mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Als 'Schüler' markierte Blog-Beiträge von Sukadev Bretz archivieren (13)

Swami Sivananda: Vier Arten von Schülern

Der beste Schüler ist wie Dieselöl oder Flugzeugtreibstoff. Auch aus großer Entfernung reagiert er sofort auf den Funken des Upadesha des Gurus.

Die zweite Art von Schüler ist wie Kampfer. Eine Berührung erweckt seinen inneren Geist und entzündet das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wie der Guru prüft

Der Satguru teilt das Wissen der Upanishaden den Schülern, denen er vertraut, erst nach wiederholtem Bitten und strengen Prüfungen mit. Manchmal versucht der Guru vielleicht sogar, seinen Schüler in Versuchung zu führen, aber letzterer muss versuchen,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wie der Guru unterweist

Der Guru lehrt durch sein persönliches Beispiel. Das Verhalten des Gurus im täglichen Leben ist ein lebendiges Ideal für den Schüler, der beobachtet. Das Leben des Gurus ist eine lebendige Predigt für den aufrichtigen Schüler. Durch den engen Kontakt nimmt der Schüler die Tugenden seines Gurus in sich auf. Allmählich wird er geformt. Lies…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Hingabe und Gnade

Wenn du Wasser vom Wasserhahn trinken möchtest, musst du dich niederbeugen. Ebenso, wenn du den spirituellen Nektar der Unsterblichkeit trinken willst, der von den Lippen des Gurus fließt, musst du eine Verkörperung von Demut und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Unbekümmerte Schüler

Der spirituelle Weg ist nicht dasselbe wie das Schreiben einer Doktorarbeit. Es ist etwas ganz anderes. Die Hilfe des Lehrers ist notwendig. Heutzutage werden junge Aspiranten überheblich, arrogant und anmaßend. Sie folgen nicht den Unterweisungen eines Gurus. Sie wollen keinen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Gehorsam gegenüber dem Guru

Gehorsam gegenüber dem Guru ist wichtiger als Ehrerbietung. Gehorsam ist eine wertvolle Tugend, denn wenn man versucht, die Tugend des Gehorsams zu entwickeln, wird das Ego, der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Guru-Seva

Richte als Aspirant deine gesamte Aufmerksamkeit am Anfang auf die Beseitigung von Selbstsucht und Ich-Identifikation durch Dienst am Guru und durch das Befolgen seinen Lehren. Diene deinem Guru mit göttlichem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wer kann zum Guru gehen?

Um zu einem Guru zu gehen, muss man ein richtiger Adhikari (Schüler, Schülerin) sein. Richtiges Verstehen, Nichthängen an weltlichen Dingen, Gelassenheit des Geistes, Mäßigung der Sinne, Fehlen von niedrigen Leidenschaften,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Schüler

Ein Schüler ist jemand, der den Anweisungen des Gurus in Wort und Geist folgt, und der bis zum Ende seines Lebens die Lehren des Gurus an Seelen weitergibt, die weniger weit fortgeschritten sind. Der Guru kann ein verkörperter Mensch sein oder eine große…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Shikhidwaja ist der Name eines Königs, der ein guter Schüler war und der durch die Lehren seiner Frau zum Selbstverwirklichten wurde

Die Geschichte von Shikhidwaja und seiner Frau Chudala, auch Chudulai genannt, aber meistens sagt man Chudala. Die Geschichte von Shikhidwaja und Chudala findest du im Yoga Vasishtha beschrieben. Shikhidwaja war ein guter, ein tugendhafter König. Shikhidwaja dachte aber, er selbst war ein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. April 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Lass mich meinen spirituellen Lehrern stets mit Liebe dienen

„Prema Se Hama Guru Janon Ke, Nitya Seva Kare.“ Die deutsche Übersetzung ist: „Lass mich meinen spirituellen Lehrern stets mit Liebe dienen.“ Spirituelle Lehrer haben wir einige. Zum einen können wir sagen, tief in uns selbst ist unser höheres Selbst oder die innere Stimme, die höhere Intuition, verbunden mit dem Unendlichen, mit dem Ewigen, dem Göttlichen. Das ist ein spiritueller Lehrer, an den wir uns immer wieder wenden können…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. November 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Aspiranten sind etwas Besonderes – BhG VII.3

„Unter Tausenden von Menschen strebt vielleicht einer nach Vollkommenheit. Selbst von denen, die erfolgreich streben, erkennt nur einer vielleicht Mein Wesen.“

Ein spiritueller Aspirant ist etwas Besonderes, er strebt tatsächlich nach dem Höchsten, nach dem Vollkommenen. Gestern hatte ich darüber gesprochen, dass, bewusst oder unbewusst, eigentlich jeder nach dem Vollkommenen strebt. Nur wenige machen das aber bewusst und unternehmen Anstrengungen danach. Sie rennen Geld hinterher, sie…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. November 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Nirvanashatakam Strophe 5 Guru Schüler Beziehung

Na Gurur Naiva Shishyah



Ich bin weder Guru noch Schüler. Die Guru-Schüler-Beziehung gilt als etwas Heiliges und wenn Shankaracarya hier sagt: Es gibt weder Guru noch Schüler, oder ich bin nicht beschränkt auf Guru-Dasein oder Schüler-Dasein, mein Glück hängt auch nicht davon ab, dass ich einen Guru habe oder dass der Guru sich richtig verhält, will er damit nicht die Lehrer-Schüler-Beziehung in Frage stellen. In vielerlei Hinsicht ist spirituelles Wissen auch eine Übertragung von… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Oktober 2009 um 3:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen