freudlos.

Ein Mensch mit reinem klarem Gewissen schläft glücklich, wacht glücklich auf und bewegt sich glücklich in dieser Welt.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wie man ein reines Gewissen entwickelt

Erhalte das Gewissen immer hell und scharf, indem du dich an die Wahrheit hältst, an Dharma, rechtschaffenes Leben und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Der feine Mechanismus des Gewissens

Ein tugendhafter Mensch kann sich des Instruments des Gewissens bedienen. Er kann klar die innere Stimme der Seele vernehmen. In einem Menschen, der gedankenlos in den Tag hinein lebt und nicht reflektiert, stirbt diese Möglichkeit. Die empfindsame Natur des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wie das Gewissen unterdrückt und ausgeschaltet wird

Das Gewissen wird durch menschliche Fehler und Schwäche getrübt. Die schwache innere Stimme der Seele wird durch das Grollen emotionaler Konflikte, durch niedere Impulse und das Diktat körperlicher Bedürfnisse unterdrückt. Sie wird erweckt und geschärft durch reines Verhalten und die Praxis ethischer…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wann man sich auf das Gewissen verlassen kann

Deute nicht die Eingebungen des niederen Geistes als die Stimme der Seele. Der Geist, der zu Bequemlichkeit und Übel neigt, ist der niedere rajasig-tamasige Geist. Es ist der unreine Geist, der instinktive Geist, der Wunschgeist. Die Stimme dieses instinktiven Geistes wird dich irreführen. Dieser niedere Geist ist der Grund für einen Rückschritt.

Der höhere…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wie das Gewissen arbeitet

Wenn du etwas Falsches tust, rügt dich dein Gewissen. Du fühlst Nadelstiche. Es sagt dir mit klarer, leiser und durchdringender Stimme: „Tue diese schlechte Handlung nicht, mein Freund. Sie wird dir Unglück bringen.“ Ein gewissenhafter Mensch wird sofort die Handlung unterbrechen und weise werden.

Das Gewissen warnt dich wie…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Gewissen

Das Gewissen ist das Licht der Seele, das im Innersten deines Herzens brennt. Es ist der kleine Funke himmlischen Feuers, der dich die Gegenwart des Göttlichen in dir erfahren lässt, des Urhebers der göttlichen Gesetze von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Vedanta zum Gesundsein

Die beste Medizin, das beste Tonikum gegen alle körperlichen und geistigen Beschwerden ist der ständige Gedanke: „Ich bin reine Seele, Atman, unabhängig von Körper und Geist und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen