mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Spiel' markierten Blog-Beiträge archivieren (10)

Die Bewegungen des Lebens



© 2019 Text: Bhajan Noam - Die Bewegung des Atems ist ein Ausdehnen und ein Zusammenziehen. Diese Bewegung kommt in jeder Lebensform vor, ja, es ist die Bewegung des Lebens schlechthin. Die Wissenschaft hat lange gerätselt, ob sich das Universum momentan ausdehnt oder zusammenzieht. Sie ist sich auch heute noch nicht sicher, ob es einen sogenannten…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 11. September 2019 um 1:31pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Das Spiel des Geistes

Der Geist ist die Ursache von Bindung und Befreiung des Menschen. Der Geist hat zwei Aspekte: der eine unterscheidet, der andere schafft Vorstellungen. Der Geist in seinem unterscheidenden Aspekt erlöst sich selbst aus der Bindung und erreicht Moksha. In…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. November 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Rasa Lila – das Spiel der Liebe und Emotionen

Rasa heißt Liebe, Rasa heißt Emotion, Gefühl, Geschmack. Lila heißt Spiel. Rasa Lila ist letztlich das Spiel der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. September 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Was kann man aus einer Zeitung lernen?

Wenn man meditativ liest, mit offenem Geist, ist es fast egal, was man liest. Hinter den Worten und Sätzen schwingt eine andere Welt, die ursprüngliche Welt. Und die kann sich einem manchmal bei ganz banalen Sätzen eröffnen. Ich sage sogar: allzu große Weisheiten sind Mauern. Sie können verhindern, dass wir selbständig erkennen. Und nur das selbständige Erkennen ist von wahrem Wert. Ich habe dieses oder jenes gelesen oder gehört, bedeutet erst einmal gar…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 8. September 2014 um 10:30am — Keine Kommentare

Segnen und sich segnen lassen

Segnen und sich segnen lassen 

Verwandele alles Handeln, alles Denken, alles Sprechen und auch dein Üben in ein Segnen. Lasse deine Präsenz ein Segnen sein und ein Empfangen des Segens. Und sieh auch die Werke und Taten deiner Mitwesen als einen Segen an. Das ist meistens nicht ganz leicht aber ein großartiges Lernfeld.

Doch hier ein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 2. Februar 2014 um 2:39pm — Keine Kommentare

Neuer Kurs »Lila-Yoga« mit Daniela Meyn ab 03.09.2013 bei Yoga Vidya Dortmund

Lila ist Sanskrit und heißt Spiel. Du möchtest in Deiner Praxis weiter gehen, mehr ausprobieren, tiefer spüren? In diesem Kurs hast Du die Gelegenheit dazu, dies auf spielerische, leichte Art zu tun. Ausgehend von Deinem persönlichen Level kannst Du fortgeschrittenere Asanas wie den Kopfstand, den Skorpion, die Schildkröte und viele andere fließend weiter aufbauen. Die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Dortmund (Niranjana) am 29. August 2013 um 11:17pm — Keine Kommentare

Wie stehst du zur Lebensfreude?

Stell dir mal vor, du sitzt mit einigen Freunden gemütlich im Wohnzimmer, oder auf der Wiese, und ihr überlegt gemeinsam was ihr anstellen wollt. Ihr beschließt gemeinsam “Mensch ärgere dich nicht!” zu spielen, das macht allen Spass. Lebensfreude ist schliesslich wichtig.

Das ganze Leben ist ein Spiel



Das Brett ist schnell aufgebaut, und wer beginnt ist auch bald geklärt. Würfel raus und los…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 6. Juni 2013 um 3:25pm — 1 Kommentar

Wasser ist ungebändigte Musik und Poesie

 

Wasser ist ungebändigte Musik und Poesie

Wie das Feuer Tanz ist und die Erde dessen Parkett, wie die Luft als Element den Engeln vorbehalten bleibt, so ist das Wasser Musik und Poesie und eindeutig ein Element des Menschen und des Lebens generell. Wasser bringt uns zum Träumen, Quellen erfreuen unser Gemüt, Flüsse und Meere wecken unsere…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 18. Mai 2013 um 3:30pm — Keine Kommentare

Tantrische Liebe

Tantrische Liebe

Yoga versucht den Körper mittels des Geistes zu beherrschen und den Geist mittels des Bewusstseins in die Stille zu führen - und so bringt Yoga die Praktizierenden auf seine Weise zum Ziel. Yoga ist durch sein breites Einstiegsspektrum für viele, ja letzlich für alle tauglich und wurde nicht per Zufall zur Massenbewegung. Bis…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 29. August 2012 um 8:30pm — 2 Kommentare

Erkenne Gott in allem - BhG VI.31

Erkenne Gott als das allen Wesen Innewohnende.

Namaste und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Mein Name ist Sukadev und ich lese aus dem 6. Kapitel der Bhagavad Gita, 31. Vers.

Krishna sagt:

„Der Yogi, der in Einheit verwurzelt Mich als das allen Wesen Innewohnende verehrt, weilt in Mir, ungeachtet seiner Lebensumstände.“

Erkenne Gott als das allen Wesen Innewohnende. Auch Jesus sagt: „Was du dem Geringsten unter deinen Brüdern getan hat, das hast… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. Oktober 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen