mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Swami Sivananda' markierten Blog-Beiträge archivieren (280)

Swami Sivananda: Der Niedergang des Menschen

Der Mensch ist ein Bündel von Wünschen, Sehnsüchten, Emotionen, Gelüsten und Ge­danken. Er ist eine Anhäufung von Wünschen, Wollen und Handeln. Er verlöscht, wenn das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Unsterblichkeit der Seele

Der Mensch ist nicht dieser Körper. Der Mensch ist nicht die Sinne, ja nicht einmal sein Geist. Das sind seine Upadhis, seine Vehikel. Körper und Geist unterliegen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Körper, Geist und Seele

Für den westlichen Menschen ist der Mensch ein physisches Geschöpf, das mit einem Geist versehen ist und über eine Seele verfügt. Für den Inder ist der Mensch im Wesentlichen eine Seele, die sich durch Geist ausdrückt und als Ausdrucksmittel einen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Mensch

Das Baby weint. Das Kind springt, tanzt und spielt mit seinen Spielsachen. Das Schul­kind geht mit seinen Büchern zur Schule. Der junge Mensch macht Prüfungen. Der Jugendliche dreht seinen Schnurrbart, streitet, kämpft und läuft hinter Frauen her. Die Jugendliche macht sich viel Gedanken um Aussehen, modische Kleider und Flirts. Junge…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Nutzen der Meditation

Meditation wirkt sehr stimulierend. Die göttliche Energie fließt frei von den Füßen Gottes in die einzelnen Systeme des Sadhakas. Die heiligen Schwingungen durchdringen alle Zellen des Körpers und heilen seine Krankheiten. Wer meditiert, spart an der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Meditation und Aktivität

Wer meditiert, kann nicht aktiv sein. Wer aktiv ist, kann nicht meditieren. Das ist nicht Gleichgewicht. Das ist nicht Ausgewogenheit. Das ist eine falsche Vorstellung. Die zwei Prinzipien, Meditation und Aktivität, müssen gut ausgeglichen sein. Wenn du bereit bist, den göttlichen Anweisungen zu folgen, sei bereit, jede Arbeit…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Meditationserfahrungen

Verschiedenen Menschen haben verschiedene Meditationserfahrungen. Es gibt keine gemeinsame Erfahrung für alle. Es kommt auf das Temperament, die Art des Sadhana, den Ort der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Gründe für Misserfolge in der Meditation

Unter Aspiranten hört man immer wieder die Klage: „Ich meditiere seit zwölf Jahren. Ich habe keinen Fortschritt gemacht. Ich habe nicht verwirklicht.“ Warum ist das so? Was ist der Grund? - Sie sind nicht in tiefer Meditation in die innersten Schlupfwinkel ihres Herzens eingetaucht. Sie haben den…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Meditation - Einige nützliche Hinweise

Strenge in der Meditation die Augen nicht an. Strenge das Gehirn nicht an. Kämpfe und ringe nicht mit dem Geist. Das ist ein großer Fehler. Viele Anfänger begehen diesen Fehler. Das ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Hilfen zur Meditation

Zur Meditation bedarf es eines ruhigen, klaren, reinen, subtilen, scharfen, stetigen und einpünktigen Verstandes. Brahman ist rein und feinstofflich, und es bedarf eines reinen und feinstofflichen Geistes, um sich Brahman zu nähern.

Wenn man…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Was in der Meditation geschieht

In der Meditation werden im Gehirn neue Furchen geschaffen und der Geist wird in den neuen spirituellen Furchen erhoben. Wenn der Geist in der Meditation fest wird, werden auch die Augäpfel fest. Ein Yogi, dessen Geist ruhig ist, hat ein festes Auge. Es gibt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Meditationspraxis

Sitze an einem stillen Ort in PadmaSiddhi oder Sukha Asana (Lotos- oder Schneidersitz). Befreie dich von allen Leidenschaften, Emotionen und Impulsen. Ziehe den Geist immer…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Was ist Meditation?

Meditation ist das Aufrechthalten eines unaufhörlichen Flusses von Gottbewusstsein. Alle weltlichen Gedanken sind aus dem Geist verbannt. Der Geist ist erfüllt und gesättigt mit göttlichen Gedanken, göttlichem Ruhm und göttlicher…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Meditation

Ein tugendhaftes Leben zu führen ist alleine nicht ausreichend für Gottverwirklichung. Konzentration des Geistes ist unbedingt notwendig.

Ein gutes tugendhaftes Leben bereitet den…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Maya - ein negatives Sein

Das Fehlen von Licht ist Dunkelheit. Dunkelheit ist keine wirkliche Wesenheit. Dun­kelheit hat ein negatives Sein. So hat Maya ein negatives Sein. Wenn Licht gebracht wird, verschwindet die Dunkelheit. Genauso, wenn…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Das ‘Warum’ von Maya

Das Warum von Maya, das Warum des Menschen, das Warum des Universums, das Rätsel der Existenz und das Rätsel des Universums sind Probleme, die jenseits der Mög­lichkeiten des begrenzten menschlichen Verstandes liegen. Der Verstand des Menschen ist unfähig, diese Fragen zu lösen und je mehr er sich um sie bemüht, desto verwirrter wird er. Diese Probleme kann man erst nach der Erlangung von …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Maya und Geist

Maya manifestiert sich im menschlichen Individuum als Geist. Nur der Geist ist Maya. Maya ist nur Geist. Beherrschung des Geistes ist Beherrschung der Maya. Beherrschung der Maya ist Beherrschung des Geistes. Maya spielt durch den Geist. Maya wütet durch den Geist.

Maya…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Vidya Maya und Avidya Maya

Maya bindet den Jiva (individuelle Seele) durch Avidya, Unwissenheit, und befreit ihn durch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Erscheinungsformen von Maya

Maya ist der größte Künstler und der größte Gaukler. Weltlich gesinnte Menschen können ihre Tricks nur schwer durchschauen. Sie täuscht die Leidenschaftlichen und die Unvorsichtigen.

Sie verbirgt das Reale und lässt das Unwahre wahr erscheinen. Sie lässt das Nichtdauerhafte dauerhaft erscheinen, das Unreine rein, Schmerz als…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. Mai 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Große Illusion

Durch die Kraft dieser Maya wird anstatt des höchsten Wesens die Welt wahr­genommen. Maya schafft diese Welt, ohne Brahman im Mindesten zu beeinträchtigen. Die Kraft,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. Mai 2019 um 5:30am — 1 Kommentar

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen