mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Als 'Rezepte' markierte Blog-Beiträge von Sattwige Rezepte archivieren (186)

Vegetarische Pastete

1 Tasse Sonnenblumenkerne

1/2 Tasse Mehl

1/2 Tasse Hefe

2 Esslöffel Zitronensaft

2 Esslöffel Butter oder Öl

2 mittelgroße Karotten

1 Kartoffel

1 Selleriestange

1 1/2 Tl Thymian & Basilikum

1/2 Tl Salbei

1 Teelöffel Salz

1 Tasse warmes Wasser

Das Gemüse und die Kartoffel raffeln und mit den übrigen Zutaten vermischen. In eine gebutterte Brotform füllen und im Backofen bei 200C 1 Stunde backen.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 5. Februar 2011 um 10:00am — 2 Kommentare

Joghurt-Herstellung

Selbstgemachter Joghurt ist billiger und schmeckt ebenso gut wie gekaufter. Weil selbst hergestellter Joghurt frischer ist, sind die Kulturen kräftiger und die Enzymaktivität wesentlich größer, man kann das Aroma und die Säure kontrollieren und somit einen Joghurt ganz nach persönlichem Geschmack zubereiten. Wenn Du für die Erstzubereitung einen gekauften Joghurt nimmt, achte darauf, daß es sich um aktive Kulturen handelt. Wenn auf dem Etikett etwas von Stabilisatoren oder pasteurisiert…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 1. Februar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Quark-Karotten-Brotaufstrich

250 g Magerquark
250 g Karotten
1 EL Öl
1 EL Zitronensaft
Petersilie, Salz
Karotten fein raspeln und mit den übrigen
Zutaten vermischen.

Hier klicken für Yoga und AyurvedaKochkurse und Kochausbildungen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 1. Februar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Brotbacken

Das folgende Kapitel ist als Anregung oder eine Hilfe gedacht, die verbreitete Scheu vor der “langwierigen Brotbackerei” zu überwinden, und es einmal selbst zu versuchen. Auf “Versuchen” und “Ausprobieren” liegt die Betonung, denn man sollte sich keinesfalls entmutigen lassen, wenn die ersten Experimente nicht ganz so gelingen, wie man sich das vorgestellt hatte. Beim Brotbacken gilt das gleiche Prinzip wie für das Erlernen schwieriger Asanas (Yoga-Stellungen): ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN 1) Am Abend…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 27. Januar 2011 um 10:00am — 2 Kommentare

Hummus Bi Tahini

3 T Kichererbsen

1 T Tahini (Sesamcreme)

1 Tl Pimentpulver

1 Tl Cumin

Saft von zwei Zitronen

Kichererbsen über Nacht einweichen, und

dann bei mittlerer Hitze kochen.

weiche Kirchererbesen abseihen, etwas Kochflüssigkeit

zurückbehalten. Erbsen unter kaltem

Wasser vollständig abkühlen. Im Mixer pürieren,

bis die Masse gut gebunden ist; sollte

sie zu dick geworden sein, mit Kochwasser

verdünnen und nochmals mixen. In einer

großen… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 26. Januar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Vollkorn-Muffins

2 Tassen Vollkornmehl

2 Teelöffel Backpulver

1/3 Tasse Gutes Öl

1/4 Tasse Honig

1 1/4 - 1 1/2 Tassen Milch,Soja- oder Buttermilch

Variante: Nüsse, Rosinen, Blaubeeren, Preiselbeeren, Honig kann durch frische oder getrocknete Kräuter ersetzt werden

Alle Zutaten vermischen. Auf ein gefettetes Backblech oder in gefettete Muffin-Formen geben und bei 200C ca. 20 Minuten backen (ergibt ca. 15…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 23. Januar 2011 um 10:00am — 2 Kommentare

Kichererbsensauce

2 T Kichererbsenmehl

1 T Öl

1/2 El Diäthefe

1/2 T Sojasauce

5 T Wasser

1/4 T Zitronensaft (oder weniger)

Salbei, Thymian

Öl erhitzen, das Kichererbsenmehl eingießen

und gut verrühren. Einige Minuten kochen

lassen, bis sich ein leichter Nussgeruch entwickelt.

Jetzt 2 T Wasser zugeben und unter

ständigem Umrühren eindicken lassen.

Restliches Wasser hinzufügen; rühren, bis

die Konsistenz dickflüssig und cremig ist.

Kräuter und… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 20. Januar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Dolmades Yalantzi (gefüllte Weinblätter)

500 g Rundkornreis

200 g eingelegte Weinblätter

1 Esslöffel Dill

1 Zitrone

Kräutersalz

Pfeffer

Öl

Reis unter kaltem Wasser auswaschen, bis das Wasser klar wird. In einem Topf 5 Esslöffel Öl erhitzen, den Reis unter Rühren anbraten. Kräutersalz, Pfeffer und 1 1/2 Tassen Wasser hinzufügen. Den Reis langsam zum Kochen bringen, bis das Wasser vollständig absorbiert ist. Den feingeschnittenen Dill hinzugeben und erkalten lassen. In jedes…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 19. Januar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Linsen-Dhal

für 8 Personen) 2 Tassen Linsen 3 Tassen Wasser 1 Karotte, in Scheiben geschnitten 1 Lorbeerblatt 1 Teelöffel Kreuzkümmel 1 Teelöffel Kurkuma 1 Teelöffel Salz 2 Teelöffel Korianderpulver 6 ganze Nelken 1/2 Teelöffel Zimt 4 grüne Kardamoms, zerstoßen 2 Steckrüben, gerieben 1 Teelöffel Senfkörner 1/2 Teelöffel Currypulver Ghee, Butter oder Öl 1 Teelöffel Zitronensaft 1/2 Bund frische, zerkleinerte Petersilie Die Linsen waschen und für 2 Stunden einweichen. Mit Wasser spülen, Karotte und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 15. Januar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Käsesauce

2 T Bechamelsauce
1 T Käse (Cheddar, Emmentaler,
geriebener Hartkäse)
Käse der noch heißen Bechamel beigeben
und auf kleiner Flamme weiterrühren. Wenn
der Käse vollständig geschmolzen ist, die
Sauce über das zu garnierende Gericht gießen.

Hier klicken für Yoga und AyurvedaKochkurse und Kochausbildungen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 14. Januar 2011 um 11:00am — 1 Kommentar

Kartoffelsalat

7 mittelgroße Kartoffeln, würfelig

geschnitten

1/2 T grüner Paprika, würfelig geschnitten

1/2 T Stangensellerie, würfelig geschnitten

1/4 Tl rotes Paprikapulver

3 El Öl

1/2 l Joghurt

Die Kartoffeln sorgfältig waschen und bürsten,

und in Würfel schneiden. Kochen bis

sie weich sind, dann abtropfen und auskühlen

lassen. (Wenn du es eilig hast, stelle die

Kartoffeln unter einen Ventilator, oder ins

Freie in den Schatten oder sogar in… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 8. Januar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Bunter Weizenkeimsalat

geeignet für vier Personen mit mittlerem Hunger :-) - 100 g Feldsalat 1 Apfel 1 kleine Orange 8 Esslöffel gekeimte Weizenkörner 6 Esslöffel Hüttenkäse 3 Esslöffel gehackte Walnüsse 2 Esslöffel Sonnenblumenöl 2 Esslöffel Zitronensaft Kräutersalz Feldsalat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Apfel entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Orange schälen, in Stücke schneiden. Weizenkörner mit dem Hüttenkäse und den Nüssen mischen, dann den Salat, Apfel und Orangenscheiben unterheben.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 7. Januar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Hollandaise

1 T Gemüsebrühe

1 El Speisestärke,

in 2 El kaltem Wasser aufgelöst

2 El Joghurt oder Kondensmilch

2 Tl geriebene Zitronenschale

1 El Zitronensaft

125 g Butter, in kleine

Stückchen geschnitten

1/2 Tl Kurkuma

Gemüsebrühe zum Kochen bringen, Hitze reduzieren,

aufgelöste Speisestärke dazugeben

und 8 Min. sieden lassen.

Zitronensaft und -schale, Kurkuma und Joghurt

zusammenschlagen. 2 El der erhitzten

Gemüsebrühe zu der… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 2. Januar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Grundrezept für helle, vegetarische Sauce

(ergibt eine Tasse mittelfeste Sauce) 2 Esslöffel Butter oder Öl 2 Esslöffel Vollkornweizenmehl 1 Tasse Milch Salz, Pfeffer Butter schmelzen oder Öl in einer Pfanne bei geringer Hitze warm machen. Mehl unter Rühren dazu geben, 5 Minuten sanft kochen lassen. Die Hitze erhöhen und langsam die Milch dazu geben. Mit Salz und Pfeffergut abschmecken. Variante: 1/2 Tasse Milch durch Sahne, Saure Sahne oder Crème fraiche ersetzen. Mit 1…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 2. Januar 2011 um 9:00am — 1 Kommentar

Curry-Suppe

3 El Öl

1/2 Tl Senfkörner

2 mittelgroße Kartoffeln

1 T Blumenkohl

1 T Brokkoli

1 grüne Pfefferschote, zerhackt

1 Tl Currypulver

1 Stck Zimtstange, klein

etwas frische Korianderblätter

oder Petersilie

Öl erhitzen, Senfkörner hinzugeben, unter

Rühren zum Kochen bringen. Kartoffeln dazugeben,

bei mittlerer Hitze einige Minuten

umrühren, 3 Tassen Wasser zufügen, abdecken

und die Kartoffeln für ca. 5 Minuten

dämpfen lassen.… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 27. Dezember 2010 um 10:00am — 2 Kommentare

Sauce Bechamel

2 El Butter

2 El Mehl

1 1/2 T Milch

1 Lorbeerblatt

1 Messerspitze Thymian

Salz, Pfeffer

Die Butter auf kleiner Flamme zergehen lassen.

Mehl dazugeben und unter ständigem

Rühren leicht kochen lassen. Milch nach und

nach dazugeben; bis zur gewünschten Konsistenz

eindicken lassen. Lorbeer, Thymian,

Salz und Pfeffer zugeben und gut durchrühren.

Ergibt 1 1/2 Tassen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 21. Dezember 2010 um 10:00am — 1 Kommentar

Käse-Sauce

Grundrezept für helle, vegetarische Sauce,

vor dem Würzen 1/2 geriebenen Cheddar oder

Schweizerkäse dazugeben. Hitze reduzieren

(die Flüssigkeit darf nicht kochen),

umrühren bis der Käse geschmolzen, würzen,

gleich servieren.

Ergibt eine Sauce für Nudeln und Gemüse.

Für 4 Personen

Einfache Grundsauce

2 1/2 T kaltes Wasser

1/4 T Tamari

1/4 T Pfeilwurzpulver

Pfeffer nach Belieben

In einem Topf das Pfeilwurzpulver in… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 15. Dezember 2010 um 10:00am — 1 Kommentar

Mandelplätzchen

1 1/2 T Vollkornmehl

1 Tl Salz

1/2 Tl Backpulver

6 El Öl

1/2 Tl Mandelextrakt

1/2 T Honig

10 blanchierte Mandeln

Backofen auf 180 C vorheizen. Die trockenen

Zutaten zusammensieben. Honig, Öl und

Mandelextrakt hinzufügen. Alles sanft vermischen

(ggfls. etwas Wasser zufügen). In ca.

10 kleine Bällchen formen, mit der Hand

flach pressen, auf ein gefettetes Backblech

geben . auf jedes Plätzchen eine Mandel legen.

Bei 180 C ca. 10… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 9. Dezember 2010 um 10:00am — 1 Kommentar

Tortenguß

1 T Sonnenblumenkerne

1/4 T Honig

50-100g süße Butter (oder Öl mit 1 Tl Vanille)

Sonnenblumenkerne bei mittlerer Hitze in

der Butter rösten, ständig umrühren. In einigen

Minuten werden die Sonnenblumenkerne

braun. Von der Flamme nehmen, Honig

unterrühren. Vorsichtig über den ungebackenen

Kuchen geben und anschließend nach

Rezept backen.



Hier… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 3. Dezember 2010 um 10:00am — 1 Kommentar

Halwa (indische Süßspeise)

1/2 T Butter

1 T Weizengrieß

2 T Milch

1/2 T Honig

1/4 T Rosinen

1/2 Tl Kardamom

Butter schmelzen lassen, Weizengrieß und

Rosinen dazugeben, goldbraun dünsten.

Milch und Honig dazugeben; kräftig umrühren,

bis die Mischung fest ist (darauf achten,

dass nichts anbrennt). Gleichmäßig in einer

gefetteten Form verteilen, abkühlen und in

Vierecke schneiden.

In Indien wird…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 27. November 2010 um 10:00am — 1 Kommentar

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen