mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Als 'Swami Sivananda' markierte Blog-Beiträge von Sukadev Bretz archivieren (532)

Swami Sivananda: Wie man den Geist beherrscht

Denke ständig an Gott. Dann kannst du den Geist sehr leicht beherrschen. Ständig an Gott zu denken beeinflusst den Geist positiv und schwächt seine Tendenz zur Unrast.

Dem Geist fällt es sehr leicht, an weltliche Dinge denken. Das ist sein Svabhava,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Beherrschung des Geistes - das einzige Tor zu Moksha

Wahre Freiheit entsteht aus der Befreiung von der Knechtschaft des Geistes. Wer den Geist bezwungen hat, ist ein wahrer Herrscher und Maharaja. Wer Wünsche, Leidenschaften…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Der Geist hat die Gewohnheit zu wandern

Die große Mehrheit der Menschen lässt den Geist wild herumlaufen und seinem eigenen Willen und seinen Wünschen folgen. Ständig ist er in Veränderung und wandert. Er springt von einem Ding zum anderen. Er ist unbeständig. Er wünscht Abwechslung. Mono­tonie ist ihm zuwider. Er ist wie ein verwöhntes Kind, das von seinen Eltern zu nachsichtig…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Überwindung von Wünschen

Der Geist liebt Bequemlichkeit, ist unbekümmert und sorglos. Erkenne sein Wesen. Der Wunsch nach Bequemlichkeit und Sorglosigkeit ist im Geist verwurzelt. Sei vorsichtig und achtsam. Versuche, deinem Geist nicht in allem nachzugeben und lasse seine Wünsche auch einmal unerfüllt. Das ist eine gute Möglichkeit, den Geist zu…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wunsch und Vergnügen

Der Wunsch bringt Geist und Sinne in Unruhe. Der Geist wird von den fünf Indriyas, den Sinnesorganen, hin und her gerüttelt. So ist er immer rastlos.

Die Wünsche sind zahllos, unstillbar und unüberwindlich.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Unstetigkeit und Einbildung

So wie Hitze untrennbar mit Feuer verbunden ist, so ist auch Unstetigkeit nicht vom Geist zu trennen. Sie macht den Geist ruhelos. Diese Unstetigkeit verursacht Ashanti, das Fehlen von Seelenfrieden.

Die Potenz zur Unrast ist der Geist selbst. Nichts anderes als dieser schwankende Geist ist die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Geistaura

Die energetische vitale Hülle (Pranamaya Kosha) ist subtiler als der physische Körper. Sie überlappt die physische Hülle und ist grösser als sie. Die geistige Hülle ist subtiler als die vitale Hülle und ist grösser als sie.

Um physischen Kontakt herzustellen, muss man den Körper eines anderen Menschen berühren.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Aspekte der Geistfunktionen

Manas (instinktives Denken), Buddhi (Intellekt), Chitta (Unterbewusstsein) und Ahankara (Ich-Identifikation) sind funktionale Aspekte des Geist-Psyche-Intellekt-Systems. Wenn der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Geist

Das, was dich von Gott trennt, ist der Geist. Die Mauer, die zwischen dir und Gott steht, ist der Geist.

Der Geist ist nicht grobstofflich, sichtbar oder greifbar. Seine Existenz ist nirgends sichtbar. Seine Größe kann man nicht messen. Er braucht keinen Raum, um darin zu existieren. Der Geist besteht aus subtiler Materie von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Der wellenlose Jnani

Je weniger Gedanken vorhanden sind, desto größer ist der Friede. Je weniger Wünsche vorhanden sind, desto weniger Gedanken sind da. Denke immer daran!

Ein Geschäftsmann in einer hektischen Stadt hat natürlich viele Gedanken, da er sich mit unterschiedlichen Menschen und Aktivitäten beschäftigen muss. Wenn er nicht bewusst an…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Klares Denken

Normalerweise wissen Menschen nicht, was es heißt, tief nachzudenken. Ihre Gedanken laufen wild herum. Manchmal herrscht im Geist Verwirrung. Die geistigen Bilder sind unklar. Nur Denker, Philosophen und Yogis haben klar umrissene und eindeutige geistige Bilder.

Es gibt wenige Denker auf dieser…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Gedankenübertragung oder Telepathie

Gedanken sind ansteckend - noch ansteckender als die Grippe. Ein Gedanke bewegt sich. Seine Schwingungen schweben im Raum. Er gelangt als Gedankenschwingung auch in den Geist anderer Menschen.

Das Medium, durch welches sich der Gedanke von einem Geist zu einem anderen be­wegt, ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Bewahrung und Einsatz der Gedankenenergie

So wie Energie in müßigen Gesprächen und Geschwätz verschwendet wird, so wird Energie auch durch nutzlose Gedanken verschwendet. Verschwende daher keinen einzigen Gedanken. Verschwende kein Jota Energie mit unnötigem Denken. Bewahre alle geistige Kraft und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Überwinden von destruktiven Gedanken

Zuerst kommt ein negativer Gedanke in den Geist. Dann hat man eine feste Vorstellung. Man freut sich daran, diesem Gedanken nachzuhängen. Man lässt ihn im Geist verweilen. Allmählich fasst der Gedanke im Geist festen Fuß, wenn ihm kein Widerstand geleistet wird, Dann wird es sehr schwierig, ihn wieder zu vertreiben. Gedanken werden…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Frucht von Gedanken

Ein guter Gedanke ist ein dreifacher Segen. Zuerst nützt er dem, der ihn denkt, indem er seinen Geist klärt und erhebt. Zweitens nützt er dem, über den bzw. an den gedacht wird. Letztlich nützt er der ganzen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Der Gedanke formt den Charakter

Jeder deiner Gedanken hat auf verschiedene Weise einen wichtigen Wert für dich. Die Kraft deines Körpers, die Kraft deines Geistes, dein Erfolg im Leben und die Freude, die deine…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Gedanke ist feinstoffliche Materie

Der Gedanke ist feinstoffliche Materie. Der Gedanke ist genauso real wie der Stein da drüben. Der Gedanke hat Form, Gestalt, Größe, Farbe, Eigenschaft, Substanz, Kraft und Gewicht. Ein spiritueller Gedanke ist gelb; ein Hass und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Gedanke

Der Gedanke ist eine lebendige Kraft, die vitalste, subtilste und unwiderstehlichste Kraft, die es im Universum gibt.

Der Gedanke ist eine starke Kraft. Der Gedanke ist eine dynamische Kraft. Er entsteht durch die Schwingungen des physischen Pranas,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Bete und erblühe

Du weinst, wenn in dein Haus eingebrochen wird. Du weinst und wehklagst, wenn dein Kind krank ist. Du krümmst dich vor Schmerz, wenn du dir etwas brichst. Oh Ram! Weinst du jemals um Gott? Weine immer um Ihn. Er wird alles…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Nutzen des Gebets

Gebet ist eine mächtige spirituelle Kraft. Gebet ist spirituelle Nahrung für die Seele. Gebet ist ein spirituelles Stärkungsmittel.

Gebete sind mächtige spirituelle Ströme. Es gibt nichts Reinigenderes als das Gebet. Wenn du regelmäßig betest, wird sich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen