mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Weisheit' markierten Blog-Beiträge archivieren (101)

Ein Hafen der Weisheit

Nehmt Politik, nehmt Unfriede, nehmt Ungerechtigkeit, nehmt Lieblosigkeit und Unwissenheit rings um euch wahr - aber lasst jenes nicht in eurer Welt stattfinden. Eure Welt sei ein Hafen des Friedens, der Gerechtigkeit, der Liebe, der Weisheit und ein Heim für alle Suchenden. 

© 2016…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 14. Dezember 2016 um 1:30pm — Keine Kommentare

Sampradaya ist eine Traditionslinie, eine Tradition, innerhalb derer spirituelle Weisheit weitergegeben wird

Sampradaya kommt aus den Ausdrücken „Sam“, das heißt „ganz“, „Pra“ heißt „nach vorne“, „weiter“ und „Da“ – „geben“. Sampradaya ist also das Ganze, was man nach vorne weitergibt. Also, im Sampradaya ist nicht nur Tradition im Sinne von Altem, sondern da steckt drin, das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. Dezember 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Sadhana – Mittel zur Erlangung der höchsten Wahrheit, der höchsten Weisheit

Sadhana ist die spirituelle Praxis, die spirituelle Übung. Wenn du das Höchste erreichen willst, dann gilt es, Sadhana zu praktizieren. Im engeren sind Sadhana die eigentlichen spirituellen Praktiken. In unserer Yoga Vidya Tradition sind die wichtigsten:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. Oktober 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Worte des Medizinmanns John Fire Lame Deer (Tahca Ushte) *1890- † 1974

"Ich wünschte, es gäbe ein besseres Wort, um auszudrücken, was „Medizinmann“ für uns bedeutet, aber ich finde keines und du auch nicht, und so müssen wir uns wohl damit zufrieden geben. Ein wicasa wakan muss viel und oft mit sich allein sein. Er will weg von der Menge, weg von den kleinen, alltäglichen Dingen. Er liebt es zu meditieren, sich an einen Baum oder an einen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 5. August 2016 um 7:58am — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (20)

„Licht der Augen ist, was das Herz erfreut; gute Nachricht gibt Mark dem Gebein.“ 15.30

 
© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - In Psalm 119, Vers 130 betet König David zu Gott: „HERR, wie sehr liebe ich Deine Weisungen! Den ganzen Tag denke ich…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 5. Juli 2016 um 7:17am — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (19)

„Ein fröhliches Herz erheitert das Augenlicht; aber durch Kummer des Herzens wird der Mut gebeugt.“ 15.13
 …
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 4. Juli 2016 um 11:00am — 8 Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (18)

„Arznei der Zunge ist ein Baum des Lebens; aber Falschheit auf derselben ist ein Bruch ins Herz.“ 15.4
 …
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. Juli 2016 um 12:30pm — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (17)

„Leben des Leibes ist ein gelassenes Herz, aber Knochenfraß ist Eifersucht.“ 14.30
 …
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 28. Juni 2016 um 12:30pm — Keine Kommentare

Bhajan Noam liest aus: Dschuang Dsi - Das wahre Buch vom südlichen Blütenland

DSCHUANG DSI (370 - 287 v. Chr.) …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 24. Juni 2016 um 5:00pm — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (16)

„Auch beim Lachen leidet das Herz, wenn am Ende die Freude Trauer wird.“ 14.13

 

© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - Was ist das für ein Lachen, bei dem das Herz…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 23. Juni 2016 um 11:30pm — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (15)

„Ein überwundenes Gelüst ist der Seele süß.“ 13.19

 

© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - Was ist ein Gelüst und was dient unseren wahren Interessen und unserem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 23. Juni 2016 um 7:30am — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (14)

„Die Lehre des Weisen ist eine Quelle des Lebens.“ 13.14 

© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - Ein Meister spricht über Dinge, die dich wirklich interessieren, die ganz konkret dein Sein betreffen. Er langweilt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 22. Juni 2016 um 5:30pm — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (13)

„Langes Hoffen und Warten ängstigt das Herz; aber die Erfüllung der Sehnsucht ist ein Baum des Lebens.“ 13.12

 

©…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Juni 2016 um 10:00pm — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (12)

„Das Licht der Gerechten brennt fröhlich.“ 13.9

 

© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - Freude, Fröhlichkeit sind keine Eigenschaften, sie sind das Leben selbst. Wäre die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 14. Juni 2016 um 1:00pm — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (11)

„Mancher stößt Reden aus wie Schwertstiche; aber die Zunge der Weisen ist Heilung.“ 12.18

© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - Zu diesem Kommentar inspirierte mich ein besonderer Feiertag. Beim Aufwachen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 13. Juni 2016 um 12:00am — 2 Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (10)

„Eine tüchtige Frau ist die Krone ihres Mannes, eine schändliche ist wie Fäulnis in seinen Knochen.“ 12.4

 

© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - Mir ist bewusst, dass…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 5. Juni 2016 um 12:00pm — 3 Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (9)

Es erzeigt sich selber Gutes der Liebreiche; aber seinen Leib verdirbt der Grausame.“ 11.17

© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - Sieben heilige Früchte hat Israel: Oliven, Weintrauben,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 5. Juni 2016 um 6:30am — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (8)

„Denn durch mich (die Weisheit) werden deiner Tage viel sein, und sich dir mehren Jahre des Lebens.“ 9.11

 

© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - Um diesen Spruch in…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 4. Juni 2016 um 11:30am — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (7)

 
"Aber wer mich (die Weisheit) verfehlt, beraubt sich selber,…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 3. Juni 2016 um 6:30pm — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (6)

Ein Mann der Untat geht umher mit gekrümmtem Munde. Hat Ränke im Herzen, schmiedet Unheil zu aller Zeit; stiftet Zänkereien an. Darum kommt plötzlich sein Sturz; jählings wird er umgebrochen ohne Heilung.“ 6.12,14,15

 …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 2. Juni 2016 um 6:00pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen