mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon' markierten Blog-Beiträge archivieren (1,000)

Mahapurusha – der großartige Mensch, eine großartige Seele, ein großer Meister

Purusha hat so viele verschiedene Bedeutungen. Vielleicht kennst du Purusha mehr als die Bedeutung des Göttlichen, Purusha als das Bewusstsein. Als solches wird Purusha z.B. im Sankhya verwendet und auch im Raja Yoga. Aber Purusha…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Mahanirvana Tantra – ein Werk aus der Tantra-Tradition, ein Werk aus der Shakti-Tradition, des Shaktismus

Tantra heißt Gewebe, Zusammensetzung. Tantra heißt Werk. Tantra ist also ursprünglich die Bezeichnung für einen Text, ein Werk oder auch für ein Gewebe. Erst in späterer Zeit ist Tantra gleichbedeutend geworden mit dem Wort „Shaktismus“. Eigentlich, es gibt in Indien drei Hauptrichtungen im…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Maha Mrityunjaya Mantra – das große, den Tod besiegende Mantra, oder anders ausgedrückt, das lebensspendende Mantra

Maha Mrityunjaya Mantra ist das Om Tryambakam, gesprochen: „Om Tryambakam Yajamahe Sugandhim Pushtivardhanam Urvaarukamiva Bandhanaan Mrityor Mukshiya Maamritat.“ Dieses Mantra gilt als Maha Mrityunjaya Mantra. Maha heißt großartig. Mrityun heißt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Mahameru – der großartige Weltenberg

Maha heißt groß, großartig. Meru heißt der mythologische Berg, der Mittelpunkt der Welt ist. Mahameru, auch der Berg, an dem die Engelswesen, die Götter leben. Mahameru, also der großartige Berg. Was heißt jetzt großartiger Berg? Der Berg…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Mahalakshmi – Lakshmi, die Große, die großartige Lakshmi

Maha heißt groß, großartig. Lakshmi heißt Glück, Wohlstand, alles Großartige und Freudevolle. Lakshmi ist die Göttin der Freude, des Glücks, des Wohlstandes. Und …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Dezember 2015 um 5:30am — 1 Kommentar

Mahabhuta – Element und auch großartiges Element und auch großartiges Geschöpf

Bhuta heißt „geworden“. Bhuta steht auch für Geschöpf, Bhuta steht für ein Element und Mahabhuta ist das großartig Gewordene. Mahabhuta kann entweder stehen für ein großartiges Geschöpf, eine großartige Schöpfung, etwas, was großartig geworden ist, es kann auch stehen für ein einzelnes Element. Erde,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Mahabharata

Mahabharata – eines der großen indischen Epen, Mahabharata – eine der wichtigen Schriften, Mahabharata – die großartige Schrift, in der auch die Bhagavad Gita sich befindet, auch einige andere Gitas, Gesänge zur Unterweisung. Bhagavad Gita – Gesang des Erhabenen. Bhagavad Gita – Zweigespräch zwischen …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Maha oder Mahat – groß, das Große, großartig

In vielen Sanskrit-Wörtern findest du Maha. Maha heißt groß, großartig. Es gibt Kali, die göttliche Mutter und Maha Kali, die großartige göttliche Mutter. Es gibt …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Maha Mudra – das großartige Mudra

Maha heißt großartig, Mudra heißt Mudra, energieerweckende Stellung. Es gibt ja verschiedene Arten von Mudras und in einem anderen Vortrag wirst du etwas mehr darüber hören. Es gibt Finger-Mudras, es gibt Arm-Mudras, es gibt Zungen-Mudras, es gibt Augen-Mudras, es gibt Kopf-Mudras, Bauch-Mudras, Beckenboden-Mudras usw. Und …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Mahakali – die großartige Kali

Mahakali, ein Beiname von Kali. Mahakali soll ausdrücken: „Oh Kali, du bist groß, du bist großartig, bitte hilf mir. Ich bin klein, du bist groß, Oh Mahakali, hilf mir, ich wende mich ganz an dich.“ Mahakali ist auch diejenige, die Maha Kala überwindet. Maha Kala heißt „die große Zeit“. Mahakali hilft,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Maha Bandha

Weißt du schon, was Bandhas sind? Bandhas sind fortgeschrittene Aspekte des Yoga. Bandha heißt Bindung, Verbindung, Bandha heißt auch Verschluss. Und Maha Bandha ist der große Verschluss. Falls du noch nicht bei Yoga Vidya eine …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Madurai ist eine südindische heilige Stadt, eine Pilgerstadt, wo Menschen hinreisen, um Gott zu erfahren

Pilgerreisen ist eine der vielen spirituellen Praktiken. Zum einen ist es wichtig, dass du zu Hause praktizierst, dass du eine tägliche Praxis hast bei dir zu Hause, dass du Gott in deinem eigenen Herzen fühlst, dass du in der Meditation wie…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Madhyama heißt mittel, mittelmäßig

Madhyama – mittel, mittelmäßig – kann positive wie auch negative Konnotationen haben. Manchmal heißt es, man soll den Mittelweg gehen, also den Madhyama Marga, den mittleren Weg gehen. Krishna empfiehlt es z.B. in der …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Madhyama Adikari – der mittelmäßige Schüler

Adikari heißt, ein Schüler, einAspirant, ein spiritueller Aspirant, jemand, der bereit ist, sich zu schulen, jemand, der eine Aspiration hat, eine Sehnsucht hat nach der höchsten Wahrheit. Einen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Madhusudana

Madhu – besiegend. Madhusudana ist ein Name für Krishna. Madhu ist zum einen der Name eines Dämons und es gibt eine Mythologie, einen Mythos, eine Geschichte, wie Krishna, Inkarnation Gottes, Avatar Gottes, den…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Madhuryabhava

Madhuryabhava ist eine bestimmte Bhava, ein bestimmtes Gefühl, eine bestimmte Art der Hingabe an Gott, nämlich Madhuryabhava, geprägt von Süße, von Lieblichkeit.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Madhura – das Angenehme, das Süße, lieblich

Madhura ist zum einen Ausdruck für eine Geschmacksrichtung, süß. Madhura heißt aber auch lieblich. So ähnlich, wie im Englischen sagt man auch „sweet“: „He is so sweet.“ Das heißt: „Er ist so lieblich. Er ist so gut.“ Auch in manchmal Teilen Deutschlands spricht man von „süß“. Von Babys sagt man, es ist süß. Das heißt, es ist lieblich, es ist angenehm, es bereitet…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. Dezember 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Madhu – Honig, Zucker, das Süße, das Liebliche

Madhu, also Zucker, Honig, das Süße, das Liebliche. Auf Madhu bauen sich eine ganze Menge von anderen Wörtern auf. Einige davon werde ich bei den nächsten Malen besprechen. Hier bleiben wir mal einfach: Madhu – süß, lieblich, Honig, Zucker. Natürlich, Honig ist das, was süß ist von den Bienen. In der Zeit…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. November 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Ma

Ma ist der Hindi-Ausdruck für Mutter. Ma – Mutter. Auch im Deutschen sagen wir Ma oder Mama. „Meine Ma“, sagen Menschen, oder „Mama“. Ma ist einer der ersten Ausdrücke, den Kinder sagen. Auf Französisch sagt man Maman,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. November 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Kutir

Kutir ist der Hindi-Ausdruck, auf Sanskrit Kuti oder Kutii. Kutir ist eine Hütte, ein Haus, ein kleines Haus, eine Hütte. Im Swarg Ashram, wo Swami Sivananda gelebt hatte in den 20er Jahren, gab es viele Kutirs. Kutir ist eine kleine Hütte, typischerweise besteht sie aus einem einzigen Raum, und der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. November 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Die neuesten Blog-Beiträge

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen