mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Als 'Sukadev' markierte Blog-Beiträge von Sukadev Bretz archivieren (497)

Zusammenfassung der Bhagavad Gita, 8. Kapitel – Der Yoga des Unvergänglichen

Namaste und herzlich willkommen zum Bhagavad Gita Podcast, Zusammenfassung anhand des Namens des achten Kapitels: „Aksarabrahmayogo nama.“ Das achte Kapitel wird genannt: „Der Yoga des unvergänglichen Brahman.“ Brahman ist das Ewige, das Unendliche.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Zusammenfassung der Bhagavad Gita, 7. Kapitel – Der Yoga der Weisheit

Namaste und herzlich willkommen zum Bhagavad Gita Podcast, Essenz des siebten Kapitels: „Jnanavijnanayogo nama.“ Das siebte Kapitel heißt: „Jnanavijnanayoga. Der Yoga der Weisheit und der Verwirklichung.“ Im…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Zusammenfassung der Bhagavad Gita, 6. Kapitel – Der Yoga der Meditation

Namaste und herzlich willkommen zum Bhagavad Gita Podcast. Ich bin dabei, die achtzehn Kapitel in Kurzform zu kommentieren, insbesondere die Kapitelnamen, die den Bhagavad Gita Kapiteln geben werden. Das sechste Kapitel heißt „Dhyanayogo nama. Der Yoga der Meditation.“ Sechstes…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Zusammenfassung der Bhagavad Gita, 5. Kapitel – Der Yoga der Befreiung des Karma

Namaste und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen, Bhagavad Gita Podcast, Zusammenfassung der Essenz der achtzehn Kapitel. Fünftes Kapitel, überschrieben: „Karmasannyasayogo nama. Der Yoga des Verzichtes auf Handlung.“ Oder auch: „Der Yoga der …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Zusammenfassung der Bhagavad Gita, 4. Kapitel – Der Yoga der Weisheit

Essenz des vierten Kapitels. Das vierte Kapitel der Bhagavad Gita hat als Überschrift: „Jnanavibhagayoga“ Das heißt, der Yoga der Weisheit. Yoga der Weisheit ist wieder der Jnana Yoga. Jnana Yoga ist der Yoga der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Zusammenfassung der Bhagavad Gita, 3. Kapitel – Der Weg des Handelns

Kurzzusammenfassung, drittes Kapitel der Bhagavad Gita. Drittes Kapitel der Bhagavad Gita heißt: „Karmayogo nama. Der Yoga des Handelns. Der Yoga der Tat.“ Drittes Kapitel hat damit als Essenz den Karma Yoga. Was heißt Karma Yoga? …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Zusammenfassung der einzelnen 18 Kapitel der Bhagavad Gita – Yoga der Mutlosigkeit

Namste und herzlich willkommen zum Bhagavad Gita Podcast. Beim letzten Mal hatte ich die Bhagavad Gita, mindestens die Lesung und Interpretation abgeschlossen. Ich will jetzt nochmal in einem Kurzdurchgang durch alle Kapitel der Bhagavad Gita durchgehen. Das erste Kapitel hieß: „Arjunavisadayogo nam. Der Yoga der Mutlosigkeit von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Kali, die geheimnisvolle Göttin

Jay Mata Kali, Jay Mata Durga

Kali – Kali heißt, die Dunkle, die Geheimnisvolle. Kali, der Aspekt, der uns hilft, alles loszulassen. Kali ist auch letztlich die bedingungslose Hingabe, das bedingungslose Vertrauen, was auch immer geschieht, geschieht letztlich durch göttliche…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Shakti, die innere Kraft in uns

Om Shakti Om



Shakti heißt Energie, Shakti heißt göttliche Kraft, Shakti heißt göttliche Mutter, Shakti sind die inneren Kräfte in uns, Shakti ist die Kraft hinter jedem Atom, Shakti ist die Kraft hinter den Naturgewalten und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Lebe in der Gegenwart

Ich lese etwas aus dem Buch „Licht, Kraft und Weisheit“ von Swami Sivananda und es hat aufgeschlagen auf „Lebe in der Gegenwart“. Er schreibt:

„Gedenke nicht des Vergangenen und plane nicht für die Zukunft. Lebe in der Gegenwart.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Nachwort und Essenz des Yoga der Befreiung durch Entsagung – BhG XVIII

Bhagavad Gita, Nachvers zum 18. Kapitel: „Hari om tatsat iti srimad bhagavadgitasupanisatsu brahmavidyayam yogasastre sri krsnarjunasamvade moksasannyasayogo nama astadaso‘dhyayah.“

„So endet in den Upanishaden der glorreichen Bhagavad Gita, der Wissenschaft vom Ewigen, der Schrift über Yoga, des Dialogs zwischen Shri …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Wo immer Gott und Mensch zusammen ist, dort ist ein von Göttlichkeit gekröntes Leben – BhG XVIII.78

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 78. Vers, letzter Vers vor dem Abschlussvers: „Yatra yogesvarah krisno yatra partho dhanur-dharah tatra srir vijayo bhutir dhruva nitir matir mama.“

Sanjaya, der Erzähler der Bhagavad Gita, sagt: „Überall, wo Krishna, der Herr…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Ich fühle mich besonders beglückt über die kosmische Gestalt des Göttlichen, die ich sehen durfte – BhG XVIII.77

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 77. Vers: „Tac ca saṃsmṛtya saṃsmṛtya rupamaty-adbhutaṃ hareḥ vismayo me mahan rajan hṛṣyami ca punaḥ punaḥ.“



Sanjaya, der Erzähler, spricht: „Und wenn ich immer wieder auch an diese so wunderbare Gestalt von Hari denke, ist mein Erstaunen groß, Oh…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Dieser heilige Dialog wird mich immer wieder aufs Neue inniglich erfreuen – BhG XVIII.76

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 76. Vers

„Rajan samsmrtya samsmrtya samvadam imam adbhutam keshavarjunayoh punyam hrsyami ca muhur muhuh.“

Sanjaya, der Erzähler, spricht zu Dhritarashtra, dem König: „Oh König, wenn ich an diesen wunderbaren Dialog zwischen Shri …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. Juli 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Yoga ist lebendige Erfahrung, sie führt zur Erlangung der höchsten Einheit – BhG XVIII.75

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 75. Vers: „vyasa-prasadac chrutavan etad guhyam aham param yogam yogeshvarat krishnat sakshat kathayatah svayam" - „Durch die Gnade Vyasas habe ich diesen höchsten und überaus geheimen Yoga direkt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. Juli 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

So hörte ich diesen wunderbaren Dialog zwischen Shri Krishna und dem hochherzigen Arjuna – BhG XVIII.74

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 74. Vers: Sanjaya uvaca: „Ity aham vasudevasya parthasya ca mahatmanah samvadam imam asrausam adbhutam roma-harsanam.“

Sanjaya sprach: „So hörte ich diesen wunderbaren Dialog zwischen Shri Krishna und dem hochherzigen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. Juli 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Durch Deine Gnade bin ich alle Zweifel los, ich werde handeln, wie Du es befiehlst – BhG XVIII.73

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 73. Vers

Arjuna uvaca: „Nasto mohah smrtir labdha tvat-prasadan mayacyuta sthito’smi gata-sandehah karisye vacanam tava.“

Arjuna sprach: „Meine Täuschung ist zerstört, da ich durch Deine Gnade meine Erkenntnis erlangt habe, Oh…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. Juli 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Oh Arjuna, hast du die Lehren verstanden, was ich dich gelehrt habe? – BhG XVIII.72

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 72. Vers

„Kaccid etac chrutam partha tvayaikagrena cetasa kaccid ajnana-sammoham pranastas te dhananjaya.“

Krishna, der Lehrer, spricht zu Arjuna, dem Schüler:

„Hast du dies mit einpünktigem …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Juli 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Umso mehr du die Lehren der Bhagavad Gita verstehst, wirst du befreit – BhG XVIII.71

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 71. Vers

„Sraddhavam anasuyas ca srnuyad api yo narah so’pi muktah subham lokan prapnuyat punya-karmanam.“

Krishna, der Lehrer, spricht:

„Auch der Mensch, der dies voll …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. Juli 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Wenn du über die Bhagavad Gita nachsinnst, ist das ein heiliges Ritual der Weisheit – BhG XVIII.70

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 70. Vers



Namaste und herzlich willkommen zum Yoga Vidya Bhagavad Gita Podcast, tägliche Inspirationen, um auf deinem spirituellen Weg voranzukommen. Wir sind im 70. Vers des letzten Kapitels der Bhagavad Gita. Wir nähern uns also jetzt dem Ende dieses großartigen Weisheitswerkes.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. Juli 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen