mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Yoga' markierten Blog-Beiträge archivieren (925)

Yoga Vidya Lebensgemeinschaft - 29. Zwei bis vier Wochen Yoga Intensivpraxis

Ich hatte dir jetzt schon einige Tipps gegeben. Es ist gut, für jede Woche dir ein Thema vorzunehmen, natürlich ist es gut, jeden Tag zu praktizieren, Asanas, Pranayama, einmal am Tag Satsang oder wenn du nicht im Ashram lebst, einmal am…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Februar 2020 um 5:30am — Keine Kommentare

Muskelverspannungen / Muskelverhärtungen



Für Muskelverspannungen gibt es unterschiedliche Ursachen. Sie können auf Fehlhaltungen, Mangel an Bewegung, auf einer Überbelastung der Muskulatur durch schwere körperliche Arbeit, monotone Bewegungsabläufe oder auf Übergewicht basieren. Auch psychische Faktoren spielen eine Rolle, da Stress, Ängste oder Sorgen längerfristig dazu führen, dass sich die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 25. Januar 2020 um 10:30am — Keine Kommentare

Rohkost macht die Muskeln geschmeidiger



Wenn du dich längere Zeit überwiegend (je nach Konstitutionstyp und Jahreszeit) mit Rohkost ernährst, am besten nach der Methode des Intermittierenden Fastens, wirst du bemerken, dass deine Muskulatur fast wie von alleine geschmeidiger wird. Der Grund hierfür ist, dass eine Rohkosternährung die Muskulatur entschlackt und damit die Verhärtungen, die aus angesammelten…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 18. Januar 2020 um 5:00pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Heilwirkung von Yogaübungen

Asanas halten die Muskeln geschmeidig und die Wirbelsäule elastisch, verbessern gei­stige Fähigkeiten und entwickeln die Lungenkapazität. Sie stärken die inneren Organe und schenken Langlebigkeit. Durch die Übung von Yogasanas wird das Blut mit viel Sauerstoff angereichert und die Anhäufung von venösem Blut vermieden. Der Körper wird mit…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Januar 2020 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wer kann Asanas machen?

Grundsätzlich kann man alle Asanas ab einem Alter von zehn, zwölf Jahren praktizieren. Zwanzig- bis Dreißigjährige können alle Asanas gut ausführen. Ein, zwei Monate Praxis machen die steifen Sehnen, Muskeln und Knochen sehr geschmeidig. Auch alte…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Januar 2020 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Yogasanas und Körperübungen

Normale Körperübungen entwickeln die Muskeln des Körpers. Man kann ein Bodybuilder mit einem wunderschönen Körperbau werden. Asanas hingegen sind besonders auch für eine gründliche Wirkung auf die inneren Organe gedacht, wie Leber, Milz, Bauchspeicheldrüse, Darm, Herz, Lunge, Gehirn und die wichtigen Hormondrüsen des Körpers. …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Januar 2020 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Stellungen zur Übung des Körpers

Unter den Körperstellungen gibt es einige Asanas, die man im Stehen übt. Das sind Tadasana (Bergstellung,) Trikonasana (Dreieck), Garudasana (Adler), usw.

Andere Asanas übt man im Sitzen. Das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. Januar 2020 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Arten von Asanas

Es gibt so viele Asanas, Stellungen, wie es Arten von Lebewesen in diesem Univer­sum gibt. Es gibt vierundachtzig Lakhs (1 Lakh = 100.000), also 8.400.000 Asanas, entsprechend der vierundachtzig Lakhs von Lebewesen. Die Asanas entsprechen den verschiedenen Stellungen, die man…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. Januar 2020 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Yoga Asanas

Das Training im Yoga ist in acht Angas, Glieder oder Stufen, unterteilt, nämlich Yama, Niyama, Asana,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. Januar 2020 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Ein Hinweis zur Vorsicht

Sobald ein Mensch Vollkommenheit im Yoga erlangt hat, wird er von den ungünstigen Strömen der Welt nicht mehr berührt. Er kann dann mitten in den ungünstigsten Umständen leben…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. Januar 2020 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Der Nutzen der Yoga Praxis

Das Leben ist heute voll Stress und Mühe, Spannung und nervöser Reizbarkeit, Lei­denschaft und Eile. Würde der Mensch einige der elementaren Prinzipien des Yoga in die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. Januar 2020 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Der Yoga der Synthese

Eine einseitige Entwicklung ist nicht geraten. Spiritualität muss den gesamten Menschen trainieren und entwickeln - sein Herz, seinen Verstand und seine Hand. Nur…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. Januar 2020 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die vier Pfade

Die vier spirituellen Hauptpfade zur Gottverwirklichung sind Karma Yoga, Bhakti Yoga, Raja Yoga und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. Dezember 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Voraussetzungen für ein Leben im Yoga

Ethische Reinheit und spirituelles Sehnen sind die ersten Schritte auf dem Yogaweg. Ein Mensch, dessen Geist ruhig ist, der den Worten des Gurus und den …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. Dezember 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Yoga ist nicht Körperübung

Die Vorstellung des Anfängers, Yoga bestehe nur aus Körperübungen, Asanas und Pranayama, ist ein Irrtum. Yogasanas, Pranayama, Bandhas, Mudras und Kriyas haben mit dem tieferen Sinn des Yoga nichts zu tun. Sie…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. Dezember 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Yoga ist universell

Yoga ist für jeden. Yoga ist universell. Er hat nichts mit einer Glaubensrichtung zu tun. Er ist ein Weg zu Gott, keine Religion.

Die Yogapraxis steht nicht im Widerspruch zu irgendeiner Religion oder Kirche. Sie ist einfach spirituell und universell. Sie widerspricht nicht dem aufrichtigen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. Dezember 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Yoga

In Gott leben und mit Gott verbunden sein ist Yoga. Leben in Gott bringt ewige Wonne.

Yoga zeigt den Weg. Yoga vereint dich mit Gott. Yoga macht dich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. Dezember 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Mondatmung (chandra bhedana) zur Entspannung



© 2019 Bhajan Noam - Die Mondatmung ist eine Übung, die gerne zur Entspannung genutzt wird. Sie ist eine beruhigende Atemtechnik, die dich ins Gleichgewicht bringt und dir deshalb auch in stressgeladenen Situationen eine gute Hilfe sein kann. Abends geübt kann sie das Einschlafen fördern. – Ausführung: Sitze entspannt und gerade aufgerichtet im…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 2. Dezember 2019 um 12:00pm — Keine Kommentare

Vajrasana - Kniesitz und Fersensitz für Pranayama und Meditation



Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 6. September 2019 um 8:00am — Keine Kommentare

Arthrose



Bei Arthrose handelt es sich um eine entweder im Anfangsstadium befindliche oder mehr oder weniger fortgeschrittene Zerstörung des Knorpelgewebes eines oder mehrerer Gelenke. Zunächst gilt es zu unterscheiden, ob die Ursache der Arthrose mechanischer Natur ist, ob sie hormonelle Ursachen hat oder ob sie Folge einer Entzündung (Arthritis) ist. Nicht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 30. August 2019 um 3:30pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen