mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Unruhe' markierten Blog-Beiträge archivieren (8)

Schwierige Erfahrungen mehren Weisheit und Erkenntnis

Wie oft in deinem Leben hast du vor einer schwierigen Situation gestanden, und nicht weiter gewusst? Wie oft wolltest du aufgeben, oder hast sogar aufgegeben? Wie oft warst du verzweifelt, weil du nicht wusstest wie es weiter geht? Und was hast du dann tatsächlich gemacht?

Theoretisch ist es klar: Wenn du vorher schon aufgibst, dann wird es nicht besser. Und manchmal ist die Lernerfahrung zu erkennen, wann man aufgeben muss. Beides ist möglich.

Was tust du, wenn es schwierig…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 7. Februar 2019 um 8:40am — 9 Kommentare

Schau auf und trage die Verantwortung zum Leben

Hör auf dich mit deiner Grübelei selbst fertig zu machen.

Beginne statt dessen mit dieser Übung:

#1 – Schau auf und werde gross(artig)

Jedes Mal, wenn du grübelst, bist du bestimmt nach vorn gebeugt. Also richte dich sofort auf. Nimm eine starke, heldenhafte Haltung ein. Egal, ob du gerade sitzt, stehst oder liegst. Wie würde Superman in dieser Situation aussehen? Oder ein anderer Held, der beendruckend ist? Nimm genau diese Körperhaltung ein. Kopiere sie.

#2…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 30. Januar 2019 um 10:21am — Keine Kommentare

Wie geht man mit Veränderungen um?

Veränderungen sind Wandlungen.

Das was vorher war verändert sich, verwandelt sich, etwas Neues entsteht.

Das kann eine Riesenchance sein, oder der Abgrund.

Das Problem daran ist die eigene Angst und Unsicherheit.

Es entsteht die Frage: … Wie geht man mit veränderungsbedingten Unsicherheiten am besten um?

Wer jedes Mal, wenn er sich aufgrund von Veränderungen im eigenen Leben verunsichert oder geängstigt fühlt,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 17. Januar 2019 um 12:00pm — Keine Kommentare

Ursachen Innerer Unruhe, und wie du das Stress-Paradoxon los wirst

Ursachen innerer Unruhe sind: Ängste, Stress-Gewöhnung und der Stress-Rausch.

Erfahre, mit welchen Schritten du das Stress-Paradoxon auflöst, und dich effektiv vom Stress-Kater befreist.

Es ist Wochenende, und du wirst deine innere Unruhe nicht los?

Du kennst das, dass du deine innere Unruhe liebend gerne loslassen würdest, ist aber einfach nicht schaffst? Ständig kreisen deine Gedanken um…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 20. März 2018 um 10:54am — Keine Kommentare

Innere Unruhe bekämpfen – Anleitung, für deine maßgeschneiderte Meditation

Aus yogischer Sicht ist der Geist eine rein feinstoffliche Komponente unseres Seins. Und nein, er ist nicht identisch mit dem Gehirn.

Das Gehirn ist lediglich die Kontaktstelle zwischen Nervensystem und Geist. Der Geist selbst bewegt sich in nicht körperlichen Sphären. Das Gehirn ist körperlich. Also ist es nicht Teil des Geistes. Das Gehirn ist eher sowas wie die Hardware, der Geist ist die Software. Dieser Vergleich hinkt zwar auch, aber er…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 13. März 2018 um 3:14pm — Keine Kommentare

Angst und Unruhe: 8 Wege zu emotionaler Stabilität und welche Mudras dich schützen

Innere Unsicherheit, Angst und Unruhe sind heutzutage wesentlich weiter verbreitet, als sein müsste. Der Grund dazu liegt in einigen Lebensstilfaktoren. Als Gegenmaßnahme helfen bestimmte Mudras aus dem Yoga, die viel zu oft nicht unterrichtet werden.

Angst und Unruhe ist: Wenn du dich unsicher fühlst, verunsichert durch irgendetwas oder irgendjemanden. Das ist der Zustand, von dem der Volksmund sagt, du hast “kalte Füße…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 7. Februar 2018 um 12:01pm — Keine Kommentare

Angst loslassen: 4 Sofortmaßnahmen gegen Angst, Anspannung und Nervosität

Angst loslassen – Vier Erste-Hilfemaßnahmen, die jeder durchführen kann. Du auch. Sie sind wirklich einfach. Und kostenlos.

Ohmann, heut ist was los. Ich bin völlig verspannt, und mein Kopf ist total wuselig. Sogar die Hände sind feucht.

Warum das so ist?

Es ist einfach zu viel los! Beruflich familiär, und der Freizeitstress. Es gibt so viele Dinge, so viele Pflichten. Alles mögliche, was noch erledigt werden will. Vor allem deshalb weil ich das so will.

Ja da…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 28. Juni 2017 um 11:09am — Keine Kommentare

Rajas – Gier, Unruhe, Getriebenheit

Als solches ist der Sanskrit-Ausdruck „Rajas“ am bekanntesten. Rajas als eine der drei Gunas. Gunas – Eigenschaften in der Natur. Da gibt es Sattva, Rajas und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. August 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen