mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'herz' markierten Blog-Beiträge archivieren (18)

Herz und Kreislauf – Infos für (angehende) Yoga-Therapeuten mit Videoempfehlungen

Die untenstehenden Videos sind wichtige Ergänzungen zum Erlernen des Stoffes der Yogatherapie-Ausbildung. Darüber hinaus sind sie vermutlich für viele Menschen interessant, die sich für ihre Gesundheit interessieren.

>>>... bitte hier weiterlesen! /a>

:-) Om !!!

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 20. Februar 2013 um 3:04pm — Keine Kommentare

Ergebnis ist, was du im Herzen hegst – BhG XVII.2

Bhagavad Gita, 17. Kapitel, 2. Vers: Sri bhagavan uvaca: „Tri-vidha bhavati sraddha dehinam sa svabhava-ja sattviki rajasi caiva tamasi ceti tam srnu.“ --- Krishna sprach:

„Von drei Arten ist der in der Natur der Verkörperten liegende Glaube – sattvig (rein), rajasig (leidenschaftlich, gierig) oder tamasig…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. Februar 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Gott wohnt in den Herzen aller als Liebe – BhG XV.15

Bhagavad Gita, 15. Kapitel, 15. Vers: „Sarvasya caham hrdi sannivisto mattah smrtir jnanam apohanam ca vedais ca sarvair aham eva vedyo vedanta-krd veda-vid eva caham.“ - Krishna, der Lehrer, bzw. die Inkarnation, Manifestation Gottes, sagt: “Ich wohne in den Herzen aller; aus Mir kommen Erinnerung und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Dezember 2012 um 5:30am — Keine Kommentare

Die 6 schönsten Arten Luft zu holen!

Diese Übungen sind ein Auszug aus den vielen Blogartikeln in manipura.de/blog aus dem Bereich Atmung und Pranayama. Es handelt sich ausnahmslos um sehr einfache Atemtechniken die Alltagstauglich sind und die sofort Ruhe, Kraft und Energie geben. HIer also verschieden Arten Luft zu holen... Die bewusste Atemregulation ... Lies hier weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 11. Mai 2012 um 2:00pm — 1 Kommentar

Über das Wesen Gottes

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen. Mein Name ist Sukadev und ich lese momentan Verse aus der Bhagavad Gita, dem Zwiegespräch zwischen Krishna, dem Lehrer, Manifestation Gottes, und Arjuna, dem Schüler. Wir sind im 4. Kapitel, 10. Vers.

Krishna spricht:

„Frei von Verhaftung, Furcht und Zorn. In mir aufgegangen, bei mir Zuflucht suchend und gereinigt durch das Feuer der Erkenntnis sind viele zu meinem Wesen gelangt.“



Das… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Juli 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Opfere Genuss, um der Seligkeit willen

Hallo

und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya Inspirationen. Ich lese etwas aus dem Buch „Licht, Kraft und Weisheit“ von Swami Sivananda. Es hat aufgeschlagen im Kapitel: „Opfere Genuss, um der Seligkeit willen“.

„Geistige spirituelle Arbeit und Yogaübungen sind ihrem Wesen nach sehr freudevoll, manchmal erscheinen sie aber bitter. Sinnliche Betätigungen aber, die in Wirklich bitter sind, erscheinen süß. Das ist die Folge, der durch die Unwissenheit verursachten…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. Juni 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Bhava im täglichen Leben

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute setze ich die Interpretationen aus der Bhagavad Gita erst einmal aus und spreche stattdessen über Bhava.

Bhava ist ein sehr bedeutsames Sanskritwort. Bhava heißt Gefühl, Beziehung, auch Liebe. Bhava ist auch eine Einstellung. Swami Sivananda schrieb: „Wiederhole das Mantra mit Bhava, mit Gefühl, mit Hingabe, mit Liebe.“



Ein Mantra hat eine Wirkung, egal, ob wir es bewusst oder…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Mai 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Mache alles was du tust von Herzen

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute spreche ich ein paar Worte über Rama. Rama hat immer das, was er gemacht hat, so gut wie es ging gemacht. Beim Swami Vishnu war das auch sehr charakteristisch. Was auch immer Swami Vishnu gemacht hat, er hat seine ganze Energie, sein ganzes Herz und seine ganze Kraft hinein gegeben und er hat auch seine Schüler dazu veranlasst. Halbherzigkeit konnte es bei ihm nicht geben. Er hätte nie gesagt: „Ich schau mal und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Februar 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Erweitere dein Blickfeld

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute lese ich etwas aus dem Buch von Swami Sivananda: „Licht, Kraft und Weisheit“, ein kleines Büchlein mit vielen kurzen Texten. Das eignet sich auch sehr gut, um zu Hause einfach mal eine Seite aufzuschlagen. Und heute Morgen hat es aufgeschlagen unter „Erweitere dein Blickfeld“:



„Führe ein Leben von Hingabe an das Dienen. Erfülle dein Herz mit Eifer und Begeisterung für das Dienen. Denke jeden Augenblick an… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Januar 2011 um 6:00am — 1 Kommentar

Eine kleine Bewusstseinsübung

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich mal einfach nur Raum für einen Moment der Stille lassen. Sitze ganz ruhig und gerade. Werde dir bewusst, dass hier der Körper sitzt. Spüre den Körper von unten bis oben, von vorne bis hinten und links und rechts. Spüre den Atem und den Herzschlag. Dann werde dir bewusst: „Ich bin das Bewusstsein jenseits des Körpers. Ich bin das Bewusstsein, eins mit dem kosmischen Bewusstsein.



Om… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. November 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Was ist Nächstenliebe?

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Ich lese wieder etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda, aus dem Kapitel „Nächstenliebe“. Im Original verwendet Swami Sivananda den Begriff „charity“ ist. Das heißt übersetzt „Nächstenliebe“, aber auch „Wohltätigkeit“. Was ist also Nächstenliebe und was ist Wohltätigkeit?



„Jede gute Tat ist Nächstenliebe. Dem Durstigen Wasser zu geben, ist Nächstenliebe. Ein ermunterndes Wort an den…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. Oktober 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Die Bedeutung von Namaste

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute geht es um die Bedeutung von Namaste. Namostute heißt Ehrerbietung, wieder und wieder. Ehrerbietung Dir, hoher Respekt Dir, ich verehre Dich vom Herzen her, ich danke Dir.



Im Bhakti Yoga wollen wir immer wieder unser Herz öffnen. Bhakti Yoga – der Yoga Weg der Liebe und der Hingabe. Wir wollen Ehrerbietung entwickeln. Auch im Raja Yoga, dem Yoga der Geisteskontrolle sagt man: wie man denkt, so fühlt… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. Juli 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Bring die Sonne ins Herz

"Sonne im Herzen" steht bildlich für Schwung, Freude und Energie. Für die Fähigkeit andere Menschen mit liebevoller Tatkraft zu fördern, ohne dabei selbst zu kurz zu kommen.



Diese Fähigkeiten lassen sich gezielt fördern, mit der kombinierten Meditation auf Manipura- und Anahatha-Chakra.

Hier ist ein Beispiel für eine Meditation zum Thema "Bring die Sonne ins… Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 23. Mai 2010 um 6:00pm — 1 Kommentar

Wie du besser mit anderen zusammenarbeiten kannst

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute geht es ein weiteres Mal um den 35. Vers im 3. Kapitel der Yoga Sutra, den ich für besonders wichtig halte. Patanjali sagt hier: Durch Samyama, liebevolle Achtsamkeit auf das Herz, kommt Verstehen des Geistes.



Auch im Alltag und bei der Arbeit ist dieser Vers wichtig. Wenn du mit anderen Menschen zu tun hast, spüre von deinem Herzen her dein Gegenüber. Spüre von deinem… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Mai 2010 um 6:00am — 1 Kommentar

Liebe zu anderen entwickeln und erneuern

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Patanjali schreibt in der Yoga Sutra, 3. Kapitel, 35. Vers: Durch Samyama auf das Herz kommt Verstehen des Geistes.

In den letzten Tagen hatte ich über Konzentration auf das Herz gesprochen, mit der man sich selbst verstehen lernt. Das Gleiche gilt natürlich im Umgang mit anderen Menschen. Es ist wichtig, dass du auch die Menschen in deiner Umgebung verstehst, und zwar von deinem Herzen her. Ich empfehle deshalb, dass… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Mai 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Wie du lernen kannst, dich selbst zu lieben

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Gestern hatte ich schon über Samyama auf das Herz gesprochen. In der Yoga Sutra, 3. Kapitel, 35. Vers schreibt Patanjali: Durch Samyama auf das Herz kommt Verstehen der Natur des Geistes.



Das gilt auch für dich selbst. Wenn du dich selbst verstehen willst, ist es wichtig, dass du Liebe zu dir selbst entwickelst, dass du dich selbst annimmst mit all deinen Schwächen und… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Mai 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Atem-Klang-Meditation auf das Herzchakra

Meditation auf das Herzchakra hilft dir innere Freude zu empfinden und dich auf andere Menschen einzustellen. Hier ist eine kleine Anleitung dazu:

  • Sitze gerade und gleichzeitig entspannt. Das kann auf einem Stuhl sein, oder auf dem Boden. Wichtig ist nur, das du dich nach Möglichkeit nirgendwo anlehnst, sondern frei sitzt.
  • Atme zunächst einige Minuten tief in den Bauch, und bei jeder Ausatmung lasse bewusst zusammen mit dem Atem alle inneren Spannungen los.…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 9. Dezember 2009 um 12:47pm — 3 Kommentare

Die Lächel-Entspannung - hilft garantiert bei allen Arten unangenehmer Stimmungen

Oooommmm

Wenn es dich mal wieder so richtig aus der Ruhe reisst, wenn du dir mehr Arme und Köpfe wünschst, um die Arbeit zu schaffen (Wie haben das eigentlich die indischen Götter hinbekommen? Würde ich echt mal gerne wissen!). Wenn du sauer bist, weil irgendwas nicht geklappt hat. Wenn du einfach nur Kopfschmerzen hast und müde bist. Wenn du Verspannt bist, oder du grundlos frierst, oder .... Wenn deine Lieblingschokolade im falschen Moment alle ist… Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 5. Juni 2009 um 4:00pm — 3 Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen