mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Weg' markierten Blog-Beiträge archivieren (36)

EGO

© 2015 Text: Bhajan Noam

Ich erlebe häufig, dass Menschen auf dem spirituellen Weg eitler, verletzlicher und schneller beleidigt sind als „Normalis“. Das hat viele Aspekte. Einer davon ist, dass es ein durchaus natürlicher und ganz wesentlicher Teil des Entwicklungsprozesses ist, bei dem man scheinbare Verletzungen durch Identifikation erlebt, und man sollte…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 15. April 2015 um 10:30am — 1 Kommentar

Welchen Weg du auch gehst...

© 2015 Bhajan Noam

Welchen Weg du auch gehst

Sei dir stets bewusst

Du gehst einen Weg 

Aber dein Herz ist schon immer

Voll Seligkeit im namenlosen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. April 2015 um 10:08am — Keine Kommentare

Energiestein Nr. 1: Bergkristall

Der Bergkristall ist der Energiestein Nr. 1. In ihm wohnt eine starke Lichtkraft und er spiegelt uns unsere innere Wirklichkeit. Er bringt überraschend Licht in dunkle Winkel unseres Seins. Er ist ein kraftvoller Beseitiger von energetischen Blockaden. Er öffnet das Scheitelchakra und kann uns eine Erfahrung von kosmischer Einheit und dem alles überstrahlenden…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 11. August 2014 um 9:30am — 1 Kommentar

Soll man wichtige Entscheidungen mit Hilfe einer Hellseherin oder eines Astrologen treffen? – Nur der Meister sieht dich wirklich.

2014 © Text: Bhajan Noam

Soll man wichtige Entscheidungen mit Hilfe einer Hellseherin oder eines Astrologen treffen?  – Nur der Meister sieht dich wirklich.

Meine erste Konfrontation mit dem Thema „Hellsehen“ geschah als Student, als mich eine Zigeunerin vor einem Café ansprach, sie wolle mir die Zukunft aus der Hand lesen. Die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 24. Juni 2014 um 8:00pm — Keine Kommentare

Erwachen im Alltag (über Meditation)

Erwachen im Alltag

(über Meditation)

 

Meditation geschieht immer jetzt. Trenne Meditation nicht vom Alltag. Tue es zu Beginn, solange du noch den Rückzug in die Stille brauchst; behalte auch täglich eine Zeit bei, die nur der Meditation vorbehalten ist. Aber nimm sie schon bald aus diesem Freiraum mit hinaus ins „normale“…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 4. Juni 2014 um 7:32pm — Keine Kommentare

Rückkehr zu Respekt

Aus der Misere, in der sich unser Planet und die heutige Menschheit befindet, gibt es nur einen wirklichen Weg und der besteht aus der Rückkehr zu Respekt, Demut und Dankbarkeit gegenüber diesem so großartigen Geschenk, das die Schöpfung für uns darstellt. Wenn die Menschheit nicht wieder Bescheidenheit zur…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 20. Januar 2014 um 11:30pm — 16 Kommentare

Der Weg zu Gott

Der Weg zu Gott

 

Om Namah Shivaya

Swami Sivananda sagte gerne: „Beginne den Tag mit Gott, fülle den Tag mit Gott, schließe den Tag mit Gott, das ist der Weg zu Gott.“ Wenn wir im…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. Oktober 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Wegweiser, die Weisen an unserem Weg

Wer nur mal gerade eben sein momentanes Problem loswerden will, um danach ungestört weiterleben zu können wie bisher, wird keinen Erfolg haben, wird zuletzt von Enttäuschung zu Enttäuschung rennen. Und das ist sogar gut so! Wie lange können wir gegen eine Wand…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. Oktober 2012 um 11:00pm — Keine Kommentare

Bhajan Noam, Yoga-Sutras: Medizin und Meditation des Meisters

Bhajan Noam, Yoga-Sutras: Medizin und Meditation des Meisters

Kenne die Gesetze des Weges und erkenne das Ende des Weges der Gesetze. Da du dieses alleine aber nicht kennen kannst, suche dir einen weisen Führer. Ein Lehrer hat von seinem Lehrer gelernt und vertraut den Erfahrungen längst vergangener Generationen. Der Meister hat viele Leben…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 11. Mai 2012 um 12:00pm — Keine Kommentare

Bhajan Noam, Yoga-Sutras: Liebe und Achtsamkeit

 

 

 

Bhajan Noam, Yoga-Sutras: Liebe und Achtsamkeit



Übe Yoga so, dass deine Achtsamkeit und deine Liebe im Gleichgewicht sind. Letztlich ist Liebe Achtsamkeit und Achtsamkeit Liebe, und du bist im Fluss mit dir. Liebe und Achtsamkeit gelten zunächst deinem Körper, indem du deinen Atem wahrnimmst, indem du deine…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 11. Mai 2012 um 1:00am — Keine Kommentare

Bhajan Noam: Religion ist, wenn der Löwe in dir zu brüllen beginnt

Religion ist, wenn der Löwe in dir zu brüllen beginnt

Du kannst nicht einer Religion beitreten

Du kannst nur Mitglied einer toten Institution werden

Religion aber ist eine lebendige Kraft

Die eines Tages über dich kommt wie ein Blitz

Religion geschieht dir

Und sie packt dich an deinen tiefsten Wurzeln

Um dich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. März 2012 um 2:00pm — Keine Kommentare

Nicht nennbar ist dein wahrer Name, nicht kennbar ist dein ewiges Gesicht

Nicht nennbar ist dein wahrer Name, nicht kennbar ist dein ewiges Gesicht

Solange man nicht versteht sind Glaube und Vertrauen wichtig

Solange man noch nicht stark im Glauben ist, bedarf es der Rituale

Rituale sind die erste Stufe von Religion, der Erhöhung deines…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 20. März 2012 um 1:30pm — 1 Kommentar

Frieden

Frieden

Schließe Frieden mit Dir selbst

Ehre den Weg und ebenso die Wildnis

Suche nicht, du wirst immer wieder finden

Liebe das Lachen tief in dir

Erinnere dich jetzt an die Wahrheit:

Licht ist

~ Bhajan Noam ~

Aus meinem Buch "Die Nacht mit Elia"

Mehr unter:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 24. Februar 2012 um 5:00pm — 1 Kommentar

In Bhajans Welt sind viele Dinge anders

In Bhajans Welt sind viele Dinge anders

Ein Schüler, der etwas weiß,

ist ein dummer Schüler.

Ein Schüler, der nichts weiß,

der ein unbeschriebenes Blatt ist

und sich dessen bewusst ist,

ist ein kluger Schüler

und eines Lehrers würdig.

Eigentlich geht es nur um Sensibilität,

Sensibilität, die ein Garten…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 24. Februar 2012 um 2:30pm — Keine Kommentare

Welchen Weg du auch gehst...

Welchen Weg du auch gehst...

Welchen Weg du auch gehst,

sei dir stets bewusst,

du gehst einen Weg.

Aber dein Herz ist schon immer

voll Seligkeit im namenlosen Ort!

Das Sein ist ohne Ziel und ohne Leidenschaft.

Es lässt dich an unbekannten Plätzen

eintauchen in Liebe und Harmonie.

Lasse den Verstand…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 10. Februar 2012 um 3:00pm — Keine Kommentare

Gehe den göttlichen Weg der Freundschaft

GEHE DEN GÖTTLICHEN WEG DER FREUNDSCHAFT

Den Weg der Freundschaft gehen heißt für mich, den natürlichen Weg

der Selbsterkenntnis, Selbstüberwindung, Reinigung und Heiligung gehen.

Nimm dankbar den Spiegel an, den dir Gott mit der Freundschaft schenkte.

Erfahre ohne Scheu die unbekannten Seiten deiner Seele im anderen.

Gehe durch Licht und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 10. Dezember 2011 um 7:30am — 1 Kommentar

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen