mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Swami Sivananda' markierten Blog-Beiträge archivieren (220)

Swami Sivananda: Das Gesetz der Kompensation

Das Gesetz der Kompensation wirkt überall in den Naturerscheinungen. Der Same bricht auf und ein großer Baum entsteht aus dem Samen. Im Aufbrechen des Samens geht nichts verloren. Gemäß dem Gesetz der Kompensation wird daraus ein Baum. Brennstoff brennt. Der Brennstoff wird zerstört. Aber gemäß dem Gesetz der Kompensation entsteht Wärme. Viele Dinge werden am…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Das Gesetz von Aktion und Reaktion

Wenn es eine Aktion gibt, muss es auch eine Reaktion geben. Die Reaktion wird von gleicher Stärke und ähnlicher Art sein. Jeder Gedanke und jeder Wunsch, jede Vorstellung und jede Empfindung verursacht eine Reaktion. Positive Handlungen zeitigen positive Ergebnisse; negative Handlungen negative Resultate. So arbeitet das Gesetz der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Karma

Karma ist ein Sanskritbegriff für Handlung oder Tat. Jede physische oder geistige Hand­lung ist Karma. Denken ist geistiges Karma. Karma ist die Summe unserer Handlungen, sowohl im gegenwärtigen Leben als auch in früheren Geburten.

Karma bedeutet nicht nur Handlung sondern auch das Ergebnis…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Der Weise lebt ewig

Der Weise lebt ewig. Er hat immerwährendes Leben erlangt. Sehnsüchte quälen ihn nicht. Sünden beflecken ihn nicht. Tod und Geburt berühren ihn nicht.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Ein Segen für die Welt

Ein Jivanmukta ist ein Halt für die Welt. Er ist eine Quelle immerwährender Inspira­tion. Er ist eine Verkörperung, durch die die göttliche Gnade an die Menschen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Körperliche und geistige Nacktheit

Ein Brahma Jnani oder Jivanmukta ist nicht notwendigerweise ein Genie. Er ist nicht notwendigerweise ein beredter Sprecher, Vortragender oder Professor. Aber er ist ruhig, heiter und still. Er ist schweigsam und wortkarg. Sein Schweigen ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wie der Jivanmukta lebt und wirkt

Ein Jivanmukta ist kein schrulliger Mensch. Er ist nicht durch die Regeln der Shastras, der Schriften und der Gesellschaft gebunden. Und doch wird er nicht von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Samadhi Jnani und Vyavahara Jnani

Die Lebensweise von Jivanmuktas und Weisen ist nicht immer gleich. Der eine lebt fürstlich. Bhagiratha lebte so. Ein anderer Weiser lebt wie ein Bettler. Der eine ist immer in Meditationsstimmung. Er verrichtet keine Aktivitäten. Er spricht nicht. Er lebt zurückgezogen. Jada…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Universelle Sicht

Der Jivanmukta nimmt die eine einzige Realität, Gott, überall und in allen Dingen wahr. Für ihn gibt es keinen Unterschied zwischen einem Schurken und einem Heiligen, zwischen Gold und Stein oder Ehre und Schmach. Er fühlt tatsächlich, dass alles nur er selbst ist, dass Schlangen, Skorpione, Tiger, Bären und Löwen genauso ein Teil von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Der Unterschied zwischen einem weltlichen Menschen und einem befreiten Weisen

Das gegenständliche Universum verschwindet nicht aus dem Blick des Jivanmukta. Der Jivanmukta sieht die Welt als einen Traum in sich selbst. So wie die Fata Morgana…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Das Doppelbewusstsein eines Jivanmukta

Ein Mensch, der bis zum Hals im Wasser steht, hat eine doppelte Erfahrung. Sein Kopf ist der Sonne ausgesetzt, der Körper dem Wasser. Er empfindet sowohl Hitze als auch Kälte. Das ist die Erfahrung eines Jivanmukta. Er hat ein doppeltes…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Kennzeichen eines Jivanmukta

Der Jivanmukta, der befreite Weise, ist absolut frei von Ichdenken, Zweifel, Furcht und Kummer. Das sind die vier wesentlichen Kennzeichen dafür, dass ein Mensch Vollkommenheit erreicht hat.

Der Jivanmukta ist vollkommen zufrieden, hat…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Jivanmukta

Ein Jivanmukta ist ein befreiter Weiser. Er hat zu Lebzeiten Verwirklichung erreicht. Er lebt in der Welt, aber er ist nicht von der Welt. Er weilt immer in der ewigen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Jesus und der moderne Mensch

Ja, Jesus blutete am Kreuz um der Erlösung der Menschen willen. Heute, von seinem ewigen Sitz im Reich Gottes aus, blutet sein mitfühlendes Herz noch sehr viel stärker. Denn die Menschen seiner Zeit kannten das Gesetz nicht und fehlten; aber die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. März 2019 um 5:30am — 1 Kommentar

Swami Sivananda: Jesu Leben

Jesus ist die Verkörperung all seiner Lehren. In Jesus sehen wir vollkommene Heiligkeit, Güte, Freundlichkeit, Gnade, Sanftmut und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Stimme Jesu

Die Stimme Jesu ist wahrhaft die Stimme des ewigen Wesens. Durch ihn drückt sich der Ruf des Unendlichen an das Endliche aus, des kosmischen Wesens an das Individuum, der Ruf Gottes an den Menschen. Seine göttliche Stimme ist deshalb dieselbe wie die Stimme der …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Das Christentum

Es gibt nicht viel komplizierte Philosophie oder Yoga Sadhana (spirituelle Praktiken) im Christentum. Das hat seinen Grund. Jesus hatte es mehrheitlich mit den ungebildeten Fischern aus Galiläa zu tun. Er gab ihnen in der Hauptsache moralische…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Einfachheit und Kraft von Jesu Worten

Die Art, wie Jesus lebte und lehrte, war einfach und trotzdem erhaben. Seine Lehrmethode war etwas Besonderes. Jesus war kein akademischer Gelehrter. Er konnte weder Anspruch auf akademische Grade noch auf einen Doktortitel erheben. Er war kein Pandit, kein Gelehrter. Er hatte keine erlernte besondere Fähigkeit oder…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Art der Geburt Christi und ihre Bedeutung

Zeit und Umstände der Geburt Jesu enthüllen ein tiefes spirituelles Gesetz. Jesus Christus wurde nicht in einem großartigen Palast geboren. Er wurde nicht reichen und gebildeten Eltern geboren. Er wurde auch nicht im strahlenden Tageslicht mit Kenntnis der ganzen Menschheit geboren. Jesus Christus wurde an einem einfachen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Jesus

Vor zweitausend Jahren inkarnierte Gott auf diesem Planeten, um der Menschheit den Pfad zu ewigem Leben zu zeigen, indem Jesus göttliches Leben auf dieser Erde vorlebte.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. März 2019 um 5:30am — 1 Kommentar

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen