mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Swami Sivananda' markierten Blog-Beiträge archivieren (370)

Swami Sivananda: Gott und das Universum

Dieses gesamte Universum ist der Körper Gottes. Dieses gesamte Universum ist Gott, Virat-Svarupa.

Diese Welt ist keine Welt toter Materie, sondern lebendige…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Das Wesen des Schöpfungsprozesses

Diese sichtbare Welt ist Gottes Gauklerei. Diese Welt ist nicht Chaos. Sie ist eine orga­nisierte göttliche Einrichtung. Die Welt ist ein Schatten Gottes.

Brahman schafft dieses unerdenkliche Universum durch Seine täuschende Kraft der …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Ursache dieses Universums

Am Anfang existierte nur Brahman allein, das Eins ohne ein Zweites ist. Als Dunkelheit sich auf Dunkelheit häufte, gab es nur Sein.

In Brahman war ein Spandana, eine Schwingung, bevor die Welt projiziert wurde. Das ist das …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Schöpfung

Das Universum ist ein Mysterium. Niemand kann sagen, wie es entstand.

Man findet im Rig Veda: „Wer hier weiß, wer hier kann sagen, woher dieses ganze man­nigfaltige Universum kam? Selbst die Devas (Engelswesen, Götter) kamen, nachdem es erschaffen worden war; wer weiß also, woher es kam?“

Manche behaupten, das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Indirekter Satsang

Wenn du nicht den Satsang lebender Weiser haben kannst, kannst du auf das Stu­dium von Büchern zurückgreifen, die von großen Seelen geschrieben wurden. Bücher, die verwirklichte Menschen geschrieben haben, sind indirekter Satsang. Wenn du sie liest, bist du in der heiligen Gesellschaft der Autoren. Wenn du im …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Vorhandensein von Satsang

Aspiranten klagen heutzutage, dass es keine guten Mahatmas gibt. Das ist eine lahme Ent­schuldigung. Die Gesellschaft von Sadhus oder Weisen ist eine Sache von Angebot und Nachfrage. Wenn eine echte Nachfrage besteht und du dich wirklich interessierst, wird das Angebot auch da sein. Das ist ein unabänderliches Naturgesetz. Wenn du…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die verheerenden Auswirkungen von schlechter Gesellschaft

Die Auswirkungen schlechter Gesellschaft sind verhängnisvoll. Der Geist erfüllt sich durch den Kontakt mit schlechten Menschen mit schlechten Gedanken. Ein Anfänger, der sich in Gesellschaft schlechter oder rein materiell gesinnter Menschen aufhält, verliert seine Frömmigkeit und entwickelt schlechte Eigenschaften. Das bisschen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Satsang, die Gesellschaft von Weisen

Die Herrlichkeit und Kraft von Satsang, der Gesellschaft von Weisen, wird im Bhaga­vatam, im …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Kraft von Satsang

Satsang hilft sehr bei der Erlangung von MokshaSatsang mit einem Weisen, auch wenn es nur kurze Zeit ist, ist wertvoller als die Herrschaft über ein Königreich. Satsang gibt einem alles, was notwendig und gut ist auf dem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Satsang

Wenn Staub mit Wind in Berührung kommt, steigt er hoch in den Himmel. Wenn er auf schmutziges Wasser trifft, wird er zu einem Haufen Schmutz. Wenn Luft mit Jasmin in Berührung kommt, verbreitet sie einen süßen Duft. Wenn sie auf Abfall trifft, riecht sie übel. Bringe einen Papagei mit einem schlechten Menschen zusammen. Er wird zu fluchen beginnen. Bringe ihn mit …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wie man Samadhi erreicht

Tiefe Meditation führt zu Samadhi, zum Einssein mit Gott. Der Geist ist erfüllt mit Atman, Gott. Der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wer kann Samadhi erreichen?

Samadhi ist keine Erfahrung die durch ein wenig Übung erreicht werden kann. Niemand kann Samadhi erreichen, wenn er oder sie nicht eine sehr sehr reine Seele ist. Um Samadhi zu errei­chen, braucht es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Samadhi schenkt Moksha

Samadhi bringt Kaivalya, absolute Unabhängigkeit. Samadhi schenkt Moksha. Das ist der Gipfel und Höhepunkt von Yoga. Mit der Herabkunft von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Samadhi Erfahrung

In dieser Erfahrung ist weder Dunkelheit noch Leere. Sie ist bloßes Licht. Es gibt weder Klang noch Berührung noch Form. Es ist eine phantastische Erfahrung von Einheit und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Der Geist in Samadhi

Samadhi bedeutet das Verlöschen oder die Auflösung des Geistes. Der Geist ist in Samadhi in keiner Weise aktiv. Er geht in Brahman auf. Wenn man einen dem Tiefschlaf ähnlichen Zustand bei voller…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Jada Samadhi und Chaitanya Samadhi

Vielfach herrscht die verbreitete Vorstellung, Samadhi bedeute, nur mit einem Lendenschurz bekleidet im Zustand absoluten Nichtbewusstseins in Padmasana, der Lotusstellung, zu sitzen, wobei der Atem vollkommen still steht. Menschen meinen manchmal, dass der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die vierte Dimension

Der Samadhi Zustand ist weder Wachen noch Träumen, denn Sankalpa, der Wunsch, ist nicht vorhanden. Genauso ist es nicht Sushupti, Schlaf, denn es gibt kein Nichtbewusstsein.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Ein Zustand vollkommenen Wachseins

Samadhi ist kein Zustand von Dumpfheit, Vergessen oder Verlöschen. Es ist ein Zustand absoluten Bewusstseins, der jedem Versuch einer Beschreibung spottet. Es ist das endgültige Ziel von allem. Es ist Mukti. Es ist Moksha.

Samadhi ist nicht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Samadhi

Samadhi ist Einssein mit Gott. Es ist eine überbewusste Erfahrung.

Es ist Adhyatmic Anubhava, die Verwirklichung des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Beginne sofort mit dem Sadhana

Handle jetzt. Lebe jetzt. Erkenne jetzt. Verwirkliche jetzt. Sei jetzt glücklich.

Jeder Tod ist eine Erinnerung. Jede Glocke, die läutet, sagt: „Das Ende ist nahe.“ Jeder Tag stiehlt dir einen Teil deines kostbaren Lebens. Deshalb stürze dich sehr ernsthaft in ausdauerndes Sadhana.

Falle niemals…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. Juli 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen